E-Mail: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Artikel wurde neu erstellt)
 
K
Zeile 12: Zeile 12:
  
 
Das Webmail-Interface erreicht man unter:
 
Das Webmail-Interface erreicht man unter:
* <BLANK Text="webmail.uni-duisburg-essen.de">https://webmail.uni-duisburg-essen.de/src/login.php</BLANK>
+
* <BLANK Text="webmail.uni-due.de">https://webmail.uni-duisburg-essen.de/src/login.php</BLANK>
  
 
===Einrichten einer Weiterleitung===
 
===Einrichten einer Weiterleitung===

Version vom 9. Februar 2010, 14:05 Uhr

Jeder Angehörige der Hochschule bekommt mit seiner Unikennung automatisch ein E-Mail-Konto auf dem zentralen Mailserver der Universität. Falls es keine Überschneidung in Vor- und Nachnamen gibt, setzt sich diese Emailadresse wie folgt zusammen:

  • vorname.nachname@stud.uni-due.de - für Studierende
  • vorname.nachname@uni-due.de - für Angestellte der Universität

Einige Dozenten bestehen auf die Nutzung der Uni E-Mailadresse, daher ist es ratsam regelmäßig nach neuen E-Mails zu gucken oder eine Weiterleitung zu aktivieren.

Nutzen des Webmail Interfaces

Ein Webinterface bietet den Vorteil, dass man nichts konfigurieren muss und somit unabhängig von einem bestimmten PC sind, d.h. man kann über ein Webinterface von jedem ans Internet angeschlossenen Rechner sofort E-Mails abrufen und bearbeiten. Zum empfangen und versenden von E-Mails wird nur ein Browser (Internet Explorer, Firefox, etc.) und die Unikennung mit dazugehörigem Passwort benötigt.

Das Webmail-Interface erreicht man unter:

Einrichten einer Weiterleitung

Es gibt die Möglichkeit die E-mails, die an diese E-mailadresse geschickt werden an eine weitere E-mailadresse weiter zu leiten.

Das ZIM bietet hierzu eine Beschreibung in Text- oder in Screencastform (beschreiben Schritt für Schritt alle Bildschirmabläufe als Video):

Nutzung von Email-Clients (MS Outlook, Thunderbird, etc.)

Hier die wichtigsten Daten, die zur Einrichtung eines Clients beötigt werden.

  • Emailadresse: vorname.nachname@stud.uni-due.de
  • Posteingangsserver: mailbox.uni-due.de
  • Postausgangsserver: mailout.uni-due.de
  • Benutzername: Unikennung
  • Kennwort: persönlich festgelegtes Kennwort
  • Als Servertyp kann IMAP gewählt werden.

Das ZIM bietet auch hierzu eine genaue Beschreibung in Text- und Screencastform für alle gängigen Clients:

Links