Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Aus LehramtsWiki
Version vom 10. November 2021, 13:50 Uhr von Hannah Lehmann (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der Universitäten und Hochschulen in Deutschland.

Hauptaufgaben sind:

  • Meinungsbildung und politische Vertretung gegenüber Politik und Öffentlichkeit
  • Entwicklung von Normen und Standards im Hochschulsystem
  • Dienstleistungen für Hochschulen und Öffentlichkeit

Empfehlungen zur Lehrerbildung findest du auf der Webseite der HRK im Bereich Lehre.


Dieser Artikel ist gültig bis 2022-10-05