Didaktisches Grundlagenstudium

Aus LehramtsWiki
Version vom 7. April 2008, 13:14 Uhr von Andrea Geisler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Studium für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen umfasst neben dem Studium von zwei Unterrichtsfächern, dem erziehungswissenschaftlichen Studium (ESL) auch das didaktische Grundlagenstudium Deutsch (DGD) oder Mathematik (DGM).

Studierende mit dem Studienschwerpunkt Grundschule wählen als eines der beiden Fächer Deutsch oder Mathematik. Das didaktische Grundlagenstudium wird in dem nicht gewählten Fach absolviert.

Studierende mit dem Studienschwerpunkt Haupt-, Real- und Gesamtschule wählen im didaktischen Grundlagenstudium das Fach Mathematik oder das Fach Deutsch.

Siehe auch: DGD Siehe auch: DGM