Staatsexamen: Erweiterungsfach

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweise für bereits Drittfachstudierende

Beim Studieren eines Erweiterungsfaches/ Drittfach müssen regulär Semesterbeiträge bezahlt werden, insofern mehr als zwei Prüfungen in diesem Erweiterungsfach abgelegt werden müssen (BK und GyGe).

Wenn nur noch zwei Prüfungen abgelegt werden müssen, kann ein Antrag auf Befreiung mit Bestätigung des Landesprüfungsamts beim Studierendensekretariat gestellt werden. Dafür ist eine vorherige Exmatrikulation in den ersten beiden Fächern (auch wenn man das Zeugnis schon erhalten hat) notwendig.

Weitere Hinweise finden sich auf den Seiten des Landesprüfungsamtes .

Abschluss und Referendariat

– Quelle: Telefonat mit Mitarbeiter des Landesprüfungsamts für Zweite Staatsprüfungen für Lehrämter an Schulen vom 18.12.2012; Homepage des Landesprüfungsamt für Zweite Staatsprüfungen 


Dieser Artikel ist gültig bis 2017-08-06