Der Deutsche Schulpreis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
[https://deutsches-schulportal.de/ Das Deutsche Schulportal] enthält u. a. die Konzepte der Preisträgerschulen (Film, Text und Bild), Interviews und praktische Tipps rund um die Themen der schulischen Bildung. Es richtet sich an alle, die sich für Schul- und Unterrichtsentwicklung interessieren.
 
[https://deutsches-schulportal.de/ Das Deutsche Schulportal] enthält u. a. die Konzepte der Preisträgerschulen (Film, Text und Bild), Interviews und praktische Tipps rund um die Themen der schulischen Bildung. Es richtet sich an alle, die sich für Schul- und Unterrichtsentwicklung interessieren.
 
  
 
{{Fluid}}
 
{{Fluid}}
[[Kategorie: Schulen/Lehrer]]
+
[[Kategorie:Schulen/Lehrkräfte]]
  
 
{{Gültigkeit|DATUM=2021-08-15|Kommentar=}}
 
{{Gültigkeit|DATUM=2021-08-15|Kommentar=}}

Version vom 14. Juli 2021, 15:09 Uhr

Mit dem Deutschen Schulpreis zeichnen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung gemeinsam mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe Schulen und ihre innovativen Schulkonzepte aus.

Jährlich zum 15. Oktober können sich alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft in Deutschland und Deutsche Auslandsschulen bewerben. Die Preisträger*innen erhalten u. a. ein Preisgeld. Im Forschungsprogramm wird die Schulpraxis der Preisträgerschulen erforscht. Auf der Webseite des Deutschen Schulpreises findest du alle Preisträger*innen.

Bewerberschulen, die nicht mit einem Preis ausgezeichnet wurden werden in das Entwicklungsprogramm des Deutschen Schulpreises aufgenommen und zwei Jahre in ihrer Schulentwicklung begleitet und unterstützt.

Die Deutsche Schulakademie ist eine Einrichtung der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung für Lehrkräftefortbildung und Schulentwicklung. Sie richtet sich mit ihren Angeboten an alle Schulen in Deutschland.

Das Deutsche Schulportal enthält u. a. die Konzepte der Preisträgerschulen (Film, Text und Bild), Interviews und praktische Tipps rund um die Themen der schulischen Bildung. Es richtet sich an alle, die sich für Schul- und Unterrichtsentwicklung interessieren.

Dieser Artikel ist gültig bis 2021-08-15