Bezirksregierungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Trennzeichen eingefügt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<titlehyphen>Bezirks&shy;regierungen</titlehyphen>
 
<titlehyphen>Bezirks&shy;regierungen</titlehyphen>
Die Bezirksregierungen NRW sind die zuständigen Ausbildungsbehörden für die [[Referendariat|Zweite Ausbildungsphase]] von Lehrern. Nach einem erfolgreich absolvierten Lehramtsstudium mit dem Abschluss des [[Erstes Staatsexamen|Ersten Staatsexamens]] für Lehrämter an Schulen bzw. mit einem Master of Education-Abschluss sind Bewerbungen für die Einstellung in den [[Vorbereitungsdienst (Referendariat)]] an eine der fünf Bezirksregierungen zu richten. Bitte beachte dabei die aktuellen Bewerbungsfristen und Verfahrensregelungen.
+
Die Bezirksregierungen NRW sind die zuständigen Ausbildungsbehörden für die [[Referendariat|Zweite Ausbildungs&shy;phase]] von Lehrern. Nach einem erfolgreich absolvierten Lehramts&shy;studium mit dem Abschluss des [[Erstes Staatsexamen|Ersten Staats&shy;examens]] für Lehrämter an Schulen bzw. mit einem Master of Education-Abschluss sind Bewerbungen für die Einstellung in den [[Vorbereitungsdienst (Referendariat)|Vorbereitungs&shy;dienst (Referen&shy;dariat)]] an eine der fünf Bezirks&shy;regierungen zu richten. Bitte beachte dabei die aktuellen Bewerbungs&shy;fristen und Verfahrens&shy;regelungen.
  
 
*<BLANK Bezirksregierung Arnsberg> http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/</BLANK>
 
*<BLANK Bezirksregierung Arnsberg> http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/</BLANK>

Version vom 6. Mai 2015, 08:09 Uhr

Die Bezirksregierungen NRW sind die zuständigen Ausbildungsbehörden für die Zweite Ausbildungs­phase von Lehrern. Nach einem erfolgreich absolvierten Lehramts­studium mit dem Abschluss des Ersten Staats­examens für Lehrämter an Schulen bzw. mit einem Master of Education-Abschluss sind Bewerbungen für die Einstellung in den Vorbereitungs­dienst (Referen­dariat) an eine der fünf Bezirks­regierungen zu richten. Bitte beachte dabei die aktuellen Bewerbungs­fristen und Verfahrens­regelungen.

Verwandte Seiten


Dieser Artikel ist gültig bis 2015-08-04