Gleichstellungskommission: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Die Gleichstellungskommission ist ein Gremium an der [[Universität Duisburg-Essen (UDE)]]. Vorsitzende ist Dr. Hannah Kollhöfer.
+
{{Teaser|Text=Die [https://www.uni-due.de/gremien/Gleichstellungskommission.shtml Gleichstellungskommission] ist ein Gremium an der [[Universität Duisburg-Essen (UDE)]]. Die Kommission besteht aus Beschäftigen aller Statusgruppen sowie Studierenden. Die Mitglieder aus der Gruppe der Studierenden werden im jährlichen Turnus gewählt.
 
+
}}
Mitglieder sind auch Studierende, die im jährlichen Turnus gewählt werden.
 
 
 
 
{{Zitat
 
{{Zitat
 
|Text="Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere:
 
|Text="Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere:
 
*Grundsätze für die Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Aspekte bei der Erfüllung der Aufgaben in Forschung und Lehre sowie bei der Entwicklungsplanung;
 
*Grundsätze für die Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Aspekte bei der Erfüllung der Aufgaben in Forschung und Lehre sowie bei der Entwicklungsplanung;
  
*Grundsätze, Modelle und Stellungnahmen zur Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Maßnahmen und zu deren Berücksichtigung im Rahmen von Ziel- und Leistungs-
+
*Grundsätze, Modelle und Stellungnahmen zur Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Maßnahmen und zu deren Berücksichtigung im Rahmen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen sowie der internen Mittelvergabe;
vereinbarungen sowie der internen Mittelvergabe;
 
  
*Beratung der zuständigen Stellen bei Vorbereitung und Erstellung der Frauen-
+
*Beratung der zuständigen Stellen bei Vorbereitung und Erstellung der Frauenförderpläne sowie bei deren Fortschreibung auf der Grundlage der Berichte über die Personalentwicklung und die durchgeführten Maßnahmen sowie die Vorbereitung der entsprechenden Beschlüsse."
förderpläne sowie bei deren Fortschreibung auf der Grundlage der Berichte über die Personalentwicklung und die durchgeführten Maßnahmen sowie die Vorbereitung der entsprechenden Beschlüsse."
 
 
|Quelle=https://www.uni-due.de/gremien/Gleichstellungskommission.shtml
 
|Quelle=https://www.uni-due.de/gremien/Gleichstellungskommission.shtml
 
}}
 
}}

Version vom 7. August 2020, 12:54 Uhr

Die Gleichstellungskommission ist ein Gremium an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Die Kommission besteht aus Beschäftigen aller Statusgruppen sowie Studierenden. Die Mitglieder aus der Gruppe der Studierenden werden im jährlichen Turnus gewählt.

"Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere:

  • Grundsätze für die Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Aspekte bei der Erfüllung der Aufgaben in Forschung und Lehre sowie bei der Entwicklungsplanung;
  • Grundsätze, Modelle und Stellungnahmen zur Einbeziehung gleichstellungsrelevanter Maßnahmen und zu deren Berücksichtigung im Rahmen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen sowie der internen Mittelvergabe;
  • Beratung der zuständigen Stellen bei Vorbereitung und Erstellung der Frauenförderpläne sowie bei deren Fortschreibung auf der Grundlage der Berichte über die Personalentwicklung und die durchgeführten Maßnahmen sowie die Vorbereitung der entsprechenden Beschlüsse."

https://www.uni-due.de/gremien/Gleichstellungskommission.shtml

Die Wahlen finden voraussichtlich Mitte Dezember im WiSe 2020/21 statt.

Dieser Artikel ist gültig bis 2020-12-09