Zweites Staatsexamen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen

Informationen, die die auslaufenden Lehramtsstudiengänge nach Staatsexamen: LPO 2003 betreffen, werden wir künftig mit zurückgestellter Priorität überarbeiten.


Das Zweite Staatsexamen oder die Zweite Staatsprüfung bezieht sich auf die im Vorbereitungsdienst (Referendariat) erworbene Unterrichts-, Erziehungs-, Beratungs- und Reflexions­kompetenz. Einzelheiten sind den entsprechenden Rechts­verordnungen der Länder zu entnehmen.

Durch die Umstellung auf das Bachelor-Master-Systems wird das Zweite Staatsexamen durch die abschließende Staatsprüfung am Ende des Vorbereitungsdienstes ersetzt.


Dieser Artikel ist gültig bis 2021-09-30