Benutzer: Jide.johnson/lagos

Aus LehramtsWiki
< Benutzer:Jide.johnson
Version vom 2. Februar 2015, 13:01 Uhr von Jide.johnson (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Lagos ist die größte Stadt in Nigeria. Sie hat mit rund zehn Millionen in etwa so viele Einwohner wie Ibadan, Benin-Stadt und Kano, die zweit-, dritt- bezieh…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lagos ist die größte Stadt in Nigeria. Sie hat mit rund zehn Millionen in etwa so viele Einwohner wie Ibadan, Benin-Stadt und Kano, die zweit-, dritt- beziehungsweise viertgrößte Stadt Nigerias, zusammen. Damit ist Lagos die bevölkerungsreichste Stadt Afrikas und gehört zu den bevölkerungsreichsten Städten der Welt.

Seit der Unabhängigkeit Nigerias im Jahr 1960 war Lagos die Hauptstadt des Landes, bevor es im Jahr 1991 von Abuja abgelöst wurde. Der Status der Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates ging bereits 1975 an Ikeja über. Bis ins Jahr 1472 hatte das heutige Lagos den Namen Eko. Mensa Essen Das Stadtgebiet von Groß-Lagos besitzt keine Einheitsverwaltung, sondern besteht aus 16 Local Government Areas (LGA), die als eigenständige Städte aufgefasst werden. Lagos ist der bedeutendste Verkehrsknotenpunkt sowie das Wirtschafts- und Kulturzentrum des Landes. Es besitzt mehrere Universitäten und Hochschulen sowie zahlreiche Theater, Museen und Baudenkmäler.