Abschlussfeier: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(14 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Teaser|Text=Das [[Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)]] und die zuständigen Prüfungsämter ([[Landesprüfungsamt I NRW (LPA)|Landesprüfungsamt]] und [[Prüfungswesen]]) richten zwei Mal jährlich eine gemeinsame Abschlussfeier für alle Absolventinnen und Absolventen der verschiedenen Lehramtsstudiengänge aus. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Absolventinnen und Absolventen geehrt und die Jahrgangsbesten ausgezeichnet.
+
{{Teaser|Text=
}}
+
Das [[Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)]] der Universität Duisburg-Essen und die zuständigen Prüfungsämter, [[Landesprüfungsamt I NRW (LPA)|Landesprüfungsamt]] und [[Prüfungswesen]], richten zwei Mal jährlich eine gemeinsame Abschlussfeier für alle Absolvent*innen der Lehramtsstudiengänge Master of Education und Staatsexamen aus. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Absolvent*innen geehrt und die Jahrgangsbesten ausgezeichnet.}}
  
==Aktuelles==
+
{{Gültigkeit|DATUM=2021-10-31|Kommentar=}}
Die Abschlussfeier findet am 27. März 2020 statt.
 
 
 
Weitere Informationen zu den Ansprechpartnern und Ansprechpartnerinnen oder zu dem Programm findest du auf der <blank text="Seite des ZLB">https://zlb.uni-due.de/neuigkeiten/abschlussfeier/</blank>.
 
 
 
Fotos von vergangenen Jahren findest du in den <blank text="Bildergalerien auf der ZLB-Seite">https://zlb.uni-due.de/bildergalerien/bildergalerie-abschlussfeier/</blank>.
 
 
 
 
 
 
 
{{Gültigkeit|DATUM=2020-03-27|Kommentar=aktualisieren, nach Ende Anmeldefrist; neuen Termin einstellen, wenn bekannt}}
 
  
  

Version vom 30. April 2021, 13:28 Uhr

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Duisburg-Essen und die zuständigen Prüfungsämter, Landesprüfungsamt und Prüfungswesen, richten zwei Mal jährlich eine gemeinsame Abschlussfeier für alle Absolvent*innen der Lehramtsstudiengänge Master of Education und Staatsexamen aus. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Absolvent*innen geehrt und die Jahrgangsbesten ausgezeichnet.

Dieser Artikel ist gültig bis 2021-10-31