Hochschulrektorenkonferenz (HRK): Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Universitäten und Hochschulen in Deutschland. Di...)
 
Zeile 10: Zeile 10:
  
  
[[Kategorie:Institutionen]]
+
[[Kategorie:Institutionen außerhalb der UDE]]

Version vom 27. August 2009, 12:47 Uhr

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Universitäten und Hochschulen in Deutschland. Die HRK hat im Februar 2005 eine Projektgruppe zur Zukunft der Lehrerbildung eingesetzt. Die Gruppe hatte die Aufgabe, angesichts der Fülle offener Fragen in der konkreten Gestaltung der Lehrerbildung eine Empfehlung der Hochschulen zu erarbeiten, die sich an die Hochschulen selbst, aber auch an die Länder und ihr Koordinationsgremium, die KMK richtet.

Empfehlung   zur Zukunft der Lehrerbildung in den Hochschulen vom 21. Februar 2006 in der Langfassung oder in der http://www.hrk.de/de/download/dateien/Lehrerbildung_-_Kurzfassung.pdf .


Links