Ba-Ma(LABG2016): Studienstruktur

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit dem Wintersemester 2011/2012 wird das Lehramtsstudium an der Universität Duisburg-Essen (UDE) im Bachelor-/ Master-System angeboten. Das Bachelor-Studium beginnt an der UDE grundsätzlich nur zum Wintersemester. Eine Bewerbung für zulassungsbeschränkte Fächer (sog. NC-Fächer) erfolgt jeweils bis zum 15. Juli, die Einschreibung in zulassungsfreie Fächer in der Einschreibungfrist. Das Studium zum Master of Education startete an der UDE erstmalig zum Wintersemester 2014/15. Es kann zum Winter- und Sommersemester begonnen werden.

Hinweis: Zur besseren Unterscheidbarkeit und Auffindbarkeit der Artikel verwenden wir in unserem LehramtsWiki die Begriffe LABG 2009 und LABG 2016. Juristisch gibt es nur das LABG 2009 und das LABG 2009 in der geänderten Fassung von 2016.

Bachelor-Master (LZV 2009)

Umstellung auf Bachelor / Master

Die Lehrerausbildung wurde mit dem Lehrerausbildungsgesetz NRW (LABG 2009) neu strukturiert. Seit dem WiSe 2011/12 kannst du an allen Hochschulen in NRW nur noch in dem gestuften Bachelor-/Mastersystem studieren. Die Regelstudienzeit des BA beträgt 6 Semester (3 Jahre), die des MA 4 Semester (2 Jahre). Die Regelstudienzeit beträgt für alle Lehrämter insgesamt 10 Semester (5 Jahre). Details siehe BA/MA.

Gemeinsame Prüfungsordnungen und spezifische Fachprüfungsordnungen für die jeweiligen Bachelor­studiengänge und Master­studiengänge mit Lehramtsoption findest du auf der aktualisierten Liste über Erlasse, Satzungen und Ordnungen für LABG 2009 und LABG 2016 des ZLB.

Die folgenden Grafiken zeigen dir, aus welchen Bestandteilen dein Studium bestehen muss. Alle Flyer zur Studienstruktur kannst du auf der ZLB Webseite downloaden.

Studienstruktur LABG2016.png
Studienstruktur (LABG 2016)[1]

Lehramt G (LABG 2016)

Das Studium für das Lehramt an Grundschulen setzt sich wie folgt zusammen: Lernbereich I (Sprachliche Grundbildung), Lernbereich II (Mathematische Grundbildung) und Lernbereich III (Sachunterricht) oder Fachwissenschaft und Fachdidaktik des Unterrichtsfaches. Verpflichtend sind daneben die Bereiche Bildungswissenschaften und Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DaZ). Hinzu kommen die Praxiselemente und die Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeit).

Details (Bachelor)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Bachelor Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du auf der ZLB Webseite.

Studienumfang BA-Grundschule.png
Studienumfang MA G (LABG 2016)[2]

Details (Master)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Master Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du auf der ZLB Webseite.

Studienumfang MA-Grundschule.png
Studienumfang MA G (LABG 2016)[3]

Studienstruktur

Weitere Informationen rund um die Studienstruktur für das Lehramt Grundschule findest du auf der ZLB Webseite unter Downloads.

Bachelor

Studienanteil 1. Semester (CP) 2. Semester (CP) 3. Semester (CP) 4. Semester (CP) 5. Semester (CP) 6. Semester (CP) Summe CP (Studienanteil)
Lernbereich 1 8 6 8 8 6 5 41
Lernbereich 2 8 6 8 8 6 5 41
Lernbereich 3 8 6 8 8 6 5 41
Vertiefung eines Lernbereiches - - - - - - 0
Bildungswissenschaften 6 (EOP) 6 (EOP) 6 6 6 7 37
Modul DaZ1 - 6 - - - - 6
Modul BFP (WP in Lernbereich 1, 2 oder 3) - - - - 6 - 6
Praxissemester, davon: 13 CP Schule & ZfsL und 12 CP Universität2 - - - - - - 0
Abschlussarbeiten - - - - - 8 8
Summe (Semester/Studium) 30 30 30 30 30 30 180
1Die zusätzlichen 6 CP im Master für den Bereich DaZ kommen aus dem Bereich Bildungswissenschaften.
2Jeweils 5 CP für die Begleitveranstaltungen in den beiden Studienfächern mit Studienprojekt, jeweils 1 CP in den beiden Studienfächern ohne Studienprojekt.

Master

Studienanteil 1. Semester (CP) 2. Semester (CP) 3. Semester (CP) 4. Semester (CP) Summe CP (Studienanteil)
Lernbereich 1 5 - 6 2 (Begleitmodul) 13
Lernbereich 2 5 - 6 2 (Begleitmodul) 13
Lernbereich 3 5 - 6 2 (Begleitmodul) 13
Vertiefung eines Lernbereiches 5 - 6 1 (Begleitmodul) 12
Bildungswissenschaften 7 2 7 2 (Begleitmodul) 18
Modul DaZ1 3 3 - - 6
Modul BFP (WP in Lernbereich 1, 2 oder 3) - - - - 0
Praxissemester, davon: 13 CP Schule & ZfsL und 12 CP Universität2 - 25 - - 25
Abschlussarbeiten - - - 20 20
Summe (Semester/Studium) 30 30 31 29 120
1Die zusätzlichen 6 CP im Master für den Bereich DaZ kommen aus dem Bereich Bildungswissenschaften.
2Jeweils 5 CP für die Begleitveranstaltungen in den beiden Studienfächern mit Studienprojekt, jeweils 1 CP in den beiden Studienfächern ohne Studienprojekt.


Lehramt an HRGe (LABG 2016)

Es werden zwei Fächer (Fachwissenschaft + Fachdidaktik) studiert. Verpflichtend sind daneben die Bereiche Bildungswissenschaften und Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DaZ). Hinzu kommen die Praxiselemente und die Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeit).

Details (Bachelor)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Bachelor Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang BA-HRGe.png
Studienumfang BA HRGe (LABG 2016)[4]

Details (Master)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Master Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang MA-HRGe.png

Studienumfang MA HRGe (LABG 2016)

Studienstruktur

Weitere Informationen rund um die Studienstruktur für das Lehramt an Haupt-, Real- und Gesamtschulen findest du in diesem Flyer 

Bachelor

Studienanteil 1. Semester (CP) 2. Semester (CP) 3. Semester (CP) 4. Semester (CP) 5. Semester (CP) 6. Semester (CP) Summe CP (Studienanteil)
Fach/Fachdidaktik 1 12 12 11 9 9 6 59
Fach/Fachdidaktik 2 12 12 11 9 9 6 59
Bildungswissenschaften 6 (EOP) 6 (EOP) 8 6 6 10 42
Modul DaZ1 - - - 6 - - 6
Modul BFP (WP im 1. oder 2. Fach) - - - - 6 - 6
Praxissemester, davon: 13 CP Schule & ZfsL und 12 CP Universität2 - - - - - - 0
Abschlussarbeiten - - - - - 8 8
Summe (Semester/Studium) 30 30 30 30 30 30 180
1Die zusätzlichen 6 CP im Master für den Bereich DaZ kommen aus dem Bereich Bildungswissenschaften.
2Jeweils 5 CP für die Begleitveranstaltungen in den beiden Studienfächern mit Studienprojekt, jeweils 1 CP in den beiden Studienfächern ohne Studienprojekt.

Master

Studienanteil 1. Semester (CP) 2. Semester (CP) 3. Semester (CP) 4. Semester (CP) Summe CP (Studienanteil)
Fach/Fachdidaktik 1 9 - 8 3 (Begleitmodul) 20
Fach/Fachdidaktik 2 9 - 8 3 (Begleitmodul) 20
Bildungswissenschaften 9 2 15 3 (Begleitmodul) 29
Modul DaZ1 3 3 - - 6
Modul BFP (WP im 1. oder 2. Fach) - - - - 0
Praxissemester, davon: 13 CP Schule & ZfsL und 12 CP Universität2 - 25 - - 25
Abschlussarbeiten - - - 20 20
Summe (Semester/Studium) 30 30 31 29 120
1Die zusätzlichen 6 CP im Master für den Bereich DaZ kommen aus dem Bereich Bildungswissenschaften.
2Jeweils 5 CP für die Begleitveranstaltungen in den beiden Studienfächern mit Studienprojekt, jeweils 1 CP in den beiden Studienfächern ohne Studienprojekt.


Gehe auf die ZLB-Website  und klicke dann auf Studium, Downloads und schließlich Flyer - Lehramt HRSGe.

Lehramt an GyGe (LABG 2016)

Es werden zwei Fächer (Fachwissenschaft + Fachdidaktik) studiert. Verpflichtend sind daneben die Bereiche Bildungswissenschaften und Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DaZ). Hinzu kommen die Praxiselemente und die Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeit).

Details (Bachelor)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Bachelor Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang BA-GyGe.png

Details (Master)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Master Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang MA-GyGe.png

Studienstruktur

Weitere Informationen rund um die Studienstruktur für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen findest du in diesem Flyer 

Bachelor

Studienanteil 1. Semester (CP) 2. Semester (CP) 3. Semester (CP) 4. Semester (CP) 5. Semester (CP) 6. Semester (CP) Summe CP (Studienanteil)
Fach/Fachdidaktik 1 12 12 12 12 12 8 68
Fach/Fachdidaktik 2 12 12 12 12 12 8 68
Bildungswissenschaften 6 (EOP) 6 (EOP) 1 5 - 6 24
Modul DaZ1 - - - 6 - - 6
Modul BFP (WP im 1. oder 2. Fach) - - - - 6 - 6
Praxissemester, davon: 13 CP Schule & ZfsL und 12 CP Universität2 - - - - - - 0
Abschlussarbeiten - - - - - 8 8
Summe (Semester/Studium) 30 30 31 29 30 30 180
1Die zusätzlichen 6 CP im Master für den Bereich DaZ kommen aus dem Bereich Bildungswissenschaften.
2Jeweils 5 CP für die Begleitveranstaltungen in den beiden Studienfächern mit Studienprojekt, jeweils 1 CP in den beiden Studienfächern ohne Studienprojekt.

Master

Studienanteil 1. Semester (CP) 2. Semester (CP) 3. Semester (CP) 4. Semester (CP) Summe CP (Studienanteil)
Fach/Fachdidaktik 1 12 2 12 3 (Begleitmodul) 29
Fach/Fachdidaktik 2 12 2 12 3 (Begleitmodul) 29
Bildungswissenschaften 6 1 7 3 (Begleitmodul) 17
Modul DaZ1 - - - - 0
Modul BFP (WP im 1. oder 2. Fach) - - - - 0
Praxissemester, davon: 13 CP Schule & ZfsL und 12 CP Universität2 - 25 - - 25
Abschlussarbeiten - - - 20 20
Summe (Semester/Studium) 30 30 31 29 120
1Die zusätzlichen 6 CP im Master für den Bereich DaZ kommen aus dem Bereich Bildungswissenschaften.
2Jeweils 5 CP für die Begleitveranstaltungen in den beiden Studienfächern mit Studienprojekt, jeweils 1 CP in den beiden Studienfächern ohne Studienprojekt.

Gehe auf die ZLB-Website  und klicke dann auf Studium, Downloads und schließlich Flyer - Lehramt GyGe.

Lehramt an BK (LABG 2016)

Beim Studium für die Schulform Berufskolleg gibt es zwei verschieden Möglichkeiten Fächer zu studieren:

Bei Variante 1 sind erstes und zweites Fach gleichwertig. Es werden also zwei Fächer (Fachwissenschaft + Fachdidaktik der jeweiligen beruflichen Fachrichtung oder des Unterrichtsfaches) studiert. Bei Variante 2 gibt es eine große und eine kleine berufliche Fachrichtung. Hierbei wird das erste Fach (große berufliche Fachrichtung) in größerem Umfang studiert als das zweite Fach (kleine berufliche Fachrichtung).

Verpflichtend sind für beide Varianten die Bereiche Bildungswissenschaften und Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DaZ). Hinzu kommen die Praxiselemente und die Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeit).

Gleichgewichtet Fächerkombination

Details (Bachelor)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Bachelor Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang BA-Berufskolleg-I.png

Studienumfang BA BK (gleichgewichtet)

Details (Master)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Master Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang MA-Berufskolleg-I.png

Studienumfang MA BK (gleichgewichtet)

Studienstruktur

Weitere Informationen rund um die Studienstruktur für das Lehramt Berufskolleg findest du in diesem Flyer 

2018-09-04 StudStruk BKgleich.jpg Gehe auf die ZLB-Website  und klicke dann auf Studium, Downloads und schließlich Flyer - Lehramt BK (gleichgewichtet).

Große und kleine berufliche Fachrichtung

Details (Bachelor)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Bachelor Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang BA-Berufskollegs-II.png

Studienumfang BA BK (gr. und kl. berufliche Fachrichtung)

Details (Master)

Die gemeinsame Prüfungsordnung für das Master Studium sowie die entsprechenden Fachprüfungsordnungen findest du hier .

Studienumfang MA-Berufskolleg-II.png

Studienumfang MA BK (gr. und kl. berufliche Fachrichtung)

Studienstruktur

Weitere Informationen rund um die Studienstruktur für das Lehramt Berufskolleg mit großer und kleiner beruflicher Fachrichtung findest du in diesem Flyer 

2018-09-04 StudStruk BKgr kl.jpg Gehe auf die ZLB-Website  und klicke dann auf Studium, Downloads und schließlich Flyer - Lehramt BK (gr. und kl. berufliche Fachrichtung).

Siehe auch

Verwandte Seiten

Quellen

Dieser Artikel ist gültig bis 2019-12-17