Transcript of Records: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Transcript of Records''' oder dt. Datenabschrift.
+
'''Transcript of Records''' oder dt. Datenabschrift ist ein Instrument des [[ECTS]] und führt die Leistungen der Studierenden in leicht verständlicher und umfassender Form auf.
 
+
Für jedes erfolgreich absolvierte  Modul bzw. für jede erfolgreich absolvierte Lehrveranstaltung werden nicht nur die Leistungspunkte, sondern auch die an der Gasthochschule vergebenen Noten angegeben. Somit werden die studentischen Leistungen sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht dokumentiert (Quelle: http://www.bolognanet.hrk.de/glossar/details/transcript-of-records.html).
Das Transcript of Records ist eine Übersicht über die (im Ausland) erbrachten Studienleistungen, in der die erworbenen Credit Points aufgeführt werden (ECTS). Aufgelistet werden die absolvierten Module/Veranstaltungen, die erworbenen Credits, die erzielten Noten (und nach Möglichkeit [[ECTS]]-Noten). Die Datenabschrift, die in das [[Diploma Supplement]] eingeht, wird von den Prüfungsämtern erstellt.
 
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Version vom 7. April 2010, 13:36 Uhr

Transcript of Records oder dt. Datenabschrift ist ein Instrument des ECTS und führt die Leistungen der Studierenden in leicht verständlicher und umfassender Form auf. Für jedes erfolgreich absolvierte Modul bzw. für jede erfolgreich absolvierte Lehrveranstaltung werden nicht nur die Leistungspunkte, sondern auch die an der Gasthochschule vergebenen Noten angegeben. Somit werden die studentischen Leistungen sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht dokumentiert (Quelle: http://www.bolognanet.hrk.de/glossar/details/transcript-of-records.html).

Siehe auch