Schule

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Schule ist ein Ort des gemeinsamen Lehrens und Lernens.

Der gesellschaftliche Auftrag der Schule, der im Schulgesetz festgehalten wird, ist die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler zu mündigen und verantwortungsvollen Persönlichkeiten. Sie soll Bildung, also Wissen, Fähigkeiten und Werte im Unterricht gezielt vermitteln. Die gesellschaftlichen Grundwerte sind durch das Grundgesetz vorgegeben. Als weitere Aufgaben werden Erziehung zur Ehrfurcht vor dem Leben, zur Bewahrung der Umwelt und Verantwortung für künftige Generationen genannt.


Verwandte Seiten

Dieser Artikel ist gültig bis 2021-03-07