AG Schulforschung K-7: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Teaser|Text=Die [https://www.uni-due.de/biwi/schulforschung/ Arbeitsgruppe Schulforschung K-7] ist Teil des [https://www.uni-due.de/biwi/paedagogik/ Instituts für Erziehungswissenschaften] in der [[Bildungswissenschaften (Fakultät)|Fakultät für Bildungswissenschaften]] an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Beforscht werden Prozesse des Lehrens und Lernens im Grundschulalter und Prozesse der Übergänge vom Kindergarten bis zur Klasse 7 (K-7).  
+
{{Teaser|Text=Die [https://www.uni-due.de/biwi/schulforschung/ Arbeitsgruppe Schulforschung K-7] ist Teil des [https://www.uni-due.de/biwi/erziehungswissenschaft Instituts für Erziehungswissenschaften] in der [[Bildungswissenschaften (Fakultät)|Fakultät für Bildungswissenschaften]] an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Beforscht werden Prozesse des Lehrens und Lernens im Grundschulalter und Prozesse der Übergänge vom Kindergarten bis zur Klasse 7 (K-7).  
 
}}
 
}}
  
Zeile 5: Zeile 5:
  
  
{{Gültigkeit|DATUM=2021-09-15|Kommentar=Routinecheck}}
+
{{Gültigkeit|DATUM=2022-09-15|Kommentar=Routinecheck}}
 
[[Kategorie:Institutionen der UDE]]
 
[[Kategorie:Institutionen der UDE]]

Aktuelle Version vom 21. September 2021, 08:58 Uhr

Die Arbeitsgruppe Schulforschung K-7 ist Teil des Instituts für Erziehungswissenschaften in der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Beforscht werden Prozesse des Lehrens und Lernens im Grundschulalter und Prozesse der Übergänge vom Kindergarten bis zur Klasse 7 (K-7).

Schwerpunkte sind die technische Bildung und deren Einfluss auf die Entwicklung junger Menschen, die tiergestützte Pädagogik und der Bereich "Geschlecht und Bildung". Die Büros und das Grundschulforschungslehrlabor findest du im Gebäude S06 am Campus Essen.


Dieser Artikel ist gültig bis 2022-09-15