Ba-Ma(LABG2009): Chemie (Studiengang)

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Routinecheck)
(Abkürzungen eingefügt)
Zeile 26: Zeile 26:
 
== Didaktik der Chemie ==
 
== Didaktik der Chemie ==
 
Die Fakultät Chemie verfügt unter anderem über einen eigenen Lehrstuhl für Chemiedidaktik. Eingebunden in das bundesweit bisher einzigartige Projekt "Naturwissenschaftlicher Unterricht" der Deutschen Forschungsgemeinschaft arbeitet eine Vielzahl von Forschern (inklusive Promotionsstipendiaten im Graduiertenkolleg) an der Verbesserung des naturwissenschaftlichen Unterrichts.
 
Die Fakultät Chemie verfügt unter anderem über einen eigenen Lehrstuhl für Chemiedidaktik. Eingebunden in das bundesweit bisher einzigartige Projekt "Naturwissenschaftlicher Unterricht" der Deutschen Forschungsgemeinschaft arbeitet eine Vielzahl von Forschern (inklusive Promotionsstipendiaten im Graduiertenkolleg) an der Verbesserung des naturwissenschaftlichen Unterrichts.
 
 
* Informationen rund um das Studienangebot findest du <blank text="hier">http://www.uni-due.de/chemiedidaktik/09_lehre_index.php</BLANK>.
 
* Informationen rund um das Studienangebot findest du <blank text="hier">http://www.uni-due.de/chemiedidaktik/09_lehre_index.php</BLANK>.
 
* <blank text="Aktuelle Aushänge">http://www.uni-due.de/chemiedidaktik/aushaenge</blank>
 
* <blank text="Aktuelle Aushänge">http://www.uni-due.de/chemiedidaktik/aushaenge</blank>
Zeile 37: Zeile 36:
 
Studienverlaufspläne und Modulhandbücher können unter folgendem Link eingesehen werden: <blank>https://www.uni-due.de/chemiedidaktik/09_lehre_studiengaenge.shtml</blank>.
 
Studienverlaufspläne und Modulhandbücher können unter folgendem Link eingesehen werden: <blank>https://www.uni-due.de/chemiedidaktik/09_lehre_studiengaenge.shtml</blank>.
  
== Aufbau des Studiums für das Lehramt HRGe ==
+
== Aufbau des Studiums für das Lehramt {{AbkHRGe}} ==
 
=== Bachelor  ===
 
=== Bachelor  ===
 
Das Bachelorstudium für die Schulform Haupt-, Real- und Gesamtschule im Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
 
Das Bachelorstudium für die Schulform Haupt-, Real- und Gesamtschule im Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
* Allgemeine Chemie (insgesamt 11 CP)  
+
* Allgemeine Chemie (insgesamt 11 {{AbkCP}})  
* Anorganische Chemie (insgesamt 5 CP)
+
* Anorganische Chemie (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 CP)
+
* Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Physikalische Chemie (insgesamt 6 CP)
+
* Physikalische Chemie (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* Organische Chemie (insgesamt 9 CP)
+
* Organische Chemie (insgesamt 9 {{AbkCP}})
* "Makromolekulare Chemie" oder "Wasserchemie" (insgesamt 5 CP)
+
* "Makromolekulare Chemie" oder "Wasserchemie" (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Fachdidaktik 2 (insgesamt 6 CP)
+
* Fachdidaktik 2 (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* Wahlpflichtmodul Naturwissenschaften (insgesamt 9 CP)
+
* Wahlpflichtmodul Naturwissenschaften (insgesamt 9 {{AbkCP}})
* Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 CP)  
+
* Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 {{AbkCP}})  
* Bachelorarbeit (insgesamt 8 CP)
+
* Bachelorarbeit (insgesamt 8 {{AbkCP}})
 
 
 
<footable>
 
<footable>
 
  <table class="footable">
 
  <table class="footable">
Zeile 62: Zeile 60:
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone,tablet"> SWS
+
   <th data-hide="phone,tablet"> {{AbkSWS}}
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone"> Creditpoints
+
   <th data-hide="phone"> {{AbkCP}}
 
</th>
 
</th>
 
   </thead>
 
   </thead>
Zeile 73: Zeile 71:
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 81: Zeile 79:
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Allgemeine Chemie</td>
     <td>SE+PR</td>
+
     <td>{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+6</td>
 
     <td>1+6</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 89: Zeile 87:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie I</td>
 
     <td>Anorganische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 97: Zeile 95:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
     <td>VO+SE</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 105: Zeile 103:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Schulversuche</td>
 
     <td>Schulversuche</td>
     <td>PR</td>
+
     <td>{{AbkPR}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 113: Zeile 111:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Gefahrstoffe in der Schule</td>
 
     <td>Gefahrstoffe in der Schule</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 121: Zeile 119:
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 129: Zeile 127:
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Physikalische Chemie</td>
     <td>P+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkPR}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 137: Zeile 135:
 
     <td>Organische Chemie</td>
 
     <td>Organische Chemie</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>3+2</td>
 
     <td>3+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 145: Zeile 143:
 
     <td>Organische Chemie</td>
 
     <td>Organische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Organische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Organische Chemie</td>
     <td>SE+PR</td>
+
     <td>{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+3</td>
 
     <td>1+3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 153: Zeile 151:
 
     <td>Makromolekulare Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
 
     <td>Makromolekulare Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
 
     <td>Makromolekulare Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
 
     <td>Makromolekulare Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 161: Zeile 159:
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
     <td>VO+SE+P</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+3+2</td>
 
     <td>1+3+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 169: Zeile 167:
 
     <td>Wahlpflicht Naturwissenschaften</td>
 
     <td>Wahlpflicht Naturwissenschaften</td>
 
     <td>1 der folgenden 2 Veranstaltungen<br>Grundlagen der Biologie für die naturwissenschaftlichen Fächer<br>''oder''<br>Grundlagen der Physik für die naturwissenschatflichen Fächer</td>
 
     <td>1 der folgenden 2 Veranstaltungen<br>Grundlagen der Biologie für die naturwissenschaftlichen Fächer<br>''oder''<br>Grundlagen der Physik für die naturwissenschatflichen Fächer</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 177: Zeile 175:
 
     <td>Wahlpflicht Naturwissenschaften</td>
 
     <td>Wahlpflicht Naturwissenschaften</td>
 
     <td>2 der folgenden 3 Veranstaltungen<br>Biochemie<br>''oder''<br>Chemie der Kosmetika<br>''oder''<br>Mikrobiologie</td>
 
     <td>2 der folgenden 3 Veranstaltungen<br>Biochemie<br>''oder''<br>Chemie der Kosmetika<br>''oder''<br>Mikrobiologie</td>
     <td>VO(+SE)</td>
+
     <td>{{AbkVO}} (+{{AbkSE}})</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>3+3</td>
 
     <td>3+3</td>
Zeile 185: Zeile 183:
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Planung und Methodik</td>
 
     <td>Planung und Methodik</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 193: Zeile 191:
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Praxisphase</td>
 
     <td>Praxisphase</td>
     <td>PR</td>
+
     <td>{{AbkPR}}</td>
 
     <td></td>
 
     <td></td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 218: Zeile 216:
 
  </table>
 
  </table>
 
</footable>
 
</footable>
 
 
* <sup>1</sup> Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
 
* <sup>1</sup> Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
 
* <sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im [[Bachelor-Master:Bildungswissenschaftliches Studium|Bildungswissenschaftlichen Studium]] geschrieben werden.
 
* <sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im [[Bachelor-Master:Bildungswissenschaftliches Studium|Bildungswissenschaftlichen Studium]] geschrieben werden.
 
* <sup>3</sup> Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.
 
* <sup>3</sup> Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.
 
SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; ÜB = Übung; VO = Vorlesung; WP = Wahlpflichtveranstaltung
 
  
 
=== Master  ===
 
=== Master  ===
 
Das Masterstudium für die Schulform Haupt-, Real- und Gesamtschule im Studiengang Chemie umfasst 4 Semester und setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
 
Das Masterstudium für die Schulform Haupt-, Real- und Gesamtschule im Studiengang Chemie umfasst 4 Semester und setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
* Fachdidaktik III (insgesamt 7 CP)  
+
* Fachdidaktik III (insgesamt 7 {{AbkCP}})  
* Kontextorientierte Chemie (insgesamt 5 CP)
+
* Kontextorientierte Chemie (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Praxissemester (insgesamt 4 CP)
+
* Praxissemester (insgesamt 4 {{AbkCP}})
* Wahlpflichtbereich (insgesamt 5 CP)
+
* Wahlpflichtbereich (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 CP)  
+
* Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 {{AbkCP}})  
* Masterarbeit (insgesamt 20 CP)
+
* Masterarbeit (insgesamt 20 {{AbkCP}})
 
 
 
<footable>
 
<footable>
 
  <table class="footable">
 
  <table class="footable">
Zeile 245: Zeile 239:
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone,tablet"> SWS
+
   <th data-hide="phone,tablet"> {{AbkSWS}}
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone"> Creditpoints
+
   <th data-hide="phone"> {{AbkCP}}
 
</th>
 
</th>
 
   </thead>
 
   </thead>
Zeile 256: Zeile 250:
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Vorbereitung Praxissemester </td>
 
     <td>Vorbereitung Praxissemester </td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 264: Zeile 258:
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik</td>
 
     <td>Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 272: Zeile 266:
 
     <td>Kontextorientierte Chemie</td>
 
     <td>Kontextorientierte Chemie</td>
 
     <td>Seminar Kontextorientierte Chemie</td>
 
     <td>Seminar Kontextorientierte Chemie</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 280: Zeile 274:
 
     <td>Praxissemester</td>
 
     <td>Praxissemester</td>
 
     <td>Begleitung Fachdidaktik Praxissemester</td>
 
     <td>Begleitung Fachdidaktik Praxissemester</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 296: Zeile 290:
 
     <td>Kontextorientierte Chemie</td>
 
     <td>Kontextorientierte Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Kontextorientierte Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Kontextorientierte Chemie</td>
     <td>PR+SE</td>
+
     <td>{{AbkPR}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 304: Zeile 298:
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 312: Zeile 306:
 
     <td>Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln</td>
 
     <td>Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln</td>
 
     <td>Wissenschaftliches Arbeiten</td>
 
     <td>Wissenschaftliches Arbeiten</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 337: Zeile 331:
 
  </table>
 
  </table>
 
</footable>
 
</footable>
 
 
* <sup>1</sup> Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
 
* <sup>1</sup> Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
 
:"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Technische Chemie 1" oder "Theoretische Chemie 1".
 
:"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Technische Chemie 1" oder "Theoretische Chemie 1".
Zeile 343: Zeile 336:
 
* <sup>3</sup> Ohne Masterarbeit.
 
* <sup>3</sup> Ohne Masterarbeit.
  
PR = Praktikum; SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; ÜB = Übung; VO = Vorlesung
+
==Aufbau des Studiums für das Lehramt {{AbkGyGe}} ==
 
 
==Aufbau des Studiums für das Lehramt GyGe ==
 
 
=== Bachelor  ===
 
=== Bachelor  ===
 
Das Studium für Gymnasien und Gesamtschulen im Bachelor-Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
 
Das Studium für Gymnasien und Gesamtschulen im Bachelor-Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
* Allgemeine Chemie (insgesamt 11 CP)
+
* Allgemeine Chemie (insgesamt 11 {{AbkCP}})
* Anorganische Chemie (insgesamt 5 CP)
+
* Anorganische Chemie (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 CP)
+
* Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Physikalische Chemie (insgesamt 7 CP)
+
* Physikalische Chemie (insgesamt 7 {{AbkCP}})
* Organische Chemie 1 (insgesamt 6 CP)
+
* Organische Chemie 1 (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* Organische Chemie 2 (insgesamt 6 CP)
+
* Organische Chemie 2 (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* "Molekulare Chemie" oder "Wasserchemie" (insgesamt 5 CP)
+
* "Molekulare Chemie" oder "Wasserchemie" (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Fachdidaktik 2 (insgesamt 7 CP)
+
* Fachdidaktik 2 (insgesamt 7 {{AbkCP}})
* "Analytische Chemie" oder "Organische Chemie III" oder "Statistik" (insgesamt 5 CP)
+
* "Analytische Chemie" oder "Organische Chemie III" oder "Statistik" (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Wahlpflichtmodul Anwendungen: Biochemie (Pflicht) + Organische Chemie IV oder Technische Chemie I oder Theoretische Chemie I (insgesamt 8 CP)
+
* Wahlpflichtmodul Anwendungen: Biochemie (Pflicht) + Organische Chemie IV oder Technische Chemie I oder Theoretische Chemie I (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 CP)  
+
* Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 {{AbkCP}})  
* Bachelorarbeit (insgesamt 8 CP)
+
* Bachelorarbeit (insgesamt 8 {{AbkCP}})
 
 
 
<footable>
 
<footable>
 
  <table class="footable">
 
  <table class="footable">
Zeile 372: Zeile 362:
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone,tablet"> SWS
+
   <th data-hide="phone,tablet"> {{AbkSWS}}
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone"> Creditpoints
+
   <th data-hide="phone"> {{AbkCP}}
 
</th>
 
</th>
 
   </thead>
 
   </thead>
Zeile 383: Zeile 373:
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 391: Zeile 381:
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Allgemeine Chemie</td>
     <td>SE+PR</td>
+
     <td>{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+6</td>
 
     <td>1+6</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 399: Zeile 389:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie I</td>
 
     <td>Anorganische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 407: Zeile 397:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
     <td>VO+SE</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 415: Zeile 405:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Schulversuche</td>
 
     <td>Schulversuche</td>
     <td>P</td>
+
     <td>{{AbkPR}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 423: Zeile 413:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Gefahrstoffe</td>
 
     <td>Gefahrstoffe</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 431: Zeile 421:
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 439: Zeile 429:
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Physikalische Chemie</td>
     <td>P+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkPR}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 447: Zeile 437:
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>3+2</td>
 
     <td>3+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 455: Zeile 445:
 
     <td>Organische Chemie II</td>
 
     <td>Organische Chemie II</td>
 
     <td>Praktikum Organische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Organische Chemie</td>
     <td>PR+SE</td>
+
     <td>{{AbkPR}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>8+1</td>
 
     <td>8+1</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 463: Zeile 453:
 
     <td>Wahlpflichtmodul I</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul I</td>
 
     <td>Makromolekulare Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
 
     <td>Makromolekulare Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 471: Zeile 461:
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
     <td>VO+SE+PR</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+3+2</td>
 
     <td>1+3+2</td>
 
     <td>7</td>
 
     <td>7</td>
Zeile 479: Zeile 469:
 
     <td>Wahlpflichtmodul II</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul II</td>
 
     <td>1 der folgenden 3 Veranstaltungen<br>Analytische Chemie<br>''oder''<br>Organische Chemie III<br>''oder''<br>Statistik</td>
 
     <td>1 der folgenden 3 Veranstaltungen<br>Analytische Chemie<br>''oder''<br>Organische Chemie III<br>''oder''<br>Statistik</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 487: Zeile 477:
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Planung und Methodik</td>
 
     <td>Planung und Methodik</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 495: Zeile 485:
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Praxisphase</td>
 
     <td>Praxisphase</td>
     <td>P</td>
+
     <td>{{AbkPR}}</td>
 
     <td></td>
 
     <td></td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 503: Zeile 493:
 
     <td>Wahlpflichtmodul Anwendungen</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul Anwendungen</td>
 
     <td>Biochemie</td>
 
     <td>Biochemie</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 511: Zeile 501:
 
     <td>Wahlpflichtmodul Anwendungen</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul Anwendungen</td>
 
     <td>1 der folgenden 3 Veranstaltungen<br>Organische Chemie IV<br>''oder''<br>Technische Chemie I<br>''oder''<br>Theoretische Chemie I</td>
 
     <td>1 der folgenden 3 Veranstaltungen<br>Organische Chemie IV<br>''oder''<br>Technische Chemie I<br>''oder''<br>Theoretische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 536: Zeile 526:
 
  </table>
 
  </table>
 
</footable>
 
</footable>
 
 
* <sup>1</sup> Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
 
* <sup>1</sup> Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
 
* <sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im [[Bachelor-Master:Bildungswissenschaftliches Studium|Bildungswissenschaftlichen Studium]] geschrieben werden.
 
* <sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im [[Bachelor-Master:Bildungswissenschaftliches Studium|Bildungswissenschaftlichen Studium]] geschrieben werden.
 
* <sup>3</sup> Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.
 
* <sup>3</sup> Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.
 
SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; ÜB = Übung; VO = Vorlesung; WP = Wahlpflicht
 
  
 
=== Master  ===
 
=== Master  ===
 
Das Studium für Gymnasien und Gesamtschulen im Master-Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
 
Das Studium für Gymnasien und Gesamtschulen im Master-Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
* Fachdidaktik III (insgesamt 8 CP)
+
* Fachdidaktik III (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Anorganische Chemie (insgesamt 8 CP)
+
* Anorganische Chemie (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Praxissemester (insgesamt 4 CP)
+
* Praxissemester (insgesamt 4 {{AbkCP}})
* Wahlpflichtbereich (insgesamt 10 CP)
+
* Wahlpflichtbereich (insgesamt 10 {{AbkCP}})
* Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 CP)
+
* Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 {{AbkCP}})
* Masterarbeit (insgesamt 20 CP)
+
* Masterarbeit (insgesamt 20 {{AbkCP}})
 
 
 
<footable>
 
<footable>
 
  <table class="footable">
 
  <table class="footable">
Zeile 563: Zeile 549:
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone,tablet"> SWS
+
   <th data-hide="phone,tablet"> {{AbkSWS}}
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone"> Creditpoints
+
   <th data-hide="phone"> {{AbkCP}}
 
</th>
 
</th>
 
   </thead>
 
   </thead>
Zeile 574: Zeile 560:
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Vorbereitung Praxissemester</td>
 
     <td>Vorbereitung Praxissemester</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 582: Zeile 568:
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik</td>
 
     <td>Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 590: Zeile 576:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie II</td>
 
     <td>Anorganische Chemie II</td>
     <td>VO/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 598: Zeile 584:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Fortgeschrittenenpraktikum</td>
 
     <td>Fortgeschrittenenpraktikum</td>
     <td>PR/SE</td>
+
     <td>{{AbkPR}}/{{AbkSE}}</td>
 
     <td>3+1</td>
 
     <td>3+1</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 606: Zeile 592:
 
     <td>Praxissemester</td>
 
     <td>Praxissemester</td>
 
     <td>Begleitung Fachdidaktik Praxissemester</td>
 
     <td>Begleitung Fachdidaktik Praxissemester</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 614: Zeile 600:
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
     <td>VO/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 622: Zeile 608:
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
     <td>VO/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 638: Zeile 624:
 
     <td>Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln</td>
 
     <td>Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln</td>
 
     <td>Wissenschaftliches Arbeiten</td>
 
     <td>Wissenschaftliches Arbeiten</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 663: Zeile 649:
 
  </table>
 
  </table>
 
</footable>
 
</footable>
 
 
* <sup>1</sup> Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass jeweils nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
 
* <sup>1</sup> Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass jeweils nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
 
:"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Theoretische Chemie 1" oder "Technische Chemie 1".
 
:"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Theoretische Chemie 1" oder "Technische Chemie 1".
Zeile 669: Zeile 654:
 
* <sup>3</sup> Ohne Masterarbeit.
 
* <sup>3</sup> Ohne Masterarbeit.
  
PR = Praktikum; SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; ÜB = Übung; VO = Vorlesung
+
==Aufbau des Studiums für das Lehramt {{AbkBK}} ==
 
 
==Aufbau des Studiums für das Lehramt BK ==
 
 
=== Bachelor  ===
 
=== Bachelor  ===
 
Das Studium für die Schulform Berufskolleg im Bachelor Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
 
Das Studium für die Schulform Berufskolleg im Bachelor Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:  
* Allgemeine Chemie (insgesamt 11 CP)  
+
* Allgemeine Chemie (insgesamt 11 {{AbkCP}})  
* Anorganische Chemie (insgesamt 5 CP)
+
* Anorganische Chemie (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 CP)
+
* Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Physikalische Chemie (insgesamt 7 CP)
+
* Physikalische Chemie (insgesamt 7 {{AbkCP}})
* Organische Chemie 1 (insgesamt 6 CP)
+
* Organische Chemie 1 (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* Organische Chemie 2 (insgesamt 6 CP)
+
* Organische Chemie 2 (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* Technische Chemie 1 (insgesamt 5 CP)
+
* Technische Chemie 1 (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Technische Chemie 2 (insgesamt 5 CP)
+
* Technische Chemie 2 (insgesamt 5 {{AbkCP}})
* Fachdidaktik 2 (insgesamt 7 CP)
+
* Fachdidaktik 2 (insgesamt 7 {{AbkCP}})
* Anwendungsbezüge zur Chemie: Biochemie (Pflicht) + Wasserchemie oder Theoretische Chemie (insgesamt 8 CP)
+
* Anwendungsbezüge zur Chemie: Biochemie (Pflicht) + Wasserchemie oder Theoretische Chemie (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 CP)
+
* Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 {{AbkCP}})
* Bachelorarbeit (insgesamt 8 CP)
+
* Bachelorarbeit (insgesamt 8 {{AbkCP}})
 
 
 
<footable>
 
<footable>
 
  <table class="footable">
 
  <table class="footable">
Zeile 698: Zeile 680:
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone,tablet"> SWS
+
   <th data-hide="phone,tablet"> {{AbkSWS}}
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone"> Creditpoints
+
   <th data-hide="phone"> {{AbkCP}}
 
</th>
 
</th>
 
   </thead>
 
   </thead>
Zeile 709: Zeile 691:
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 717: Zeile 699:
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Allgemeine Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Allgemeine Chemie</td>
     <td>SE+PR</td>
+
     <td>{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+6</td>
 
     <td>1+6</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 725: Zeile 707:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie I</td>
 
     <td>Anorganische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 733: Zeile 715:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
     <td>VO+SE</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>2+2</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 741: Zeile 723:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Schulversuche</td>
 
     <td>Schulversuche</td>
     <td>PR</td>
+
     <td>{{AbkPR}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 749: Zeile 731:
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Fachdidaktik I</td>
 
     <td>Gefahrstoffe in der Schule</td>
 
     <td>Gefahrstoffe in der Schule</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 757: Zeile 739:
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
Zeile 765: Zeile 747:
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Physikalische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Physikalische Chemie</td>
     <td>PR/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkPR}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>4+2</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 773: Zeile 755:
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
 
     <td>Organische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>3+2</td>
 
     <td>3+2</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 781: Zeile 763:
 
     <td>Organische Chemie II</td>
 
     <td>Organische Chemie II</td>
 
     <td>Praktikum Organische Chemie</td>
 
     <td>Praktikum Organische Chemie</td>
     <td>PR+SE</td>
+
     <td>{{AbkPR}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>8+1</td>
 
     <td>8+1</td>
 
     <td>6</td>
 
     <td>6</td>
Zeile 789: Zeile 771:
 
     <td>Technische Chemie I</td>
 
     <td>Technische Chemie I</td>
 
     <td>Technische Chemie I</td>
 
     <td>Technische Chemie I</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 797: Zeile 779:
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
 
     <td>Fachdidaktik II</td>
     <td>VO+SE+PR</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkSE}}+{{AbkPR}}</td>
 
     <td>1+3+2</td>
 
     <td>1+3+2</td>
 
     <td>7</td>
 
     <td>7</td>
Zeile 805: Zeile 787:
 
     <td>Technische Chemie II</td>
 
     <td>Technische Chemie II</td>
 
     <td>Praktikum Technische Chemie II</td>
 
     <td>Praktikum Technische Chemie II</td>
     <td>PR+SE</td>
+
     <td>{{AbkPR}}+{{AbkSE}}</td>
 
     <td>9</td>
 
     <td>9</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 813: Zeile 795:
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Planung und Methodik</td>
 
     <td>Planung und Methodik</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 821: Zeile 803:
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Berufsfeldpraktikum<sup>1</sup></td>
 
     <td>Praxisphase</td>
 
     <td>Praxisphase</td>
     <td>PR</td>
+
     <td>{{AbkPR}}</td>
 
     <td></td>
 
     <td></td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 829: Zeile 811:
 
     <td>Wahlpflichtmodule Anwendungsbezüge</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodule Anwendungsbezüge</td>
 
     <td>Biochemie</td>
 
     <td>Biochemie</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 837: Zeile 819:
 
     <td>Wahlpflichtmodule Anwendungsbezüge</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodule Anwendungsbezüge</td>
 
     <td>1 der folgenden 2 Veranstaltungen<br>Theoretische Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
 
     <td>1 der folgenden 2 Veranstaltungen<br>Theoretische Chemie<br>''oder''<br>Wasserchemie</td>
     <td>VO+ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}+{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 862: Zeile 844:
 
  </table>
 
  </table>
 
</footable>
 
</footable>
 
 
* <sup>1</sup> Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
 
* <sup>1</sup> Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
 
* <sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im [[Bachelor-Master:Bildungswissenschaftliches Studium|Bildungswissenschaftlichen Studium]] geschrieben werden.
 
* <sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im [[Bachelor-Master:Bildungswissenschaftliches Studium|Bildungswissenschaftlichen Studium]] geschrieben werden.
 
* <sup>3</sup> Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.
 
* <sup>3</sup> Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.
 
SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; ÜB = Übung; VO = Vorlesung; WP = Wahlpflicht
 
  
 
=== Master ===
 
=== Master ===
 
Das Studium für die Schulform Berufskolleg im Bachelor Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:
 
Das Studium für die Schulform Berufskolleg im Bachelor Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:
* Fachdidaktik III (insgesamt 8 CP)  
+
* Fachdidaktik III (insgesamt 8 {{AbkCP}})  
* Anorganische Chemie (insgesamt 8 CP)
+
* Anorganische Chemie (insgesamt 8 {{AbkCP}})
* Praxissemester (insgesamt 4 CP)
+
* Praxissemester (insgesamt 4 {{AbkCP}})
* Wahlpflichtbereich (insgesamt 10 CP)
+
* Wahlpflichtbereich (insgesamt 10 {{AbkCP}})
* Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 CP)
+
* Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 {{AbkCP}})
* Masterarbeit (insgesamt 20 CP)
+
* Masterarbeit (insgesamt 20 {{AbkCP}})
 
 
 
<footable>
 
<footable>
 
  <table class="footable">
 
  <table class="footable">
Zeile 889: Zeile 867:
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
   <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp  
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone,tablet"> SWS
+
   <th data-hide="phone,tablet"> {{AbkSWS}}
 
</th>
 
</th>
   <th data-hide="phone"> Creditpoints
+
   <th data-hide="phone"> {{AbkCP}}
 
</th>
 
</th>
 
   </thead>
 
   </thead>
Zeile 900: Zeile 878:
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Vorbereitung Praxissemester</td>
 
     <td>Vorbereitung Praxissemester</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 908: Zeile 886:
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Fachdidaktik III</td>
 
     <td>Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik</td>
 
     <td>Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik</td>
     <td>VO</td>
+
     <td>{{AbkVO}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 916: Zeile 894:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie II</td>
 
     <td>Anorganische Chemie II</td>
     <td>VO/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 924: Zeile 902:
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Anorganische Chemie</td>
 
     <td>Fortgeschrittenenpraktikum</td>
 
     <td>Fortgeschrittenenpraktikum</td>
     <td>PR/SE</td>
+
     <td>{{AbkPR}}/{{AbkSE}}</td>
 
     <td>3+1</td>
 
     <td>3+1</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 932: Zeile 910:
 
     <td>Praxissemester</td>
 
     <td>Praxissemester</td>
 
     <td>Begleitung Fachdidaktik Praxissemester</td>
 
     <td>Begleitung Fachdidaktik Praxissemester</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>4</td>
 
     <td>4</td>
Zeile 940: Zeile 918:
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
     <td>VO/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 948: Zeile 926:
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Wahlpflichtmodul</td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
 
     <td>Siehe Auswahl<sup>1</sup></td>
     <td>VO/ÜB</td>
+
     <td>{{AbkVO}}/{{AbkÜB}}</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>2+1</td>
 
     <td>5</td>
 
     <td>5</td>
Zeile 964: Zeile 942:
 
     <td>Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln</td>
 
     <td>Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln</td>
 
     <td>Wissenschaftliches Arbeiten</td>
 
     <td>Wissenschaftliches Arbeiten</td>
     <td>SE</td>
+
     <td>{{AbkSE}}</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>2</td>
 
     <td>3</td>
 
     <td>3</td>
Zeile 989: Zeile 967:
 
  </table>
 
  </table>
 
</footable>
 
</footable>
 
 
* <sup>1</sup> Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass jeweils nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
 
* <sup>1</sup> Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass jeweils nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
 
:"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Technische Chemie 1" oder "Theoretische Chemie 1".
 
:"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Technische Chemie 1" oder "Theoretische Chemie 1".
 
* <sup>2</sup> Die Masterarbeit kann in einem der beiden Studienfächer geschrieben werden.
 
* <sup>2</sup> Die Masterarbeit kann in einem der beiden Studienfächer geschrieben werden.
 
* <sup>3</sup> Ohne Masterarbeit.
 
* <sup>3</sup> Ohne Masterarbeit.
 
PR = Praktikum; SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; ÜB = Übung; VO = Vorlesung
 
  
 
==Verwandte Seiten==
 
==Verwandte Seiten==

Version vom 14. November 2014, 08:29 Uhr

Abschluss Bachelor-Master

Dieser Artikel bezieht sich auf den Studiengang mit Abschluss Bachelor-Master. Um zum Studiengang mit Abschluss Staatsexamen zu gelangen, bitte hier klicken.

Fachberatung Chemie/​Biotechnik
Adresse Schützenbahn 70 
Essen
Ansprech­partner*in Prof. Dr. Karin Stachelscheid
Raum SL 113
Sprechzeiten Mi 10:30 - 11:30 Uhr
Tel 0201 / 183 - 3986
E-Mail karin.stachelscheid​@uni-due.de
Webseite Web-Auftritt 

Mit dem Wintersemester 2011/2012 wurde das Lehramtsstudium an der UDE auf ein gestuftes System mit Bachelor- und Masterstudiengängen umgestellt. Diese Seite wird kontinuierlich um verfügbar werdende Informationen zum Lehramtsstudium im Fach Chemie mit den Abschlüssen Bachelor und Master erweitert.

Allgemeine Informationen

Das Chemiestudium mit Lehramtsoption ist neben den fachspezifischen Besonderheiten unter anderem deswegen interessant, weil zur Zeit gerade MINT-Fächer gesucht werden. Außerdem bietet die UDE 5 gute Gründe für ein Chemiedidaktik-Studium .

Austausch der Studierenden

Auf der Seite Banabond.net  gibt es ein Forum von Studierenden für Studierende.

Didaktik der Chemie

Die Fakultät Chemie verfügt unter anderem über einen eigenen Lehrstuhl für Chemiedidaktik. Eingebunden in das bundesweit bisher einzigartige Projekt "Naturwissenschaftlicher Unterricht" der Deutschen Forschungsgemeinschaft arbeitet eine Vielzahl von Forschern (inklusive Promotionsstipendiaten im Graduiertenkolleg) an der Verbesserung des naturwissenschaftlichen Unterrichts.

Prüfungsordnungen

Gemeinsame Prüfungsordnungen (Bachelor)  und spezifische Fachprüfungsordnungen (Bachelor)  sowie Gemeinsame Prüfungsordnungen (Master)  und spezifische Fachprüfungsordnungen (Master)  für die verschiedenen Studiengänge und Fächer im Lehramt finden sich auf der täglich aktualisierten Liste Erlasse, Satzungen und Ordnungen  des ZLB. Die dort aufgeführten Links leiten direkt auf das entsprechende PDF Dokument weiter, sobald dieses verfügbar ist.

Studienverlaufspläne und Modulhandbücher

Studienverlaufspläne und Modulhandbücher können unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.uni-due.de/chemiedidaktik/09_lehre_studiengaenge.shtml .

Aufbau des Studiums für das Lehramt HRGe

Bachelor

Das Bachelorstudium für die Schulform Haupt-, Real- und Gesamtschule im Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • Allgemeine Chemie (insgesamt 11 CP)
  • Anorganische Chemie (insgesamt 5 CP)
  • Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 CP)
  • Physikalische Chemie (insgesamt 6 CP)
  • Organische Chemie (insgesamt 9 CP)
  • "Makromolekulare Chemie" oder "Wasserchemie" (insgesamt 5 CP)
  • Fachdidaktik 2 (insgesamt 6 CP)
  • Wahlpflichtmodul Naturwissenschaften (insgesamt 9 CP)
  • Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 CP)
  • Bachelorarbeit (insgesamt 8 CP)

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Allgemeine Chemie Allgemeine Chemie VO+ÜB 4+2 6
1 Allgemeine Chemie Praktikum Allgemeine Chemie SE+PR 1+6 5
2 Anorganische Chemie Anorganische Chemie I VO+ÜB 2+1 5
2 Fachdidaktik I Fachdidaktik I VO+SE 2+2 4
2 Fachdidaktik I Schulversuche PR 2 2
3 Fachdidaktik I Gefahrstoffe in der Schule VO 2 2
2 Physikalische Chemie Physikalische Chemie VO 2 2
3 Physikalische Chemie Praktikum Physikalische Chemie PR+ÜB 5 4
3 Organische Chemie Organische Chemie I VO+ÜB 3+2 6
4 Organische Chemie Praktikum Organische Chemie SE+PR 1+3 3
4 Makromolekulare Chemie
oder
Wasserchemie
Makromolekulare Chemie
oder
Wasserchemie
VO+ÜB 2+1 5
5 Fachdidaktik II Fachdidaktik II VO+SE+PR 1+3+2 6
5 Wahlpflicht Naturwissenschaften 1 der folgenden 2 Veranstaltungen
Grundlagen der Biologie für die naturwissenschaftlichen Fächer
oder
Grundlagen der Physik für die naturwissenschatflichen Fächer
VO 2 3
6 Wahlpflicht Naturwissenschaften 2 der folgenden 3 Veranstaltungen
Biochemie
oder
Chemie der Kosmetika
oder
Mikrobiologie
VO (+SE) 2+2 3+3
5 Berufsfeldpraktikum1 Planung und Methodik SE 3 3
5 Berufsfeldpraktikum1 Praxisphase PR 3
6 Bachelorarbeit2 8
Summe3 55 59
  • 1 Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
  • 2 Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
  • 3 Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.

Master

Das Masterstudium für die Schulform Haupt-, Real- und Gesamtschule im Studiengang Chemie umfasst 4 Semester und setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • Fachdidaktik III (insgesamt 7 CP)
  • Kontextorientierte Chemie (insgesamt 5 CP)
  • Praxissemester (insgesamt 4 CP)
  • Wahlpflichtbereich (insgesamt 5 CP)
  • Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 CP)
  • Masterarbeit (insgesamt 20 CP)

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Fachdidaktik III Vorbereitung Praxissemester SE 2 3
1 Fachdidaktik III Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik VO 2 3
1 Kontextorientierte Chemie Seminar Kontextorientierte Chemie SE 2 2
2 Praxissemester Begleitung Fachdidaktik Praxissemester SE 2 4
3 Fachdidaktik III Forschung Projekt 2 1
3 Kontextorientierte Chemie Praktikum Kontextorientierte Chemie PR+SE 2+1 3
2 oder 3 Wahlpflichtmodul Siehe Auswahl1 VO+ÜB 2+1 5
4 Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln Wissenschaftliches Arbeiten SE 2 3
4 Masterarbeit2 20
Summe3 18 24
  • 1 Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Technische Chemie 1" oder "Theoretische Chemie 1".
  • 2 Die Masterabreit kann in einem der beiden Studienfächer geschrieben werden.
  • 3 Ohne Masterarbeit.

Aufbau des Studiums für das Lehramt GyGe

Bachelor

Das Studium für Gymnasien und Gesamtschulen im Bachelor-Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • Allgemeine Chemie (insgesamt 11 CP)
  • Anorganische Chemie (insgesamt 5 CP)
  • Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 CP)
  • Physikalische Chemie (insgesamt 7 CP)
  • Organische Chemie 1 (insgesamt 6 CP)
  • Organische Chemie 2 (insgesamt 6 CP)
  • "Molekulare Chemie" oder "Wasserchemie" (insgesamt 5 CP)
  • Fachdidaktik 2 (insgesamt 7 CP)
  • "Analytische Chemie" oder "Organische Chemie III" oder "Statistik" (insgesamt 5 CP)
  • Wahlpflichtmodul Anwendungen: Biochemie (Pflicht) + Organische Chemie IV oder Technische Chemie I oder Theoretische Chemie I (insgesamt 8 CP)
  • Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 CP)
  • Bachelorarbeit (insgesamt 8 CP)

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Allgemeine Chemie Allgemeine Chemie VO+ÜB 4+2 6
1 Allgemeine Chemie Praktikum Allgemeine Chemie SE+PR 1+6 5
2 Anorganische Chemie Anorganische Chemie I VO+ÜB 2+1 5
2 Fachdidaktik I Fachdidaktik I VO+SE 2+2 4
2 Fachdidaktik I Schulversuche PR 2 2
3 Fachdidaktik I Gefahrstoffe VO 2 2
2 Physikalische Chemie Physikalische Chemie VO 2 2
3 Physikalische Chemie Praktikum Physikalische Chemie PR+ÜB 6 5
3 Organische Chemie I Organische Chemie I VO+ÜB 3+2 6
4 Organische Chemie II Praktikum Organische Chemie PR+SE 8+1 6
4 Wahlpflichtmodul I Makromolekulare Chemie
oder
Wasserchemie
VO+ÜB 2+1 5
5 Fachdidaktik II Fachdidaktik II VO+SE+PR 1+3+2 7
5 Wahlpflichtmodul II 1 der folgenden 3 Veranstaltungen
Analytische Chemie
oder
Organische Chemie III
oder
Statistik
VO+ÜB 2+1 5
5 Berufsfeldpraktikum1 Planung und Methodik SE 3 3
5 Berufsfeldpraktikum1 Praxisphase PR 3
6 Wahlpflichtmodul Anwendungen Biochemie VO 2 3
6 Wahlpflichtmodul Anwendungen 1 der folgenden 3 Veranstaltungen
Organische Chemie IV
oder
Technische Chemie I
oder
Theoretische Chemie I
VO+ÜB 2+1 5
6 Bachelorarbeit2 8
Summe3 61 68
  • 1 Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
  • 2 Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
  • 3 Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.

Master

Das Studium für Gymnasien und Gesamtschulen im Master-Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • Fachdidaktik III (insgesamt 8 CP)
  • Anorganische Chemie (insgesamt 8 CP)
  • Praxissemester (insgesamt 4 CP)
  • Wahlpflichtbereich (insgesamt 10 CP)
  • Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 CP)
  • Masterarbeit (insgesamt 20 CP)

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Fachdidaktik III Vorbereitung Praxissemester SE 2 3
1 Fachdidaktik III Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik VO 2 3
1 Anorganische Chemie Anorganische Chemie II VO/ÜB 2+1 5
2 Anorganische Chemie Fortgeschrittenenpraktikum PR/SE 3+1 3
2 Praxissemester Begleitung Fachdidaktik Praxissemester SE 2 4
2 oder 3 Wahlpflichtmodul Siehe Auswahl1 VO/ÜB 2+1 5
2 oder 3 Wahlpflichtmodul Siehe Auswahl1 VO/ÜB 2+1 5
3 Fachdidaktik III Forschung Projekt 2 2
4 Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln Wissenschaftliches Arbeiten SE 2 3
4 Masterarbeit2 20
Summe3 23 33
  • 1 Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass jeweils nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Theoretische Chemie 1" oder "Technische Chemie 1".
  • 2 Die Masterarbeit kann in einem der beiden Studienfächer geschrieben werden.
  • 3 Ohne Masterarbeit.

Aufbau des Studiums für das Lehramt BK

Bachelor

Das Studium für die Schulform Berufskolleg im Bachelor Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • Allgemeine Chemie (insgesamt 11 CP)
  • Anorganische Chemie (insgesamt 5 CP)
  • Fachdidaktik 1 (insgesamt 8 CP)
  • Physikalische Chemie (insgesamt 7 CP)
  • Organische Chemie 1 (insgesamt 6 CP)
  • Organische Chemie 2 (insgesamt 6 CP)
  • Technische Chemie 1 (insgesamt 5 CP)
  • Technische Chemie 2 (insgesamt 5 CP)
  • Fachdidaktik 2 (insgesamt 7 CP)
  • Anwendungsbezüge zur Chemie: Biochemie (Pflicht) + Wasserchemie oder Theoretische Chemie (insgesamt 8 CP)
  • Berufsfeldpraktikum (insgesamt 6 CP)
  • Bachelorarbeit (insgesamt 8 CP)

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Allgemeine Chemie Allgemeine Chemie VO+ÜB 4+2 6
1 Allgemeine Chemie Praktikum Allgemeine Chemie SE+PR 1+6 5
2 Anorganische Chemie Anorganische Chemie I VO+ÜB 2+1 5
2 Fachdidaktik I Fachdidaktik I VO+SE 2+2 4
2 Fachdidaktik I Schulversuche PR 2 2
3 Fachdidaktik I Gefahrstoffe in der Schule VO 2 2
2 Physikalische Chemie Physikalische Chemie VO 2 2
3 Physikalische Chemie Praktikum Physikalische Chemie PR/ÜB 4+2 5
3 Organische Chemie I Organische Chemie I VO+ÜB 3+2 6
4 Organische Chemie II Praktikum Organische Chemie PR+SE 8+1 6
4 Technische Chemie I Technische Chemie I VO+ÜB 2+1 5
5 Fachdidaktik II Fachdidaktik II VO+SE+PR 1+3+2 7
5 Technische Chemie II Praktikum Technische Chemie II PR+SE 9 5
5 Berufsfeldpraktikum1 Planung und Methodik SE 3 3
5 Berufsfeldpraktikum1 Praxisphase PR 3
6 Wahlpflichtmodule Anwendungsbezüge Biochemie VO 2 3
6 Wahlpflichtmodule Anwendungsbezüge 1 der folgenden 2 Veranstaltungen
Theoretische Chemie
oder
Wasserchemie
VO+ÜB 2+1 5
6 Bachelorarbeit2 8
Summe3 69 68
  • 1 Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
  • 2 Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
  • 3 Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit.

Master

Das Studium für die Schulform Berufskolleg im Bachelor Studiengang Chemie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

  • Fachdidaktik III (insgesamt 8 CP)
  • Anorganische Chemie (insgesamt 8 CP)
  • Praxissemester (insgesamt 4 CP)
  • Wahlpflichtbereich (insgesamt 10 CP)
  • Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln (insgesamt 3 CP)
  • Masterarbeit (insgesamt 20 CP)

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Fachdidaktik III Vorbereitung Praxissemester SE 2 3
1 Fachdidaktik III Statistische Grundlagen unterrichts- und forschungsbezogener Leistungsdiagnostik VO 2 3
1 Anorganische Chemie Anorganische Chemie II VO/ÜB 2+1 5
2 Anorganische Chemie Fortgeschrittenenpraktikum PR/SE 3+1 3
2 Praxissemester Begleitung Fachdidaktik Praxissemester SE 2 4
2 oder 3 Wahlpflichtmodul Siehe Auswahl1 VO/ÜB 2+1 5
2 oder 3 Wahlpflichtmodul Siehe Auswahl1 VO/ÜB 2+1 5
3 Fachdidaktik III Forschung Projekt 2 2
4 Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln Wissenschaftliches Arbeiten SE 2 3
4 Masterarbeit2 20
Summe3 23 33
  • 1 Folgende Auswahl ist möglich, dabei ist zu beachten, dass jeweils nur eine Option belegt werden muss und nicht bereits im Bachelor gewählt worden sein darf:
"Biomaterialien und Biomineralisation", "Materialwissenschaften", "Medizinische Chemie", "Physikalisch-Organische Chemie", "Supramolekulare Chemie", "Enviromental Chemistry: Soil/Waste", "Enviromental Chemistry: Pollutants", "Organische Chemie 3", "Methoden der Strukturaufklärung", "Analytische Chemie 1", "Statistik", "Technische Chemie 1" oder "Theoretische Chemie 1".
  • 2 Die Masterarbeit kann in einem der beiden Studienfächer geschrieben werden.
  • 3 Ohne Masterarbeit.

Verwandte Seiten

Studienstruktur Dieser Artikel ist gültig bis 2015-03-28