Bitte beachte, dass aufgrund des Cyber-Angriffs auf die UDE noch nicht alle externen Links wieder funktionieren.

Studienverlaufsplan:Kleine berufliche Fachrichtung Tiefbautechnik Master (BK)

Aus LehramtsWiki
Version vom 11. Mai 2023, 17:02 Uhr von Gianna (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du findest eine Übersicht der Studienstruktur für deinen Bachelor- und Masterstudiengang im LehramtsWiki.

Master

Entnommen aus Verkündungsanzeiger Jg. 18, 2020 S. 747 / Nr. 99, veröffentlicht am 05. Oktober 2020 und erweitert durch das gültige Modulhandbuch

Kleine berufliche Fachrichtung Tiefbautechnik

Entnommen aus Verkündungsanzeiger Jg. 18, 2020 S. 747 / Nr. 99, veröffentlicht am 05. Oktober 2020 und erweitert durch das gültige Modulhandbuch.

Eine Übersicht der Module und die jeweiligen Prüfungsleistungen findest du in der Veranstaltungsdatenbank der Ingenieurwissenschaften.


 
Modul CP insgesamt Prüfungen
Geotechnik 2 - Gründungen 6 Klausur
Spezielle Aspekte des Wasserbaus 6 mündliche Prüfung oder Klausur oder Hausarbeit
Siedlungswasserwirtschaft 2 6 Hausarbeit und Vortrag
Masterarbeit1 16 Abschlussarbeit
Summe2 18

1Die Masterarbeit kann auch in Bautechnik, Tiefbautechnik oder den Bildungswissenschaften geschrieben werden.
2Ohne Masterarbeit.

 
Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
3 oder 4 Geotechnik 2 - Gründungen Gründungen VO+ÜB+Labor 2+1,9+0,1 6
3 Spezielle Aspekte des Wasserbaus Wahlpflicht1 VO+ÜB 4 6
3 oder 4 Siedlungswasserwirtschaft 2 Technik der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung SE 4 6
4 Masterarbeit 16

1Die Studierenden wählen aus den Angeboten, jeweils bestehend aus Vorlesung und thematisch zugeordneter/n Veranstaltung/en, ein Angebot aus: Wasserbau 2 - Hydraulik und Sedimenttransport (WiSe) oder Wasserbau 3 - Wasserkraftanlagen und Durchgängigkeit (WiSe) oder Wasserbau 4 - Grundlagen des Flussgebietsmanagements (SoSe) oder Wasserbau 5 - Operationelles Flussgebietsmanagement (WiSe)