Nachhaltigkeit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(ZLB-Links aktualisiert)
Zeile 11: Zeile 11:
 
Als Folgeprojekt von BENA hat das Rektorat der UDE die Implementierung des [https://www.uni-due.de/nachhaltigkeit/home.php Nachhaltigkeitsprozesses (napro)] für die Universität beschlossen. Ziel ist u. a. die Vernetzung der vorhandenen Initiativen und Vorhaben, das Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten und die Schaffung eines dauerhaften Konzepts.  
 
Als Folgeprojekt von BENA hat das Rektorat der UDE die Implementierung des [https://www.uni-due.de/nachhaltigkeit/home.php Nachhaltigkeitsprozesses (napro)] für die Universität beschlossen. Ziel ist u. a. die Vernetzung der vorhandenen Initiativen und Vorhaben, das Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten und die Schaffung eines dauerhaften Konzepts.  
  
====Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)====
+
====Zentrum für Lehrkräftebildung (ZLB)====
 
Im [https://zlb.uni-due.de ZLB] kümmern sich zwei Nachhhaltigkeitsbeauftragte um die Thematik und geben gemeinsam mit dem ABZ den [https://zlb.uni-due.de/das-zentrum/unser-qualitaetsverstaendnis/nachhaltigkeitsnewsletter/ Nachhaltigkeitsnewsletter] heraus. Außerdem wird im Rahmen des [https://zlb.uni-due.de/buat/ Basic und Advanced Trainings] regelmäßig ein Workshop für Lehramtsstudierende angeboten.
 
Im [https://zlb.uni-due.de ZLB] kümmern sich zwei Nachhhaltigkeitsbeauftragte um die Thematik und geben gemeinsam mit dem ABZ den [https://zlb.uni-due.de/das-zentrum/unser-qualitaetsverstaendnis/nachhaltigkeitsnewsletter/ Nachhaltigkeitsnewsletter] heraus. Außerdem wird im Rahmen des [https://zlb.uni-due.de/buat/ Basic und Advanced Trainings] regelmäßig ein Workshop für Lehramtsstudierende angeboten.
  

Version vom 1. April 2022, 18:29 Uhr

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) trägt mit ihren Möglichkeiten auf verschiedene Art und Weise zu einer nachhaltigen Gesellschaft bei und möchte auch als Institution nachhaltiger werden.

Initiative für Nachhaltigkeit e. V. (IfN)

Die Initiative für Nachhaltigkeit e. V. (IfN) wurde bereits 2005 von zwei Studentinnen mit dem Ziel gegründet, Hochschulangehörigen und interessierten externen Personen das Leitbild der Nachhaltigkeit näher zu bringen. Mittlerweile hat die Initiative den Status eines Vereins, bei dem jede*r Mitglied werden kann. Die IfN bietet Interessierten eine Plattform mit verschiedenen Netzwerken, Projekten und Veranstaltungen zum Thema Nachhaltige Entwicklung an.

BEstandsaufnahme NAchhaltigkeit (BENA)

Aus der IfN ist als ein Projekt die BEstandsaufnahme NAchhaltigkeit (BENA) entstanden. Eine Förderung durch das Rektorat der UDE gab es bis zum Sommersemester 2012.

Nachhaltigkeitsprozess (napro)

Als Folgeprojekt von BENA hat das Rektorat der UDE die Implementierung des Nachhaltigkeitsprozesses (napro) für die Universität beschlossen. Ziel ist u. a. die Vernetzung der vorhandenen Initiativen und Vorhaben, das Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten und die Schaffung eines dauerhaften Konzepts.

Zentrum für Lehrkräftebildung (ZLB)

Im ZLB kümmern sich zwei Nachhhaltigkeitsbeauftragte um die Thematik und geben gemeinsam mit dem ABZ den Nachhaltigkeitsnewsletter heraus. Außerdem wird im Rahmen des Basic und Advanced Trainings regelmäßig ein Workshop für Lehramtsstudierende angeboten.

Zertifikat für Studierende aller Fachrichtungen: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Um das Zertifikat zu erhalten musst du mindestens drei Veranstaltungen besucht haben und mindestens 8 Credits nachweisen.

Dieser Artikel ist gültig bis 2022-08-04