Ba-Ma(LABG2016): Türkisch

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mit dem Wintersemester 2016/17 gilt für das Lehramts­studium in den Bachelor- und Master­studiengängen an der UDE das LABG 2016. Diese Seite wird kontinuierlich um verfügbar werdende Informationen zum Lehramtsstudium im Fach Türkisch mit den Ab­schlüs­sen Bachelor und Master erweitert.

Präsenz des Studiengangs

Aktuelle Informationen

Hier findest du aktuelle Informationen  für das Studienfach Turkistik.

Prüfungsordnungen

Gemeinsame Prüfungs­ordnungen (Bachelor)  und spezifische Fach­prüfungs­ordnungen (Bachelor)  sowie Gemeinsame Prüfungs­ordnungen (Master)  und spezifische Fach­prüfungs­ordnungen (Master)  für die verschiedenen Studien­gänge und Fächer im Lehramt finden sich auf der täglich aktualisierten Liste Erlasse, Satz­ungen und Ordnungen  des ZLB.

Studienverlaufspläne und Modulhandbücher

Studienverlaufspläne, Modulhandbücher und andere wichtige Dokumente für alle Schulformen findest du unter dem folgenden Link Studienpläne, Modulhandbücher, etc. 

Studium der Turkistik

Im Unterschied zu den turologischen Studiengängen in Deutschland und in der Türkei zeichnet sich das Fach Turkistik durch die Forschungsgegenstände, Erkenntnisinteressen und Arbeitsmethoden seiner Teildisziplinen Linguistik, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Fachdidaktik aus, in denen Lehre und Forschung stattfindet.

Sprachkenntnisse

Bei der Aufnahme des Studiums werden für die Einschreibung Türkischkenntnisse auf B2-Niveau verlangt. Studierende können ihre Kenntnisse durch ein entsprechendes Schulzeugnis oder international anerkannte Sprachtests wie Telc oder Toemer nachweisen [1]. Weitere Details findest du hier im Wiki unter Bachelor-Master: Voraussetzungen.

Auslandsaufenthalt

Studierende des Bachelorstudiengangs Türkisch mit Lehramtsoption (HRGe und GyGe) müssen in ihrem Erst- oder Zweitfach einen Aufenthalt im Ausland von insgesamt drei Monaten absolvieren. Weitere Informationen und wichtige Hinweise zu diesem Thema findest du auf der Seite Auslandsaufenthalt hier im Wiki.


Fachberatung
Adresse Universitätsstr.12 
45117 Essen
Ansprech­partner/-in Sabine Fazis
Raum R12 R03 B24
Sprechzeiten siehe Webseite 
Tel 0201 183-6634
E-Mail sabine.fazis@uni-due.de
Webseite Webseite 



Aufbau des Studiums für das Lehramt HRSGe

Bachelor

Entnommen aus Verkündungsblatt Jg. 10, 2012 S.217 / Nr. 38, veröffentlicht am 17.04.2012 , zuletzt geändert durch die vierte Änderungsordnung, veröffentlicht am 19.12.2017.

Das Studienfach Türkisch im Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption für Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

Modul CP (insgesamt) Modulabschlussprüfung
Sprachpraxis 6 Klausur
Linguistik I 7 Klausur
Literatur und Kulturwissenschaft I 6 Klausur
Fachdidaktik I 5 Klausur
Linguistik II 5 Mündliche Prüfung
Literatur und Kulturwissenschaft II 8 Hausarbeit
Fachdidaktik II 7 Portfolio
Auslandserfahrungen erwerben und reflektieren 6 (2) Projektbericht
Interkulturalität erfahren und reflektieren 6 (2) Projektbericht
Berufsfeld­praktikum 6
Linguistik III 7 Hausarbeit
Forschungsmethoden 2
Bachelorarbeit 8
Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Sprachpraxis Integrierter Sprachkurs I ÜB 2 2
1 Linguistik I Einführung in die Linguistik VO 2 3
1 Linguistik I Sprachanalyse SE 2 2
1 Literatur und Kulturwissenschaft I Einführung in die Geschichte des Osmanischen Reichs und der Türkei VO 2 3
1 Fachdidaktik I Einführung in die Fachdidaktik VO 2 31
2 Sprachpraxis Integrierter Sprachkurs II ÜB 2 4
2 Linguistik I Morphologie SE 2 2
2 Linguistik I Syntax SE 2 2
2 Literatur und Kulturwissenschaft I Einführung in die türkischsprachige Literatur VO 2 3
2 Fachdidaktik I Schule und Gesellschaft VO 2 21
3 Linguistik II Wissenschaftliche Texte SE 2 2
3 Literatur und Kulturwissenschaft II Textanalyse und Interpretation SE 2 3
3 Literatur und Kulturwissenschaft II Transnationale Literatur SE 2 2
3 Literatur und Kulturwissenschaft II Cultural Studies SE 2 2
3 Fachdidaktik II Sprachdidaktik SE 2 2
3 Fachdidaktik II Literatur- und Kulturdidaktik SE 2 21
4 Linguistik II Textlinguistik SE 2 3
4 Literatur und Kulturwissenschaft II Literatur und Medien SE 2 3
4 Fachdidaktik II Unterricht in der Sek I SE 2 31
5 Auslandserfahrung erwerben und reflektieren2 Landes- und kulturwissenschaftliche LV SE 2 2
5 Interkulturalität erfahren und reflektieren2 Theorie und Praxis kultureller Synthesen SE 2 2
5 Berufsfeld­praktikum3 Praktikum PR 3
5 Berufsfeld­praktikum3 Organisation von Lernen und Lehren SE 2 3
5 Linguistik III Übersetzungswissenschaft und -praxis SE 2 2
6 Linguistik III Spracherwerb SE 2 2
6 Linguistik III Mehrsprachigkeit SE 2 31
6 Forschungsmethoden Wissenschaftliches Forschen und Schreiben ÜB 2 2
6 Bachelorarbeit4 8
Summe5 44 65
1Davon 1 CP Inklusion.
2Im 5. Semester wird zwischen den Modulen „Auslandserfahrung erwerben und reflektieren“ und „Interkulturalität erfahren und reflektieren“ gewählt, es muss aber in wenigstens einem Studienfach (also Türkisch oder das zweite Studienfach) das Modul „Auslandserfahrung erwerben und reflektieren“ (Aufenthalt im Ausland) absolviert werden.
3Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
4Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
5Ohne Bachelorarbeit.

Master

Entnommen aus Verkündungsblatt Jg. 12, 2014 S. 1485 / Nr. 197, veröffentlicht am 16.12.2014, zuletzt geändert durch die vierte Änderungsordnung, veröffentlicht am 31.07.2018.

Das Studienfach Türkisch im Masterstudiengang mit Lehramtsoption für Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

Modul CP (insgesamt) Modulabschlussprüfung
Kontrastive Studien 9 Hausarbeit (15 Seiten)
Praxissemester 2 bzw. 5 Posterpräsentation
Fächerübergreifendes Modul 8 Hausarbeit (7-10 Seiten)
Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln 3 Präsentation
Masterarbeit 20
Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Kontrastive Studien Vergleichende Linguistik SE 2 3
1 Kontrastive Studien Vergleichende Literaturwissenschaft SE 2 4
1 Kontrastive Studien Vorbereitungsseminar für das Praxissemester SE 2 2
2 Praxissemester Fachdidaktisches Begleitseminar SE 2 2 bzw. 51
3 Fachübergreifendes Modul Semantik und kontrastive Pragmatik SE 2 5
3 Fachübergreifendes Modul Literatur- und Kulturwissenschaft SE 2 3
4 Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln Literaturdidaktisches und literatur- bzw. kulturwissenschaftliches
oder
Sprachdidaktisches und sprachwissenschaftliches
Begleitseminar
SE 2 3
4 Masterarbeit2 20
Summe3 12 20
1In diesen Seminaren wird ein besonderer Schwerpunkt auf Diagnose und Förderung gelegt. Wird dabei kein Studienprojekt angefertigt, wird für die Lehr­veranstaltung 2 CP vergeben (Prüfungs­leistung entfällt). Wird ein Projekt angefertigt, werden 5 CP vergeben.
2Die Masterarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
3Ohne Praxissemester und Masterarbeit.

Aufbau des Studiums für das Lehramt GyGe

Bachelor

Entnommen aus Verkündungsblatt Jg. 10, 2012 S. 227 / Nr. 39, veröffentlicht am 17.04.2012, zuletzt geändert durch die vierte Änderungsordnung, veröffentlicht am 19.12.2017.

Das Studienfach Türkisch im Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption für Gymnasien und Gesamtschulen setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

Modul CP (insgesamt) Modulabschlussprüfung
Sprachpraxis 6 Klausur
Linguistik I 7 Klausur
Literatur und Kulturwissenschaft I 6 Klausur
Fachdidaktik I 5 Klausur
Linguistik II 8 Mündliche Prüfung
Literatur und Kulturwissenschaft II 8 Hausarbeit
Fachdidaktik II 5 Klausur
Auslandserfahrungen erwerben und reflektieren 6 Projektbericht
Interkulturalität erfahren und reflektieren 6 Projektbericht
Berufsfeld­praktikum 6
Linguistik III 7 Hausarbeit
Bachelorarbeit 8
Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Sprachpraxis Integrierter Sprachkurs I ÜB 2 2
1 Linguistik I Einführung in die Linguistik VO 2 3
1 Linguistik I Sprachanalyse SE 2 2
1 Literatur und Kulturwissenschaft I Einführung in die Geschichte des Osmanischen Reichs und der Türkei VO 2 3
1 Fachdidaktik I Einführung in die Fachdidaktik VO 2 31
2 Sprachpraxis Integrierter Sprachkurs II ÜB 2 4
2 Linguistik I Morphologie SE, WP 2 2
2 Linguistik I Syntax SE, WP 2 2
2 Literatur und Kulturwissenschaft I Einführung in die türkischsprachige Literatur VO 2 3
2 Fachdidaktik I Schule und Gesellschaft VO 2 21
3 Linguistik II Wissenschaftliche Texte SE 2 2
3 Literatur und Kulturwissenschaft II Textanalyse und Interpretation SE 2 3
3 Literatur und Kulturwissenschaft II Cultural Studies VO 2 2
3 Fachdidaktik II Sprachdidaktik SE 2 2
3 Fachdidaktik II Literatur- und Kulturdidaktik SE 2 31
4 Linguistik II Textlinguistik SE 2 4
4 Linguistik II Textproduktion ÜB 2 2
4 Literatur und Kulturwissenschaft II Literatur und Medien SE 2 4
4 Literatur und Kulturwissenschaft II Transnationale Literatur SE 2 21
5 Auslandserfahrung erwerben und reflektieren2 Landes- und kulturwissenschaftliche LV SE, WP 2 2
5 Interkulturalität erfahren und reflektieren2 Theorie und Praxis kultureller Synthesen SE, WP 2 2
5 Berufsfeld­praktikum3 Praktikum PR 3
5 Berufsfeld­praktikum3 Organisation von Lernen und Lehren SE 2 3
5 Linguistik III Übersetzungswissenschaft und -praxis SE 2 2
5 Fachdidaktik III Unterricht in der Sek II SE 2 3
6 Linguistik III Spracherwerb SE 2 2
6 Linguistik III Mehrsprachigkeit SE 2 31
6 Fachdidaktik III Multimedialer und integrativer Unterricht SE 2 2
6 Forschungsmethoden Wissenschaftliches Forschen und Schreiben ÜB 2 2
6 Bachelorarbeit4 8
Summe5 50 74
1Davon 1 CP Inklusion.
2Im 5. Semester wird zwischen den Modulen „Auslandserfahrung erwerben und reflektieren“ und „Interkulturalität erfahren und reflektieren“ gewählt, es muss aber in wenigstens einem Studienfach (also Türkisch oder das zweite Studienfach) das Modul „Auslandserfahrung erwerben und reflektieren“ (Aufenthalt im Ausland) absolviert werden.
3Das Berufsfeldpraktikum und die zugehörige Begleitveranstaltung können in einem der beiden Studienfächer absolviert werden.
4Die Bachelorarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
5Ohne Bachelorarbeit.

Master

Entnommen aus Verkündungsblatt Jg. 12, 2014 S. 1485 / Nr. 197, veröffentlicht am 16.12.2014, zuletzt geändert durch die vierte Änderungsordnung, veröffentlicht am 31.07.2018

Das Studienfach Türkisch im Masterstudiengang mit Lehramtsoption für Gymnasien und Gesamtschulen setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

Modul CP (insgesamt) Modulabschlussprüfung
Kontrastive Studien 12 Hausarbeit (20 Seiten)
Praxissemester 2 bzw. 5 Posterpräsentation
Kulturelle Kompetenz 6 Klausur
Fächerübergreifendes Modul 8 Hausarbeit (15-17 Seiten)
Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln 3 Präsentation
Masterarbeit 20
Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Kontrastive Studien Vergleichende Linguistik SE 2 5
1 Kontrastive Studien Vergleichende Literaturwissenschaft SE 2 5
1 Kontrastive Studien Vorbereitungsseminar für das Praxissemester SE 2 2
2 Praxissemester Fachdidaktiksches Begleitseminar SE 2 2 bzw. 51
2 Kulturelle Kompetenz Literatur- und Kunstkritik SE 2 2
3 Kulturelle Kompetenz Kulturelle und sprachliche Aspekte der Kommunikation SE 2 4
3 Fachübergreifendes Modul Semantik und Kontrastive Pragmatik SE 2 5
3 Fachübergreifendes Modul Literatur- und Kulturwissenschaft SE 2 3
4 Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln Literaturdidaktisches und literatur- bzw. kulturwissenschaftliches
oder
Sprachdidaktisches und sprachwissenschaftliches
Begleitseminar
SE 2 3
4 Masterarbeit2 20
Summe3 18 29
1In diesen Seminaren wird ein besonderer Schwerpunkt auf Diagnose und Förderung gelegt. Wird dabei kein Studienprojekt angefertigt, wird für die Lehr­veranstaltung 2 CP vergeben (Prüfungs­leistung entfällt). Wird ein Projekt angefertigt, werden 5 CP vergeben.
2Die Masterarbeit kann in einem der beiden Studienfächer oder im Bildungswissenschaftlichen Studium geschrieben werden.
3Ohne Praxissemester und Masterarbeit.

Bachelorarbeit

Prüfungsberechtigt sind folgende Dozentinnen und Dozenten:

  • Prof. Dr. Kader Konuk (im Fachgebiet Literatur- u. Kulturwissenschaft)
  • Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan (im Fachgebiet Literatur- u. Kulturwissenschaft, Schwerpunkt Kulturwissenschaft)
  • Dr. Işıl Uluçam-Wegmann (im Fachgebiet Linguistik)
  • Jun.-Prof. Dr. Sevgi Çıkrıkçı (im Fachgebiet Fachdidaktik)
  • Dr. Pınar Oğuzkan (im Fachgebiet Fachdidaktik)

Einen Leitfaden zur Bachelorarbeit findest du hier  und Informationen zu den FAQs hier .

Verwandte Seiten

Siehe auch

Quellen

  1. https://www.uni-due.de/turkistik/erstsemester.php [zuletzt besucht am 03. September 2018]

Dieser Artikel ist gültig bis 2020-02-22