Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen (LPA): Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Staatesexamens-Info gelöscht)
K (Squeeze-Box mit Info Staatsexamen gelöscht)
Zeile 9: Zeile 9:
 
*die Beratung und Begleitung von Lehrkräften aus dem EU-Ausland im Rahmen einer Anpassungsmaßnahme
 
*die Beratung und Begleitung von Lehrkräften aus dem EU-Ausland im Rahmen einer Anpassungsmaßnahme
 
*die Qualitätssicherung von Lehramtsstudiengängen (Mitwirkung bei der (Re)-Akkreditierung und Reakkreditierung)
 
*die Qualitätssicherung von Lehramtsstudiengängen (Mitwirkung bei der (Re)-Akkreditierung und Reakkreditierung)
 
 
{{Hinweis|Farbe=success|Text=
 
==Einreichen von Prüfungsunterlagen Erstes Staatsexamen==
 
Du kannst deine Prüfungsunterlagen persönlich während der Kernarbeitszeiten (montags bis donnerstags von 09:00 bis 15:00 Uhr und freitags von 09:00 bis 14:00 Uhr) abgeben. So können die Unterlagen sofort geprüft und Nachfragen geklärt werden.}}
 
  
 
==Kontakt==
 
==Kontakt==

Version vom 22. Februar 2022, 11:34 Uhr

Das Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen (LPA) ist eine Institution des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB). Der zentrale Sitz ist Dortmund. Es gibt Außenstellen in Essen, Köln, Münster, Paderborn und Siegen. Dieser Artikel bezieht sich auf die für die Universität Duisburg-Essen zuständige Außenstelle in Essen.

Aufgaben des LPA, Außenstelle Essen

Die Mitarbeiter*innen der Außenstelle Essen sind u. a. zuständig für

  • die Bescheinigung über die Fachpraktische Tätigkeit für Studierende des Lehramts an BKs
  • die Beratung und Begleitung von Lehrkräften aus dem EU-Ausland im Rahmen einer Anpassungsmaßnahme
  • die Qualitätssicherung von Lehramtsstudiengängen (Mitwirkung bei der (Re)-Akkreditierung und Reakkreditierung)

Kontakt

Die zuständigen Ansprechpartner*innen und ihre Sprechzeiten findest du auf der Webseite des Landesprüfungsamtes.

Wo finde ich das LPA?

LPA Lageplan.png


Dieser Artikel ist gültig bis 2022-08-30