Ba-Ma(LABG2016): Katholische Religionslehre

Aus LehramtsWiki
Version vom 1. August 2016, 14:49 Uhr von Janina Kocks (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „<block mobile="pre"> <inhalt> {{Teaser|Text= Mit dem Wintersemester 2016/17 gilt für das Lehramts­studium in den [[BA/MA|Bachelor- und Master&shy…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mit dem Wintersemester 2016/17 gilt für das Lehramts­studium in den Bachelor- und Master­studiengängen an der UDE das LABG 2016. Diese Seite wird kontinuierlich um verfügbar werdende Informationen zum Lehramtsstudium im Fach Geschichte mit den Ab­schlüs­sen Bachelor und Master erweitert.

Allgemeine Informationen

Die Katholische Theologie an der UDE setzt sich, ähnlich wie die Evangelische Theologie, unter dem Gesichts­punkt des gesellschaftlichen Lehr- und Forschungs­auftrages der Universität mit den Ursprüngen, Traditionen und Praktiken christlichen Glaubens auseinander. Für das Unter­richts­fach Katholische Religionslehre steht dabei vor allem die Vermittlung des römisch-katho­lischen Glaubens im Vordergrund.

Präsenz des Studiengangs

Theomail: über die Mailing­liste der katholischen Theologie  wird über aktuelle Veran­stal­tungen und wichtige Bekannt­machungen informiert.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Dieser Artikel ist gültig bis 2016-08-18