Ba-Ma(LABG2009): Lernbereich Sprachliche Grundbildung

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 41: Zeile 41:
 
Die Fachprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang mit Lehramtsoption Grundschulen kann <BLANK text="hier">http://zlb.uni-due.de/node/90#BA-SprachlicheGrundbildung</BLANK> eingesehen werden.
 
Die Fachprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang mit Lehramtsoption Grundschulen kann <BLANK text="hier">http://zlb.uni-due.de/node/90#BA-SprachlicheGrundbildung</BLANK> eingesehen werden.
 
   
 
   
{{Sprachliche_Grundbildung}}
+
==== Bachelor ====
 +
<footable>
 +
<table class="footable">
 +
  <thead>
 +
  <th data-hide="phone,tablet"> Semester
 +
</th>
 +
  <th data-hide="phone"> Modul
 +
</th>
 +
  <th data-hide=""> Veranstaltung
 +
</th>
 +
  <th data-hide="phone"> Veranstaltungstyp
 +
</th>
 +
  <th data-hide="phone,tablet"> SWS
 +
</th>
 +
  <th data-hide="phone"> Creditpoints
 +
</th>
 +
  </thead>
 +
 
 +
  <tbody>
 +
  <tr>
 +
    <td>1</td>
 +
    <td>Literaturwissenschaft I - Grundlagen</td>
 +
    <td>Einführung in die Literaturwissenschaft</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>1</td>
 +
    <td>Linguistik I</td>
 +
    <td>Grundkurs Linguistik</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>2</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>1</td>
 +
    <td>Linguistik I</td>
 +
    <td>Grammatische Grundlagen</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>2</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>1</td>
 +
    <td>Linguistik I</td>
 +
    <td>Klausur</td>
 +
    <td></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td>1</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>Literaturwissenschaft I - Grundlagen</td>
 +
    <td>Exemplarische Textanalyse</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>Linguistik II</td>
 +
    <td>Laut und Schrift</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>3</td>
 +
    <td>Literatur II - Literaturgeschichte</td>
 +
    <td>Literatur des 20./21. Jahrhunderts</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>3</td>
 +
    <td>Literatur II - Literaturgeschichte</td>
 +
    <td>Leistungsnachweis</td>
 +
    <td></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td>2</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>3</td>
 +
    <td>Linguistik II</td>
 +
    <td>Semantik</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>4</td>
 +
    <td>Schriftspracherwerb</td>
 +
    <td>Einführung in den Schriftspracherwerb</td>
 +
    <td>VO</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>2</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>4</td>
 +
    <td>Schriftspracherwerb</td>
 +
    <td>Erwerb der Lesekompetenz und Lesedidaktik</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>4</td>
 +
    <td>Schriftspracherwerb</td>
 +
    <td>Erwerb der Schreibkompetenz</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>5</td>
 +
    <td>Literatur III - Literatur im kulturellen Kontext</td>
 +
    <td>Literatur in der Medienkultur</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>5</td>
 +
    <td>Linguistik III - Spracherwerbsprozesse</td>
 +
    <td>Tendenzen der Gegenwartssprache</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td><i>5</i></td>
 +
    <td><i>Berufsfeldpraktikum</i><sup>1</sup></td>
 +
    <td><i>Praktikum</i></td>
 +
    <td><i>PR</i></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td><i>3</i></td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td><i>5</i></td>
 +
    <td><i>Berufsfeldpraktikum</i><sup>1</sup></td>
 +
    <td><i>Seminar zum Praktikum</i></td>
 +
    <td><i>SE</i></td>
 +
    <td><i>2</i></td>
 +
    <td><i>3</i></td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>6</td>
 +
    <td>Literatur III - Literatur im kulturellen Kontext</td>
 +
    <td>Literarische Sozialisation</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>3</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>6</td>
 +
    <td>Linguistik III - Spracherwerbsprozesse</td>
 +
    <td>Spracherwerb</td>
 +
    <td>SE</td>
 +
    <td>2</td>
 +
    <td>2</td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td>6</td>
 +
    <td></td>
 +
    <td><i>Bachelorarbeit</i><sup>2</sup></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td><i>8</i></td>
 +
  </tr>
 +
  <tr>
 +
    <td></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td><b>Summe</b><sup>3</sup></td>
 +
    <td></td>
 +
    <td><b>28</b></td>
 +
    <td><b>41</b></td>
 +
  </tr>
 +
  </tbody>
 +
</table>
 +
</footable>
 +
 
 +
 +
<sup>1</sup> Das Modul Berufsfeldpraktikum kann entweder im Fach Sprachliche Grundbildung, im Fach Mathematische Grundbildung oder im 3. Studienfach absolviert werden<br>
 +
<sup>2</sup> Die Bachelorarbeit kann entweder im Fach Sprachliche Grundbildung, im Fach Mathematische Grundbildung oder im 3.Studienfach bzw. im Bereich Bildungswissenschaften absolviert werden<br>
 +
<sup>3</sup> '''Ohne''' Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit<br><br>
 +
'''PR''' = Praktikum;  '''SE''' = Seminar; '''SWS''' = Semesterwochenstunden; '''VO''' = Vorlesung
 +
<br>
 +
 
  
 
{{Fluid}}
 
{{Fluid}}
 
[[category:Fächer]]
 
[[category:Fächer]]
 
{{Diskussion|Warum=Text zweimal vorhanden hier und auf der Bachelor-Master:Deutsch Seite REDIRECT?}}
 
{{Diskussion|Warum=Text zweimal vorhanden hier und auf der Bachelor-Master:Deutsch Seite REDIRECT?}}

Version vom 16. Mai 2014, 08:43 Uhr

Abschluss Bachelor-Master

Dieser Artikel bezieht sich auf den Studiengang mit Abschluss Bachelor-Master. Mit Studienziel Staatsexamen wird dieser Artikel unter dem Namen Didaktisches Grundlagenstudium Deutsch (DGD) behandelt. Um zum Studiengang mit Abschluss Staatsexamen zu gelangen, bitte hier klicken.


Vorlage:SqueezeInfobox

Mit dem Wintersemester 2011/2012 wurde das Lehramtsstudium an der UDE auf ein gestuftes System mit Bachelor- und Masterstudiengängen umgestellt. Diese Seite wird kontinuierlich um verfügbar werdende Informationen zum Lehramtsstudium im Lernbereich Sprachliche Grundbildung mit den Abschlüssen Bachelor und Master erweitert.

Präsenz des Studiengangs Deutsch

Fach: http://www.uni-due.de/germanistik/ 
Fachschaft: http://www.fachschaft1.de/ 


Studienverlaufspläne und Modulhandbücher

Prüfungsordnungen

Gemeinsame Prüfungsordnungen und spezifische Fachprüfungsordnungen für die verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengänge im Lehramt finden sich auf der täglich aktualisierten Liste Erlasse, Satzungen und Ordnungen  des ZLBs.

Aufbau des Studiums

Das Studium setzt sich aus einem Bachelorstudium im Umfang von 6 Semestern und einem konsekutiven Masterstudium im Umfang von 4 Semestern zusammen. Die Summe der zu erwerbenden Credit Points und der Gesamtaufwand an Semesterwochenstunden wird jeweils am Ende der Tabellen zusammengefasst. Die Fachprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang mit Lehramtsoption Grundschulen kann hier  eingesehen werden.

Bachelor

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS Creditpoints
1 Literaturwissenschaft I - Grundlagen Einführung in die Literaturwissenschaft SE 2 3
1 Linguistik I Grundkurs Linguistik SE 2 2
1 Linguistik I Grammatische Grundlagen SE 2 2
1 Linguistik I Klausur 1
2 Literaturwissenschaft I - Grundlagen Exemplarische Textanalyse SE 2 3
2 Linguistik II Laut und Schrift SE 2 3
3 Literatur II - Literaturgeschichte Literatur des 20./21. Jahrhunderts SE 2 3
3 Literatur II - Literaturgeschichte Leistungsnachweis 2
3 Linguistik II Semantik SE 2 3
4 Schriftspracherwerb Einführung in den Schriftspracherwerb VO 2 2
4 Schriftspracherwerb Erwerb der Lesekompetenz und Lesedidaktik SE 2 3
4 Schriftspracherwerb Erwerb der Schreibkompetenz SE 2 3
5 Literatur III - Literatur im kulturellen Kontext Literatur in der Medienkultur SE 2 3
5 Linguistik III - Spracherwerbsprozesse Tendenzen der Gegenwartssprache SE 2 3
5 Berufsfeldpraktikum1 Praktikum PR 3
5 Berufsfeldpraktikum1 Seminar zum Praktikum SE 2 3
6 Literatur III - Literatur im kulturellen Kontext Literarische Sozialisation SE 2 3
6 Linguistik III - Spracherwerbsprozesse Spracherwerb SE 2 2
6 Bachelorarbeit2 8
Summe3 28 41


1 Das Modul Berufsfeldpraktikum kann entweder im Fach Sprachliche Grundbildung, im Fach Mathematische Grundbildung oder im 3. Studienfach absolviert werden
2 Die Bachelorarbeit kann entweder im Fach Sprachliche Grundbildung, im Fach Mathematische Grundbildung oder im 3.Studienfach bzw. im Bereich Bildungswissenschaften absolviert werden
3Ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit

PR = Praktikum; SE = Seminar; SWS = Semesterwochenstunden; VO = Vorlesung