Antrag auf Zugang zu einem Hochschulstudium für in der beruflichen Bildung Qualifizierte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 14: Zeile 14:
  
 
Der Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte wurde neu geregelt (<blank text="Berufsbildungshochschulzugangsverordnung vom 08. März 2010">https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_vbl_detail_text?anw_nr=6&vd_id=12048&ver=8&val=12048&menu=1&vd_back=N</blank>).  
 
Der Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte wurde neu geregelt (<blank text="Berufsbildungshochschulzugangsverordnung vom 08. März 2010">https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_vbl_detail_text?anw_nr=6&vd_id=12048&ver=8&val=12048&menu=1&vd_back=N</blank>).  
 +
Die Bewerbung erfolgt im Bereich Einschreibungswesen.
  
Detaillierte Informationen sowie den Antrag auf Zugang zum Studium aufgrund beruflicher Qualifikation finden sich auf den Seiten des <blank text="Einschreibungs- und Prüfungswesen">http://www.uni-due.de/studierendensekretariat/beruflichen_bildung_qualifizierte.shtml"</blank> der UDE.
+
Je nach beruflicher Vorbildung gibt es drei Möglichkeiten hinsichtlich des Hochschulzugangs:
  
Die Ordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (Berufsbildungshochschulzugangsordnung) an der Universität Duisburg-Essen finden Sie [http://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/verkuendungsblatt_2010/vbl_2010_117.pdf hier].
+
* Zugang aufgrund beruflicher Auftstiegsfortbildung (Meisterzugang)
 +
* Zugang aufgrund fachlich entsprechender Berufsausbildung und beruflicher Tätigkeit (fachtreue Bewerber)
 +
* Zugang aufgrund sonstiger beruflicher Qualifikation (Zugangsprüfung bzw. Probestudium)
 +
 
 +
== Links ==
 +
 
 +
* Detaillierte Informationen sowie den Antrag auf Zugang zum Studium aufgrund beruflicher Qualifikation finden sich auf den Seiten des <blank text="Einschreibungs- und Prüfungswesen">http://www.uni-due.de/studierendensekretariat/beruflichen_bildung_qualifizierte.shtml"</blank> der UDE.
 +
 
 +
* <blank text="Ordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (Berufsbildungshochschulzugangsordnung)">http://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/verkuendungsblatt_2010/vbl_2010_117.pdf</BLANK>
  
 
[[Kategorie:Dokumente/Formulare]]
 
[[Kategorie:Dokumente/Formulare]]

Version vom 7. August 2012, 13:49 Uhr

Bezeichnung SG Einschreibungs- und Prüfungswesen, Bereich Einschreibungswesen
Adresse Universitätsstraße 2 
45141 Essen
Ansprech­partner*in Katja Steffan
Raum T03 R00 Büro 8
Öffnungs­zeiten Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9 bis 12 Uhr, Mittwoch: 14 bis 17 Uhr
Tel 0201 / 183 2804
E-Mail Einschreibungs-Mail
Webseite Einschreibungs-Website 

Der Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte wurde neu geregelt (Berufsbildungshochschulzugangsverordnung vom 08. März 2010 ). Die Bewerbung erfolgt im Bereich Einschreibungswesen.

Je nach beruflicher Vorbildung gibt es drei Möglichkeiten hinsichtlich des Hochschulzugangs:

  • Zugang aufgrund beruflicher Auftstiegsfortbildung (Meisterzugang)
  • Zugang aufgrund fachlich entsprechender Berufsausbildung und beruflicher Tätigkeit (fachtreue Bewerber)
  • Zugang aufgrund sonstiger beruflicher Qualifikation (Zugangsprüfung bzw. Probestudium)

Links