Lehrer-online: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aktualisierung)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Teaser|Text=
 
{{Teaser|Text=
Lehrer-Online ist als Projekt von Schulen ans Netz e. V., ei­nem gemein­nützigen Verein mit gesell­schaftlichem Bil­dungs­auftrag, entstanden und wurde durch das BMBF ge­för­dert. Schulen ans Netz e. V. und die Digi­On­line GmbH grün­den 2008 gemeinsam die lo-net GmbH als Betreiber­gesell­schaft für Lehrer-Online und lo-net.}}
+
<BLANK text="Lehrer-Online">http://www.lehrer-online.de</BLANK> ist als Projekt von [[Schule]]n ans Netz e. V., ei&shy;nem gemein&shy;nützigen Verein mit gesell&shy;schaftlichem Bil&shy;dungs&shy;auftrag, entstanden und wurde durch das BMBF ge&shy;för&shy;dert. [[Schule]]n ans Netz e. V. und die Digi&shy;On&shy;line GmbH grün&shy;den 2008 gemeinsam die lo-net GmbH als Betreiber&shy;gesell&shy;schaft für Lehrer-Online und lo-net.}}
  
Das Portal unterstützt Lehrerinnen und Lehrer, Referendarinnen und Referendare sowie Lehramts&shy;studierende mit einem in allen Teilen kostenfrei nutzbaren Internet-Service rund um den schulischen Einsatz neuer Medien. Im Mittel&shy;punkt stehen dabei konkrete Unterrichts&shy;einheiten aus der Schul&shy;praxis der verschiedenen Schul&shy;formen und Schul&shy;stufen sowie ver&shy;schie&shy;de&shy;ne netz&shy;basierte Werk&shy;zeuge, die von Lehr&shy;kräften pä&shy;da&shy;gogisch sinnvoll und oh&shy;ne größere Vorbereitungen im Unterrichts&shy;alltag einsetzbar sein sollen.
+
Das Portal unterstützt Lehrerinnen und Lehrer, [[Vorbereitungsdienst|Referendarinnen und Referendare]] sowie Lehramts&shy;studierende mit einem in allen Teilen kostenfrei nutzbaren Internet-Service rund um den schulischen Einsatz neuer Medien. Im Mittel&shy;punkt stehen dabei konkrete Unterrichts&shy;einheiten aus der Schul&shy;praxis der verschiedenen [[Schulformen|Schul&shy;formen]] und Schul&shy;stufen sowie ver&shy;schie&shy;de&shy;ne netz&shy;basierte Werk&shy;zeuge, die von Lehr&shy;kräften pä&shy;da&shy;gogisch sinnvoll und oh&shy;ne größere Vorbereitungen im Unterrichts&shy;alltag einsetzbar sein sollen.
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Version vom 16. März 2016, 12:40 Uhr

Lehrer-Online  ist als Projekt von Schulen ans Netz e. V., ei­nem gemein­nützigen Verein mit gesell­schaftlichem Bil­dungs­auftrag, entstanden und wurde durch das BMBF ge­för­dert. Schulen ans Netz e. V. und die Digi­On­line GmbH grün­den 2008 gemeinsam die lo-net GmbH als Betreiber­gesell­schaft für Lehrer-Online und lo-net.

Das Portal unterstützt Lehrerinnen und Lehrer, Referendarinnen und Referendare sowie Lehramts­studierende mit einem in allen Teilen kostenfrei nutzbaren Internet-Service rund um den schulischen Einsatz neuer Medien. Im Mittel­punkt stehen dabei konkrete Unterrichts­einheiten aus der Schul­praxis der verschiedenen Schul­formen und Schul­stufen sowie ver­schie­de­ne netz­basierte Werk­zeuge, die von Lehr­kräften pä­da­gogisch sinnvoll und oh­ne größere Vorbereitungen im Unterrichts­alltag einsetzbar sein sollen.

Siehe auch

http://www.lehrer-online.de 

Dieser Artikel ist gültig bis 2017-02-05