Ba-Ma(LABG2009): Eignungspraktikum

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
Am 20. April 2016 wurde das neue Lehreraus­bildungsgesetz (LABG 2016) verabschiedet. Mit Auslaufen des Schuljahres 2015/16 wird das bisherige Eignungs­praktikum aufgehoben. Somit entfällt die Pflicht zum Nachweis eines Eignungspraktikums beim Zugang zum [[Vorbereitungsdienst]] mit sofortiger Wirkung. Das [[MSB|Ministerium für Schule und Bildung]] teilt mit, dass daher ab dem  Schuljahr 2016/17 keine Praktikumsplätze für das Eignungs­praktikum mehr zur Verfügung gestellt werden. }}
 
Am 20. April 2016 wurde das neue Lehreraus­bildungsgesetz (LABG 2016) verabschiedet. Mit Auslaufen des Schuljahres 2015/16 wird das bisherige Eignungs­praktikum aufgehoben. Somit entfällt die Pflicht zum Nachweis eines Eignungspraktikums beim Zugang zum [[Vorbereitungsdienst]] mit sofortiger Wirkung. Das [[MSB|Ministerium für Schule und Bildung]] teilt mit, dass daher ab dem  Schuljahr 2016/17 keine Praktikumsplätze für das Eignungs­praktikum mehr zur Verfügung gestellt werden. }}
 
 
  
 
{{Gültigkeit|DATUM=2022-04-09}}
 
{{Gültigkeit|DATUM=2022-04-09}}
 
 
 
{{Fluid}}
 
{{Fluid}}
  
Zeile 18: Zeile 14:
 
[[Kategorie:Praktikum]]
 
[[Kategorie:Praktikum]]
 
[[Kategorie:Studienreform]]
 
[[Kategorie:Studienreform]]
[[Kategorie:Schulen/Lehrer]]
+
[[Kategorie:Schulen/Lehrkräfte]]
 
[[Kategorie:Informationssysteme]]
 
[[Kategorie:Informationssysteme]]

Aktuelle Version vom 14. Juli 2021, 15:10 Uhr


Am 20. April 2016 wurde das neue Lehreraus­bildungsgesetz (LABG 2016) verabschiedet. Mit Auslaufen des Schuljahres 2015/16 wird das bisherige Eignungs­praktikum aufgehoben. Somit entfällt die Pflicht zum Nachweis eines Eignungspraktikums beim Zugang zum Vorbereitungsdienst mit sofortiger Wirkung. Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit, dass daher ab dem Schuljahr 2016/17 keine Praktikumsplätze für das Eignungs­praktikum mehr zur Verfügung gestellt werden.


Dieser Artikel ist gültig bis 2022-04-09