Studierendenausweis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(FAQ)
 
(38 dazwischenliegende Versionen von 10 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<titlehyphen>Studierenden&shy;ausweis</titlehyphen>
+
{{Teaser|Text=Der Studierendenausweis ist ein Ausweisdokument, das du von der Hochschule nach deiner [[Einschreibung]] erhältst. Es weist nach, dass du an der Hochschule eingeschrieben bist und ist für die Dauer deines gesamten Studiums gültig, sofern du jedes Semester deinen [[Semesterbeitrag]] überweist.
[[Datei:Studausweis.jpg|400px|Studierendenausweis hinten]]
+
}}
[[Datei:Studausweis2.jpg|400px|Studierendenausweis vorne]]
+
 
 +
Bei Verlust oder Beschädigung kannst du gegen Gebühr einen neuen Ausweis im Bereich [https://www.uni-due.de/studierendensekretariat/studierendenausweis.shtml Einschreibungswesen] während der Öffnungs&shy;zeiten beantragen.
  
 
==Funktionen des Studierenden&shy;ausweises==
 
==Funktionen des Studierenden&shy;ausweises==
* [[Semesterticket]]
+
Dein Studierendenausweis an der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist gleichzeitig auch dein [https://www.uni-due.de/ub/abisz/anmeldung.php Bibliotheksausweis] und deine [https://www.stw-edu.de/gastronomie/unser-angebot/bezahlung-und-preise Mensa-Card]. Du kannst ihn mit einem Betrag deiner Wahl an Terminals aufladen und dann in der Mensa oder den Cafeterien damit bezahlen.
* Bibliotheksausweis für die [[Universitätsbibliothek (UB)]]
 
* Cashcard für die [[Mensa]]
 
 
 
== Hinweise zur Benutzung ==
 
 
 
* Wie du die Karte für die Bibiliothek freischalten kannst, erfährst du <blank text="hier">http://www.uni-due.de/ub/abisz/anmeld.shtml</BLANK>
 
* Wie du die Karte als CashCard in der Mensa benutzt, erfährst du <blank text="hier">http://studentenwerk.essen-duisburg.de/gastronomie/kundeninformationen/bargeldlos-zahlen/</BLANK>
 
 
 
==Allgmeine Beschreibung==
 
  
Alle Studierenden erhalten einen Studierendenausweis mit einer Gültigkeitsdauer von 4 Jahren ab Ausstellungsdatum, der nach der Einschreibung per Post zugesandt wird. Auf der Karte befinden sich optisch lesbar außer der Hochschulbezeichnung und der Bezeichnung "Studierendenausweis" der Name, der Vorname, die ''Matrikelnummer'', ein Foto der Karteninhaberin oder des Karteninhabers sowie die Gültigkeitsdauer. Weitere personenbezogene Daten werden nicht auf dem Chip gespeichert. Der Studierendenausweis beeinhaltet das Semesterticket und ist gleichzeitig auch als Bibliotheksausweis und Mensakarte mit Bezahlfunktion zu nutzen.
+
Den Studierendenausweis musst du außerdem meistens vorzeigen, wenn du in den Genuss von Ermäßigungen oder Rabatten aufgrund deines Studierendenstatus kommen möchtest, also z.B. in Museen, Schwimmbädern oder Geschäften. Auch im Ausland wird der Ausweis bei solchen Gelegenheiten häufig akzeptiert. Wenn du viel reist und unternimmst, kann es sich allerdings auch lohnen, den internationalen Studierendenausweis [[ISIC]] zu beantragen.  
  
Die Karte ist Eigentum der Universität Duisburg-Essen. Ihre Nutzung als Studierendenausweis ist höchstpersönlich. Sie verliert mit der Exmatrikulation ihre Legitimationsfunktion und ist an das Studierendensekretariat zurückzugeben.
+
Achtung: Der Studierendenausweis dient '''nicht''' gleichzeitig als [[Semesterticket]]. Dieses musst du unbedingt separat ausgedruckt oder in der [[myUDE]]-App mit dir führen, wenn du mit Bus und Bahn unterwegs bist.  
  
 
==Matrikelnummer==
 
==Matrikelnummer==
 +
Die Matrikelnummer ist deine Personen&shy;kennzeichnungs&shy;nummer an der Hochschule, mit der du eindeutig zugeordnet werden kannst. Die Matrikel&shy;nummer findet sich auf dem Studierenden&shy;ausweis unter dem Barcode und setzt sich an der UDE grob aus drei Bestandteilen zusammen:
 +
* Der erste Bestandteil, ES0 bzw. DS0, bezieht sich auf den Campus Essen bzw. den Campus Duisburg 
 +
* Der zweite Bestandteil ist eine sieben&shy;stellige Nummer XXXXXXX, die „bereinigte“ Matrikelnummer
 +
* Der dritte Bestandteil, die letzten beiden Ziffern, bezieht sich auf den Studierenden&shy;ausweis. 00 steht hier für den ersten Ausweis, der mit der [[Immatrikulation]] ausgegeben wird, 01 für den ersten ausgetauschten Ausweis, 02 für den zweiten usw.
  
Die ''Matrikelnummer'' ist eine Personen&shy;kennzeichnungs&shy;nummer an Hochschulen, die unter anderem in Österreich, der Schweiz und auch Deutschland verwendet wird. Matrikelnummern werden in Deutschland von den Hochschulen vergeben und sind dementsprechend nur an der Hochschule selbst eindeutig. Die Matrikelnummer findet sich auf dem [[Studierendenausweis]] und setzt sich an der [[UDE]] grob aus 3 Bestandteilen zusammen:
+
Die bereinigte Matrikelnummer findest du auch noch einmal gesondert unter deinem Namen auf dem Ausweis. Wenn im Uni-Alltag nach deiner Matrikelnummer gefragt wird, ist in der Regel - falls nicht anders angegeben - die bereinigte Matrikelnummer gemeint.  
 
 
* Der ersten Bestandteil, ES0 bzw. DS0, bezieht sich auf den Standort, d. h. auf den Campus Essen bzw. den Campus Duisburg 
 
* Der zweite Bestandteil ist eine siebenstellige Nummer XXXXXXX, die "bereinigte" Matrikelnummer
 
* Der dritte Bestandteil, die letzten beiden Ziffern, bezieht sich auf den Studierendenausweis. 00 steht hier für den ersten Ausweis, der mit der Immatrikulation ausgegeben wird, 01 für den ersten ausgetauschten Ausweis, 02 für den zweiten usw.
 
 
 
Die Matrikelnummer ermöglicht unter anderem die anonymisierte Bekanntgabe von persönlichen Daten, wie z. B. Klausurergebnissen.
 
  
==Verlust oder Beschädigung==
+
[[Datei:Studausweis.jpg|thumb|250px|Studierendenausweis hinten]]
 +
[[Datei:Studierendenausweis_neu.jpg|thumb|250px|Studierendenausweis vorne]]
  
Bei Verlust oder Beschädigung kann kostenlos ein neuer Ausweis im Bereich Einschreibungswesen (Campus Essen Büro 3; Campus Duisburg Büro 151 und 152, 1. Etage) während der Öffnungszeiten beantragt werden.
 
Die Öffnungszeiten können auf der <blank text="Kontaktseite des Studierendensekretariats">http://www.uni-due.de/studierendensekretariat/kontakt.shtml</blank> eingesehen werden.
 
  
== FAQ ==
+
{{Gültigkeit|Datum=2021-11-26}}
Falls du noch weitere Fragen hast, schau doch auch mal in den gemeinsamen Fragenkatalog vom [[Einschreibungswesen]] und [[Akademisches Beratungs-Zentrum (ABZ)|ABZ]]:
 
* <blank>https://www.uni-due.de/faq-studium/studierendenausweis.php</blank>
 
  
 
{{Fluid}}
 
{{Fluid}}
[[Kategorie:Keywords]]
+
[[Kategorie:Studileben]]
 +
[[Kategorie:Service für Studierende]]

Aktuelle Version vom 27. November 2020, 15:56 Uhr

Der Studierendenausweis ist ein Ausweisdokument, das du von der Hochschule nach deiner Einschreibung erhältst. Es weist nach, dass du an der Hochschule eingeschrieben bist und ist für die Dauer deines gesamten Studiums gültig, sofern du jedes Semester deinen Semesterbeitrag überweist.

Bei Verlust oder Beschädigung kannst du gegen Gebühr einen neuen Ausweis im Bereich Einschreibungswesen während der Öffnungs­zeiten beantragen.

Funktionen des Studierenden­ausweises

Dein Studierendenausweis an der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist gleichzeitig auch dein Bibliotheksausweis und deine Mensa-Card. Du kannst ihn mit einem Betrag deiner Wahl an Terminals aufladen und dann in der Mensa oder den Cafeterien damit bezahlen.

Den Studierendenausweis musst du außerdem meistens vorzeigen, wenn du in den Genuss von Ermäßigungen oder Rabatten aufgrund deines Studierendenstatus kommen möchtest, also z.B. in Museen, Schwimmbädern oder Geschäften. Auch im Ausland wird der Ausweis bei solchen Gelegenheiten häufig akzeptiert. Wenn du viel reist und unternimmst, kann es sich allerdings auch lohnen, den internationalen Studierendenausweis ISIC zu beantragen.

Achtung: Der Studierendenausweis dient nicht gleichzeitig als Semesterticket. Dieses musst du unbedingt separat ausgedruckt oder in der myUDE-App mit dir führen, wenn du mit Bus und Bahn unterwegs bist.

Matrikelnummer

Die Matrikelnummer ist deine Personen­kennzeichnungs­nummer an der Hochschule, mit der du eindeutig zugeordnet werden kannst. Die Matrikel­nummer findet sich auf dem Studierenden­ausweis unter dem Barcode und setzt sich an der UDE grob aus drei Bestandteilen zusammen:

  • Der erste Bestandteil, ES0 bzw. DS0, bezieht sich auf den Campus Essen bzw. den Campus Duisburg
  • Der zweite Bestandteil ist eine sieben­stellige Nummer XXXXXXX, die „bereinigte“ Matrikelnummer
  • Der dritte Bestandteil, die letzten beiden Ziffern, bezieht sich auf den Studierenden­ausweis. 00 steht hier für den ersten Ausweis, der mit der Immatrikulation ausgegeben wird, 01 für den ersten ausgetauschten Ausweis, 02 für den zweiten usw.

Die bereinigte Matrikelnummer findest du auch noch einmal gesondert unter deinem Namen auf dem Ausweis. Wenn im Uni-Alltag nach deiner Matrikelnummer gefragt wird, ist in der Regel - falls nicht anders angegeben - die bereinigte Matrikelnummer gemeint.

Studierendenausweis hinten
Studierendenausweis vorne


Dieser Artikel ist gültig bis 2021-11-26