Akkreditierung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Trennzeichen eingefügt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
{{Teaser|Text=
 
{{Teaser|Text=
Die Akkreditierung hat zum Ziel, Hochschulen, Studierenden und Arbeit­gebern verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität von Studien­programmen –insbesondere Bachelor- und Master­studien­gängen- zu geben. Damit soll zugleich die nationale und inter­nationale Anerkennung der Studien­abschlüsse gewährleistet werden.}}
+
Die Akkreditierung hat zum Ziel, Hochschulen, Studierenden und Arbeit­gebern verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität von Studien­programmen –insbesondere Bachelor- und Master­studien­gängen- zu geben. Damit soll zugleich die nationale und inter­nationale Anerkennung der Studien­ab­schlüs­se gewähr­leistet werden.}}
  
Die Akkreditierung von Studiengängen, die sog. '''Programm&shy;akkreditie&shy;rung''' (vgl. z. B. Cluster-Akkreditierung/&#8203;Modell-Akkreditierung), erfolgt durch Akkreditierungs&shy;agenturen (siehe unten), die ihrerseits wiederum von der Stiftung zur Akkreditierung von Studien&shy;gängen in Deutschland (kurz <BLANK text="Akkreditierungs&shy;rat">http://www.akkreditierungsrat.de/</BLANK>) akkreditiert worden sind.  
+
Die Akkreditierung von Studiengängen, die sog. '''Programm&shy;akkreditie&shy;rung''' (vgl. z. B. Cluster-Akkreditierung/&#8203;Modell-Akkreditierung), erfolgt durch Akkredi&shy;tie&shy;rungs&shy;agenturen (siehe unten), die ihrer&shy;seits wiederum von der Stiftung zur Akkreditierung von Studien&shy;gängen in Deutschland (kurz <BLANK text="Akkreditierungs&shy;rat">http://www.akkreditierungsrat.de/</BLANK>) akkreditiert worden sind.  
  
 
{{Zitat|Quelle=Quelle: <blank>http://www.hrk.de/themen/lehre/arbeitsfelder/qualitaetssicherung-und-entwicklung/akkreditierung/</blank>}}
 
{{Zitat|Quelle=Quelle: <blank>http://www.hrk.de/themen/lehre/arbeitsfelder/qualitaetssicherung-und-entwicklung/akkreditierung/</blank>}}
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
Akkreditierungen werden für einen befristeten Zeitraum ausgesprochen. Ist die Frist abge&shy;laufen, müssen die Studien&shy;gänge reakkreditiert werden.
 
Akkreditierungen werden für einen befristeten Zeitraum ausgesprochen. Ist die Frist abge&shy;laufen, müssen die Studien&shy;gänge reakkreditiert werden.
Für eine Re&shy;akkreditie&shy;rung von Studien&shy;gängen gelten dieselben „Allgemeinen Kriterien für die Akkreditie&shy;rung von Studien&shy;gängen“ wie für erstmalige Akkreditie&shy;rungen in der jeweils aktuellsten Fassung. Eine '''Re&shy;akkreditie&shy;rung''' kann auch von einer anderen Agentur durchgeführt werden, als der mit der erstmaligen Akkreditie&shy;rung beauftragten.  
+
Für eine Re&shy;akkreditie&shy;rung von Studien&shy;gängen gelten dieselben „Allgemeinen Kriterien für die Akkreditie&shy;rung von Studien&shy;gängen“ wie für erstmalige Akkreditie&shy;rungen in der jeweils aktuellsten Fassung. Eine '''Re&shy;akkreditie&shy;rung''' kann auch von einer an&shy;deren Agentur durchgeführt werden, als der mit der erstmaligen Akkreditie&shy;rung beauf&shy;tragten.  
  
 
Die '''System&shy;akkreditierung''' ist eine  Alternative zur Programm&shy;akkreditie&shy;rung. Gegenstand der hier ist das interne Qualitäts&shy;sicherungs&shy;system einer Hoch&shy;schule. Weitere Informationen findest du auf der Seite des <BLANK text="Akkreditierungsrates">http://www.akkreditierungsrat.de/index.php?id=9&L=0</BLANK>.
 
Die '''System&shy;akkreditierung''' ist eine  Alternative zur Programm&shy;akkreditie&shy;rung. Gegenstand der hier ist das interne Qualitäts&shy;sicherungs&shy;system einer Hoch&shy;schule. Weitere Informationen findest du auf der Seite des <BLANK text="Akkreditierungsrates">http://www.akkreditierungsrat.de/index.php?id=9&L=0</BLANK>.
  
 
==Akkreditierungs&shy;agenturen==
 
==Akkreditierungs&shy;agenturen==
Folgende Akkreditierungs&shy;agenturen sind berechtigt, das Qualitäts&shy;siegel des Akkreditierungs&shy;rates an von ihnen akkreditierte Studiengänge mit den Abschlüssen Bachelor/&#8203;Bakkalaureus und Master/&#8203;Magister zu vergeben.
+
Folgende Akkreditierungs&shy;agenturen sind berechtigt, das Qualitäts&shy;siegel des Akkreditierungs&shy;rates an von ihnen akkreditierte Studiengänge mit den Ab&shy;schlüssen Bachelor/&#8203;Bakkalaureus und Master/&#8203;Magister zu vergeben.
  
 
===Fächerübergreifende Agenturen===
 
===Fächerübergreifende Agenturen===
 
*<BLANK text ="ACQUIN (Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut e.V.)">http://www.acquin.org </BLANK>
 
*<BLANK text ="ACQUIN (Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut e.V.)">http://www.acquin.org </BLANK>
*<BLANK text ="AQA (Österreichische Qualitätssicherungsagentur)"> https://www.aq.ac.at/de/</BLANK>
+
*<BLANK text ="AQA (Österreichische Qualitäts&shy;sicherungs&shy;agentur)"> https://www.aq.ac.at/de/</BLANK>
*<BLANK text ="AQAS (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen)"> http://www.aqas.de/</BLANK>
+
*<BLANK text ="AQAS (Agentur für Qualitäts&shy;sicherung durch Akkreditierung von Studiengängen)"> http://www.aqas.de/</BLANK>
 
*<BLANK text ="evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg)">http://www.evalag.de/dedievl/projekt01/index.php</BLANK>
 
*<BLANK text ="evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg)">http://www.evalag.de/dedievl/projekt01/index.php</BLANK>
 
*<BLANK text ="OAQ (Organ für Akkreditierung und Qualitäts&shy;sicherung der Schweizerischen Hoch&shy;schulen)"> http://www.oaq.ch/pub/de/01_00_00_home.php</BLANK>
 
*<BLANK text ="OAQ (Organ für Akkreditierung und Qualitäts&shy;sicherung der Schweizerischen Hoch&shy;schulen)"> http://www.oaq.ch/pub/de/01_00_00_home.php</BLANK>
Zeile 29: Zeile 29:
  
 
===Fachspezifische Agenturen===
 
===Fachspezifische Agenturen===
*<BLANK text ="AHPGS (Akkreditierungsagentur für Studiengänge im Bereich Heilpädagogik, Pflege, Gesundheit und Soziale Arbeit e.V.)">http://www.ahpgs.de </BLANK>
+
*<BLANK text ="AHPGS (Akkreditierungs&shy;agentur für Studiengänge im Bereich Heilpädagogik, Pflege, Gesundheit und Soziale Arbeit e.V.)">http://www.ahpgs.de </BLANK>
*<BLANK text ="AKAST (Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung kanonischer Studiengänge)">http://www.akast.info/ </BLANK>
+
*<BLANK text ="AKAST (Agentur für Qualitäts&shy;sicherung und Akkreditierung kanonischer Studiengänge)">http://www.akast.info/ </BLANK>
*<BLANK text ="ASIIN (Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Infor&shy;matik, der Naturwissenschaften, der Mathematik und der Lehrämter)"> http://www.asiin-ev.de/pages/de/asiin-e.-v.php</BLANK>
+
*<BLANK text ="ASIIN (Akkreditierungs&shy;agentur für Studiengänge der Ingenieur&shy;wissenschaften, der Infor&shy;matik, der Natur&shy;wissenschaften, der Mathematik und der Lehrämter)"> http://www.asiin-ev.de/pages/de/asiin-e.-v.php</BLANK>
 
*<BLANK text ="FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)">http://www.fibaa.org/ </BLANK>
 
*<BLANK text ="FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)">http://www.fibaa.org/ </BLANK>
  

Version vom 29. April 2015, 09:56 Uhr


Die Akkreditierung hat zum Ziel, Hochschulen, Studierenden und Arbeit­gebern verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität von Studien­programmen –insbesondere Bachelor- und Master­studien­gängen- zu geben. Damit soll zugleich die nationale und inter­nationale Anerkennung der Studien­ab­schlüs­se gewähr­leistet werden.

Die Akkreditierung von Studiengängen, die sog. Programm­akkreditie­rung (vgl. z. B. Cluster-Akkreditierung/​Modell-Akkreditierung), erfolgt durch Akkredi­tie­rungs­agenturen (siehe unten), die ihrer­seits wiederum von der Stiftung zur Akkreditierung von Studien­gängen in Deutschland (kurz Akkreditierungs­rat ) akkreditiert worden sind.



Akkreditierungen werden für einen befristeten Zeitraum ausgesprochen. Ist die Frist abge­laufen, müssen die Studien­gänge reakkreditiert werden. Für eine Re­akkreditie­rung von Studien­gängen gelten dieselben „Allgemeinen Kriterien für die Akkreditie­rung von Studien­gängen“ wie für erstmalige Akkreditie­rungen in der jeweils aktuellsten Fassung. Eine Re­akkreditie­rung kann auch von einer an­deren Agentur durchgeführt werden, als der mit der erstmaligen Akkreditie­rung beauf­tragten.

Die System­akkreditierung ist eine Alternative zur Programm­akkreditie­rung. Gegenstand der hier ist das interne Qualitäts­sicherungs­system einer Hoch­schule. Weitere Informationen findest du auf der Seite des Akkreditierungsrates .

Akkreditierungs­agenturen

Folgende Akkreditierungs­agenturen sind berechtigt, das Qualitäts­siegel des Akkreditierungs­rates an von ihnen akkreditierte Studiengänge mit den Ab­schlüssen Bachelor/​Bakkalaureus und Master/​Magister zu vergeben.

Fächerübergreifende Agenturen

Fachspezifische Agenturen

Dezernat Hochschul­entwicklungs­planung

Information des Dezernats Hochschul­entwicklungs­planung der UDE findest du hier: Akkreditierung und Reakkreditierung, sowie Beschreibung der Verfahren . Dieser Artikel ist gültig bis 2015-02-18