Vertretungseinstellung nach Angebot (VERENA)

Aus LehramtsWiki
Version vom 5. September 2018, 08:40 Uhr von Celine M (Diskussion | Beiträge) (erster schritt zur aktualität)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktuelles

Aufgrund des momentanen Lehrerkräftemangels in Nordrhein - Westfalen sind Studierende als Vertretungslehrkräfte besonders gefragt. Damit ihr wisst, wie man Vertretungslehrkraft wird und was ihr dabei beachten müsst, bietet das ZLB und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) zwei mal im Jahr eine Infoveranstaltung zum Thema an. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht nötig.

Nächster Termin:

Zeit: 12. November 2018, 16-17:30 Uhr

Ort: im Glaspavillon am Campus Essen (R12 S00 H12).

Vertretungs­einstellung nach Angebot (VERENA)  ist ein Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW. Über VERENA kann man sich direkt bei einer Schule als Vertretungs­lehrerin oder Vertretungs­lehrer bewerben.

Auch zukünftige Lehramts­anwärter sowie zukünftige Studien­referendarinnen und -referendare mit abgeschlossener Erster Staatsprüfung, die ihren Vorbereitungsdienst erst noch beginnen werden, können als Vertretungs­lehrkräfte beschäftigt werden.

Das Portal bietet

  • den Überblick über Vertretungs­angebote in NRW
  • das Suchen per Suchmaschine
  • das Finden passender Vertretungs­stellen


Weitere Einstellungs­portale

  • Für Lehrerinnen und Lehrer mit Zweitem Staatsexamen: LEO
  • Für Interessierte aus anderen Berufen: Andreas
  • Für die Einstellung in den Vorbereitungs­dienst in ein Lehramt: SEVON

Dieser Artikel ist gültig bis 2018-10-07