Mangelfächer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
Besonders gesuchte Fächer im Bereich [[GyGe|Gymnasium und Gesamtschule]] sind aktuell u. a. [[Mathematik]], [[Physik]], [[Informatik (Bachelor-Master)|Informatik]], Latein, [[Kunst]] und [[Musik]].
 
Besonders gesuchte Fächer im Bereich [[GyGe|Gymnasium und Gesamtschule]] sind aktuell u. a. [[Mathematik]], [[Physik]], [[Informatik (Bachelor-Master)|Informatik]], Latein, [[Kunst]] und [[Musik]].
{{Zitat|Quelle=Quelle: <blank text="Schulministerium NRW: „Chancen im Lehrerberuf bis 2030“">https://www.schulministerium.nrw.de/docs/LehrkraftNRW/Arbeitsmarkt/Prognosen.pdf</blank>
+
{{Zitat|Quelle=Quelle: <blank text="Schulministerium NRW: „Chancen im Lehrerberuf bis 2030“">https://www.schulministerium.nrw.de/docs/LehrkraftNRW/Arbeitsmarkt/Prognosen.pdf</blank> (Stand: März 2011)
 
}}  
 
}}  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Version vom 18. Juli 2017, 09:33 Uhr

Ein Mangelfach ist ein Schulfach, in dem (in NRW) Lehrermangel herrscht.

Besonders gesuchte Fächer im Bereich Gymnasium und Gesamtschule sind aktuell u. a. Mathematik, Physik, Informatik, Latein, Kunst und Musik.

Siehe auch

Verwandte Seiten

Dieser Artikel ist gültig bis 2018-02-12