Zentrum für Hochschulqualitätsentwicklung (ZHQE): Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Aktualisierung)
Zeile 28: Zeile 28:
  
 
{{SqueezeInfobox|Items=
 
{{SqueezeInfobox|Items=
{{Box|Farbe=blue|Überschrift=Kontaktdaten|Text=
+
{{Box|Farbe=blue|Überschrift=Sekretariat|Text=
 
{{Infobox Institution
 
{{Infobox Institution
 
|abkuerzung=ZfH Campus Duisburg
 
|abkuerzung=ZfH Campus Duisburg
 
|langname=Zentrum für Hochschul- und Qualitäts­entwicklung
 
|langname=Zentrum für Hochschul- und Qualitäts­entwicklung
 
|strasse=Keetman­straße 3-9
 
|strasse=Keetman­straße 3-9
|oeffnungszeiten= Di und Mi 09:00 - 15:00 Uhr
+
|oeffnungszeiten= Di - Do 09:00 - 15:00 Uhr
 
|plz=47058  
 
|plz=47058  
 
|ort=Duisburg
 
|ort=Duisburg
Zeile 48: Zeile 48:
  
 
{{Fluid}}
 
{{Fluid}}
{{Gültigkeit|DATUM=2016-08-04}}
+
{{Gültigkeit|DATUM=2017-03-20}}
  
 
[[Kategorie:Ansprechpartner]]
 
[[Kategorie:Ansprechpartner]]
 
[[Kategorie:Institutionen der UDE]]
 
[[Kategorie:Institutionen der UDE]]

Version vom 20. September 2016, 19:51 Uhr


Das Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH) fördert u.a. die Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre, entwickelt Lehrstrukturen weiter, identifiziert Entwicklungspotenziale in Forschung, Lehre und (Studien-)organisation und setzt sie in konkrete Maßnahmen um.

Mit diesem Auftrag wurde es 2005 als zentrale wissenschaftliche Service­einrichtung der Universität Duisburg-Essen eingerichtet. Es leistet ferner einen Beitrag zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie zur Förderung von Diversity-​Sensibilität in der Hochschule.

Es gliedert sich in die Kompetenzfelder

  • Entwicklung der Lehrstruktur
  • Weiterbildung & Beratung für die Lehre
  • Werkstatt Wissenschaftskarriere
  • Qualitätsmanagement
  • Hochschulöffnung

Folgende Serviceleistungen werden angeboten:

  • Koordination des universitätsweiten Mentoring-Systems
  • Hochschuldidaktische Weiterbildungsangebote für Lehrende sowie Tutorinnen und Tutoren
  • Beratung zum Lehren und Lernen
  • Karrierebegleitung für Promovierende, PostDocs und Studierende in der Abschlussphase
  • Durchführung von Evaluationen (institutionell und lehrveranstaltungsbezogen)
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems der UDE
  • Unterstützung bei der Verankerung von E-Learning-Konzepten in der Lehre
  • Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Diversity-Konzepten
  • Initiierung und Begleitung von Innovations- und Entwicklungsvorhaben in den Fakultäten (Projekt-/Antrags-Scouting und -Coaching)

Siehe auch

http://www.uni-due.de/zfh 


Vorlage:SqueezeInfobox



Dieser Artikel ist gültig bis 2017-03-20