LehramtsWiki: Offizielle Informationen

Aus LehramtsWiki
Version vom 17. Januar 2022, 16:00 Uhr von Sabine.Hampe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Checked.png


Grundsätzlich werden alle Artikel im LehramtsWiki vom LehramtsWiki-Team Korrektur gelesen.

Ein nicht gesperrter Artikel ist in der Regel ebenso verlässlich wie ein gesperrter Artikel. Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass ein nicht-gesperrter Artikel jederzeit von jedem angemeldeten Benutzer geändert werden kann. Das ist auch beabsichtigt, damit möglichst viele Menschen mitgestalten können. Da das Team zwar regelmäßig, jedoch nicht mehrmals täglich, das LehramtsWiki auf Änderungen prüft, können an dieser Stelle zeitweise ungeprüfte Informationen online stehen. In Zweifelsfällen helfen dem Team ExpertInnen aus Lehre und Verwaltung, u. a. Justitiariat, den Dezernaten Hochschulentwicklungsplanung sowie Studierendenservice, Akade­mische und hochschulpolitische Angelegenheiten.

Warum einige Artikel gesperrt sind und andere nicht

Manche Artikel sind für die Struktur des LehramtsWiki besonders wichtig und dürfen nicht beliebig geändert werden. Einige wenige Seiten sind aus datenschutzrechtlichen Gründen gesperrt.

Verantwortung der Inhalte, Quellen

Das Konzept des LehramtsWiki ist es möglichst viele existente Informationen zusammenzustellen. Daher bestehen die meisten Artikel aus Angaben, die von anderer Stelle stammen, auf die in der Regel auch verwiesen wird. Quellen sollten nach Möglichkeit immer angegeben werden. Verantwortlich für die Angaben sind in letzter Instanz die AutorInnen der Artikel und in letzter Instanz die AutorInnen der Quelleninformation.

Jeder Autor / jede Autorin ist angehalten die eingestellten Informationen auf Richtigkeit zu prüfen. Grudsätzlich ist immer nachvollziehbar, welche Änderungen von wem stammen (Reiter Versionen/Autoren). In der Statuszeile am unteren Rand des Artikels ist immer einsehbar, von wem der Artikel zuletzt geändert wurde.

Wie gesperrte Artikel trotzdem geändert werden können

Die Beteiligung aller Interessierter an allen Artikeln ist erwünscht. Das schließt auch gesperrte Artikel ein. Während Sie nicht-gesperrte Artikel direkt über den "Bearbeiten"-Reiter am oberen Rand des Bildschirms verändern können, haben Sie bei gesperrten Artikeln nur indirekte Einflussmöglichkeiten:

  1. Über den Reiter "Diskussion" am oberen Rand des Bildschirms können Sie zu jeder Seite einen Beitrag leisten.
  2. Schicken Sie dem Team mit Bezugnahme auf den Titel des Artikels Ihre Anregungen per E-Mail.
  3. Rufen Sie die zuständige Redakteurin/den zuständigen Redakteur für den entsprechenden Anfangsbuchstaben des betreffenden Artikels an und erläutern Sie Ihr Anliegen.

Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, das Team ist für jegliche Verbesserungsvorschläge, konstruktive Kritik und kreative Idee dankbar!