Citavi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 37: Zeile 37:
 
<br>  
 
<br>  
 
<u style="color:#EDEDED;background:#EDEDED">
 
<u style="color:#EDEDED;background:#EDEDED">
Dieser Artikel ist gültig bis 2011-07-16
+
Dieser Artikel ist gültig bis 2011-12-16
 
</u>
 
</u>
  
 
[[Kategorie:Keywords]]
 
[[Kategorie:Keywords]]

Version vom 18. Juli 2011, 12:11 Uhr

Citavi ist ein Literaturverwaltungsprogramm, welches dem Nutzer das wissenschaftliche Arbeiten (z.B. bei Hausarbeiten oder Examensarbeiten) erleichtert.


Es bietet mehrere unterstützende Funktionen:

  • Literaturrecherche (u.a. Onlinezugriff auf wissenschaftliche Literaturdatenbanken)
  • Import von Webseiten inkl. Screenshots, .pdf Dateien und Standardbuchnummern in Citavi-Projekte mittels des Citavi-Picker
  • Verwaltung und Organisation von Zitaten für ein Projekt
  • Terminverwaltung für laufende Projekte
  • Anlegen eines Literaturverzeichnisses für ein Projekt
  • gesammelte Zitate und Literatur eines Projektes können in Word importiert werden, Citavi übernimmt hierbei die Erstellung von Fußnoten und Literaturverzeichnis in der Word-Datei



Die UDE hat eine Campus-Lizenz für Citavi erworben. Studierende und Mitarbeitende der Universität Duisburg-Essen können nun über eine Campuslizenz kostenlos das Literaturverwaltungsprogramm Citavi für Studium, Lehre und Forschung am Arbeitsplatz und zuhause nutzen. Näheres dazu hier .

Eine Kurzeinführung zu Citavi gibt es hier .

Ein FAQ findet sich hier .


Quellen

Webseite der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 

Webseite Citavi 



Dieser Artikel ist gültig bis 2011-12-16