Tag der Lehrerbildung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Der Tag der Lehrerbildung ([https://zlb.uni-due.de/neuigkeiten/tag-der-lehrerbildung/ TdL]) bietet Studierenden und Lehrenden der Universität Duisburg-Essen (UDE) sowie Vertreter*innen der kooperierenden Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung ([[Zentren_für_schulpraktische_Lehrerausbildung|ZfsL]]) die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen der Lehrerbildung auszutauschen.'''
+
{{Teaser|Text=Der Tag der Lehrerbildung ([https://zlb.uni-due.de/neuigkeiten/tag-der-lehrerbildung/ TdL]) bietet Studierenden und Lehrenden der Universität Duisburg-Essen (UDE) sowie Vertreter*innen der kooperierenden Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung ([[Zentren_für_schulpraktische_Lehrerausbildung|ZfsL]]) die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen der Lehrerbildung auszutauschen.}}
  
 
Der TdL wird einmal jährlich vom Zentrum für Lehrerbildung ([https://lehramtswiki.uni-due.de/wiki/index.php?title=Zentrum_f%C3%BCr_Lehrerbildung_(ZLB) ZLB]) organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des [https://www.uni-due.de/de/rektorat/prorektorat_studium_lehre.php Prorektorats für Studium und Lehre].
 
Der TdL wird einmal jährlich vom Zentrum für Lehrerbildung ([https://lehramtswiki.uni-due.de/wiki/index.php?title=Zentrum_f%C3%BCr_Lehrerbildung_(ZLB) ZLB]) organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des [https://www.uni-due.de/de/rektorat/prorektorat_studium_lehre.php Prorektorats für Studium und Lehre].

Version vom 30. Juli 2020, 13:05 Uhr

Der Tag der Lehrerbildung (TdL) bietet Studierenden und Lehrenden der Universität Duisburg-Essen (UDE) sowie Vertreter*innen der kooperierenden Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen der Lehrerbildung auszutauschen.

Der TdL wird einmal jährlich vom Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) organisiert und steht unter der Schirmherrschaft des Prorektorats für Studium und Lehre. Im Februar 2020 stand das Thema Studienprojekte und ihr Beitrag zur Entwicklung einer forschend-reflektierenden Grundhaltung im Professionalisierungsprozess angehender Lehrkräfte auf dem Programm. Vorträge, Posteraussstellungen und andere Formate ermöglichen Reflektion und Austausch.


Dieser Artikel ist gültig bis 2021-03-23