Beratungsstelle zur Inklusion bei Behinderung und chronischer Erkrankung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 39: Zeile 39:
  
  
{{Gültigkeit| DATUM = 201-03-05|}}
+
{{Gültigkeit| DATUM = 2012-03-05|}}
 
<!--Alle halbe Jahr mal nachsehen ob die Kontaktdaten noch stimmen/bzw sich etwas geändert hat. -->
 
<!--Alle halbe Jahr mal nachsehen ob die Kontaktdaten noch stimmen/bzw sich etwas geändert hat. -->
  

Version vom 6. September 2011, 14:23 Uhr

Bezeichnung Beauftragte für Behinderung im Studium
Ansprech­partner*in Daria Celle-Küchenmeister
Tel 0201-183-2116 (Essen), 0203-379-2396 (Duisburg)
E-Mail daria.celle@uni-due.de
Webseite ABZ-Website 

Der hauptamtlich Behindertenbeauftragte der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist für die Information und Beratung für behinderte und chronisch erkrankte junge Menschen zuständig und bietet wichtige Hilfen bei der Überwindung von Barrieren auf dem Weg zum und im Studium.
Themen der Beratung sind:

  • Studieren mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung
  • Beratungsangebote anderer Einrichtungen
  • Fragen der Zulassung zum Studium - Sonderanträge
  • Studienfinanzierung
  • Prüfungsbedingungen (Nachteilsausgleich)
  • Arbeitssuche
  • bauliche Maßnahmen
  • Integration behinderter Studierender allgemein

Sprechzeiten

Campus Essen

  • T02 S00 L31 (Mi-Nachmittag)

Campus Duisburg

  • SG 188 (Mo, Di, Mi-Vormittag)

Links

Weitere Informationen finden Sie hier


Dieser Artikel ist gültig bis 2012-03-05