PISA-Ländervergleich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der [[PISA-Ländervergleich]] informiert über Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten von 15-jährigen Schülern im Vergleich der Länder in der Bundesrepublik und im Vergleich mit den anderen Mitgliedsstaaten der OECD und wird alle 3 Jahre durchgeführt. <br>
 
Der [[PISA-Ländervergleich]] informiert über Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten von 15-jährigen Schülern im Vergleich der Länder in der Bundesrepublik und im Vergleich mit den anderen Mitgliedsstaaten der OECD und wird alle 3 Jahre durchgeführt. <br>
 +
Die Studie konzentriert sich dabei auf die drei Kompetenzbereiche Naturwissenschaften, Lesen und Mathematik.<br>
 
Da Unmengen an Daten erhoben werden, ist die Auswertung sehr zeitaufwendig.
 
Da Unmengen an Daten erhoben werden, ist die Auswertung sehr zeitaufwendig.
 
Die Ergebnisse werden daher meist erst ein Jahr später veröffentlicht.
 
Die Ergebnisse werden daher meist erst ein Jahr später veröffentlicht.
  
 +
Der Schwerpunkt von PISA 2000 lag bei der Untersuchung der Lesekompetenz. In der Erhebung von 2003 lag der Schwerpunkt auf der Untersuchung der mathematischen Grundbildung.
 
Der Schwerpunkt von PISA 2006 lag bei der Untersuchung des naturwissenschaftlichen Verständnisses.  
 
Der Schwerpunkt von PISA 2006 lag bei der Untersuchung des naturwissenschaftlichen Verständnisses.  
 +
PISA 2009 untersuchte Schwerpunkt mäßig wieder die Lesekompetenz.
 +
 +
 +
  
  

Version vom 13. Dezember 2010, 14:18 Uhr

Der PISA-Ländervergleich informiert über Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten von 15-jährigen Schülern im Vergleich der Länder in der Bundesrepublik und im Vergleich mit den anderen Mitgliedsstaaten der OECD und wird alle 3 Jahre durchgeführt.
Die Studie konzentriert sich dabei auf die drei Kompetenzbereiche Naturwissenschaften, Lesen und Mathematik.
Da Unmengen an Daten erhoben werden, ist die Auswertung sehr zeitaufwendig. Die Ergebnisse werden daher meist erst ein Jahr später veröffentlicht.

Der Schwerpunkt von PISA 2000 lag bei der Untersuchung der Lesekompetenz. In der Erhebung von 2003 lag der Schwerpunkt auf der Untersuchung der mathematischen Grundbildung. Der Schwerpunkt von PISA 2006 lag bei der Untersuchung des naturwissenschaftlichen Verständnisses. PISA 2009 untersuchte Schwerpunkt mäßig wieder die Lesekompetenz.



Weiterführende Informationen


Links