Lern- und Diskussionszentren der MINT-Fächer

Aus LehramtsWiki
Version vom 2. August 2013, 08:46 Uhr von Andrea Geisler (Diskussion | Beiträge) (LuDi Ingenieurwissenschaft)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Verbesserung der Studienbedingungen bieten die Fakultäten der MINT-Fächer Lern- und Diskussionszentren, sogenannte LuDi, an.

Studierende erhalten Hausaufgabenhilfe und haben die Möglichkeit, besondere Fragestellungen außerhalb der Vorlesungen zu diskutieren und sich auf die Klausurphasen vorzubereiten.

Zielgruppen

Vor allem Studierende der ersten zwei Semester, die die Fächer Biologie, Chemie, Ingenierwissenschaften, Mathematik oder Physik studieren.


In Lernräumen, die durch Fachkoordinatoren und Tutoren betreut werden, wird Raum zum gemeinsamen Lernen und Nachfragen geboten. Außerdem erhalten die

LuDi Biologie

In der Biologie ist das LuDi ein virtueller Raum, den unter http://moodle2.uni-due.de genutzt werden kann. Ansprechpartnerin ist Dr. Vanessa Pfeiffer, Raum S05 T04 B67 bzw. S05 R03 H05, Telefon 0201 183 4405/4206.

Quelle: siehe http://www.uni-due.de/biologie/studium/ludi.shtml


LuDi Chemie

Weitere Informationen folgen in Kürze auf http://www.uni-due.de/chemie/studium_ludi.shtml.


LuDi Ingenieurwissenschaft

Die vier Abteilungen der Fakultät haben eigene Räume eingerichtet, die von einem Fachkoordinator und mehreren Tutoren betreut werden.



Quelle: http://www.uni-due.de/iw/de/studium/ludi-iw.shtml

LuDi Mathematik

LuDi Mathematik

LuDi Physik

LuDi Physik

Verwandte Seiten

Selbstlernzentrum (SLZ) Anglistik Dieser Artikel ist gültig bis: 2013-08-010