Ba-Ma(LABG2009): Sozialwissenschaften

Aus LehramtsWiki
Version vom 2. September 2013, 12:24 Uhr von Lars (Diskussion | Beiträge) (Verschönerungen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abschluss Bachelor-Master

Dieser Artikel bezieht sich auf den Studiengang mit Abschluss Bachelor-Master. Um zum Studiengang mit Abschluss Staatsexamen zu gelangen, bitte hier klicken.

Vorlage:Änderungen möglich

Bezeichnung Studiengangsbüro Lehramt Sozialwissenschaften
Adresse Universitätsstr. 12 
45117 Essen
Raum R12 R06 B22
Tel 0201 / 183 - 6029
E-Mail studiengangsbuero-la-sowi@uni-due.de
Webseite Web-Auftritt 
Adresse Universitätsstr. 12 
45117 Essen
Ansprech­partner*in N.N. (Studiengangsbüro)
Webseite Web-Auftritt 
Adresse Universitätsstr. 12 
45117 Essen
Ansprech­partner*in Christina Eibert
Raum R12 R06 B15
Tel 0201 / 183 - 3619
E-Mail christina.eibert@uni-due.de
Webseite Web-Auftritt 
Adresse Universitätsstr. 12 
45117 Essen
Ansprech­partner*in Prof. Dr. Till van Treeck (Vertretung)
Raum R12 R06 B05
Tel 0201 / 183 – 2877
E-Mail till.vantreeck@uni-due.de
Webseite Web-Auftritt 

Präsenz des Studiengangs Sozialwissenschaften

Studiengang: http://www.uni-due.de/politik/lehrstuhl-fd/ 
Fachschaft: zur Zeit keine Internetpräsenz
RSS-Feed Lehramt SoWi: http://www.uni-due.de/politik/lehrstuhl-fd/aktuelles.rss 

Prüfungsordnungen

Gemeinsame Prüfungsordnungen (Bachelor)  und spezifische Fachprüfungsordnungen (Bachelor)  sowie Gemeinsame Prüfungsordnungen (Master)  und spezifische Fachprüfungsordnungen (Master)  für die verschiedenen Studiengänge und Fächer im Lehramt finden sich auf der täglich aktualisierten Liste Erlasse, Satzungen und Ordnungen  des ZLB.
Die dort aufgeführten Links leiten direkt auf das entsprechende PDF Dokument weiter, sobald dieses verfügbar ist.

Studienverlaufspläne, Modulhandbücher, etc.

Studienverlaufspläne, Modulhandbücher und andere wichtige INformationen findest du unter folgendem Link:


Lehramt an Haupt-, Real- und Gesamtschulen

Das Studium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen setzt sich aus einem Bachelorstudium im Umfang von 6 Semestern und einem konsekutiven Masterstudium im Umfang von 4 Semestern zusammen. Die Summe der zu erwerbenden Credit Points und der Gesamtaufwand an Semesterwochenstunden wird jeweils am Ende der Tabellen zusammengefasst.

Die Fachprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang mit Lehramtsoption Gymnasien und Gesamtschulen kann hier  eingesehen werden.

Bachelor

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS Creditpoints
1 Basismodul Politikwissenschaft Einführung Politische Systemlehre*
+ Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens
SE 2 6
Basismodul Soziologie Sozialstruktur Deutschlands VO 2 3
Aktuelle gesellschaftliche Fragen
aus soziologischer Perspektive
SE 2 3
2 Basismodul Politikwissenschaft Einführung Internationale Beziehungen* SE 2 4
Einführung Politische Theorie VO 2 2
Basismodul Soziologie Theoretische Grundbegriffe
der Soziologie
VO 2 3
Methoden der Sozialwissenschaften VO/ÜB 4 3
3 Demokratie i.d.
modernen Gesellschaft
Politische Systeme im Vergleich VO 2 2
Staats- und Demokratietheorien SE 2 3
Basismodul
Wirtschaftswissenschaften
Einführung in die VWL VO/ÜB 4 6
4 Soz. Ungleichheit
& soz. Wandel
Soziale Ungleichheit
und sozialer Wandel I
SE 2 3
Basismodul
Wirtschaftswissenschaften
Einführung in die
Wirtschafts- und Sozialpolitik
SE 2 6
5 Soz. Ungleichheit
& soz. Wandel
Soziale Ungleichheit
und sozialer Wandel II
SE 2 3
Basismodul
Fachdidaktik
Grundlagen der Fachdidaktik
der Sozialwissenschaften
VO 2 6
Berufsfeldpraktikum** Vorbereitung auf das Berufsfeldpraktikum SE 2 3
Praktikum PR 3
6 Basismodul
Fachdidaktik
Lehren und Lernen in der
sozialwissenschaftlichen Bildung
SE 2 3
Globalisierung und
Transnationalisierung
Globalisierung und
Transnationalisierung
SE 2 3
Bachelorarbeit*** 8
Summe (ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit) 68

* Die Veranstaltungen können getauscht werden, die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens müssen im ersten Semester absolviert werden.
** Das Modul Berufsfeldpraktikum kann entweder im Fach Spanisch oder im 2. Studienfach absolviert werden.
*** Die Bachelorarbeit kann entweder im Fach Spanisch oder im 2. Studienfach bzw. im Bereich Bildungswissenschaften absolviert werden.

VO = Vorlesung; ÜB = Übung; SE = Seminar; PR = Praktikum; SWS = Semesterwochenstunden


Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

Das Studium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen setzt sich aus einem Bachelorstudium im Umfang von 6 Semestern und einem konsekutiven Masterstudium im Umfang von 4 Semestern zusammen. Die Summe der zu erwerbenden Credit Points und der Gesamtaufwand an Semesterwochenstunden wird jeweils am Ende der Tabellen zusammengefasst.

Die Fachprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang mit Lehramtsoption Gymnasien und Gesamtschulen kann hier  eingesehen werden.

Bachelor

Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS Creditpoints
1 Basismodul Politikwissenschaft Einführung Politische Systemlehre*1
+ Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens
SE 2 6
Basismodul Soziologie Sozialstruktur Deutschlands VO 2 3
Aktuelle gesellschaftliche Fragen
aus soziologischer Perspektive
SE 2 3
2 Basismodul Politikwissenschaft Einführung Internationale Beziehungen*1 SE 2 4
Einführung Politische Theorie VO 2 2
Basismodul Soziologie Theoretische Grundbegriffe
der Soziologie
VO 2 3
Methoden der Sozialwissenschaften VO/ÜB 4 3
3 Demokratie i.d.
modernen Gesellschaft
Politische Systeme im Vergleich VO 2 2
Staats- und Demokratietheorien SE 2 4
Basismodul
Wirtschaftswissenschaften
Einführung in die VWL VO/ÜB 2 3
Einführung in die BWL SE 2 3
4 Soz. Ungleichheit
& soz. Wandel
Soziale Ungleichheit
und sozialer Wandel I
SE 2 3
Basismodul
Wirtschaftswissenschaften*2
Mikroökonomik I VO/ÜB 4 6
Makroökonomik I VO/ÜB 4 6
Arbeit, Technik &
Gesellschaft*3
Arbeit, Technik und Gesellschaft I SE 2 3
Der Bürger im
Staat*3
Der Bürger im Staat I SE 2 3
5 Soz. Ungleichheit
& soz. Wandel
Soziale Ungleichheit
und sozialer Wandel II
SE 2 3
Basismodul
Fachdidaktik
Grundlagen der Fachdidaktik
der Sozialwissenschaften
VO 2 6
Arbeit, Technik &
Gesellschaft*3
Arbeit, Technik und Gesellschaft II ÜB 1 3
Der Bürger im
Staat*3
Der Bürger im Staat II ÜB 0 3
Berufsfeldpraktikum*4 Vorbereitung auf das Berufsfeldpraktikum SE 2 3
Praktikum PR 3
6 Basismodul
Fachdidaktik
Lehren und Lernen in der
sozialwissenschaftlichen Bildung
VO 2 2
Globalisierung und
Transnationalisierung
Globalisierung und
Transnationalisierung
SE 2 6
Bachelorarbeit*5 8
Summe (ohne Berufsfeldpraktikum und Bachelorarbeit) 59

*1 Die Veranstaltungen können getauscht werden, die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens müssen im ersten Semester absolviert werden.
*2 Im Basismodul Wirtschaftswissenschaften ist entweder die Vorlesung Mikroökonomik I oder Makroökonomik I sowie die jeweils entsprechende Übung zu belegen.
*3 Modulen 'Arbeit, Technik & Gesellschaft' und 'Der Bürger im Staat' ist im Wahlpflichtverfahren eines der Module auszuwählen und mit allen Lehrveranstaltungen zu absolvieren.
*4 Das Modul Berufsfeldpraktikum kann entweder im Fach Spanisch oder im 2. Studienfach absolviert werden.
*5 Die Bachelorarbeit kann entweder im Fach Spanisch oder im 2. Studienfach bzw. im Bereich Bildungswissenschaften absolviert werden.

VO = Vorlesung; ÜB = Übung; SE = Seminar; PR = Praktikum; SWS = Semesterwochenstunden