Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(38 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Das [[Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen|Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)]] unterstützt die Arbeiten der Länder in der Bundesrepublik Deutschland in der Sicherung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von Bildungserträgen im Schulsystem.
+
{{Teaser|Text=Das [http://www.iqb.hu-berlin.de/ Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)] mit Sitz an der Humboldt-Uni in Berlin  soll u. a. dazu beitragen die schulische Bildung in Deutschland zu verbessern.  
<br>
+
}}
Kernanliegen des IQB sind die Weiterentwicklung, Operationalisierung, Normierung und Überprüfung von Bildungsstandards. Die Arbeiten hierzu geschehen in enger Abstimmung mit den Ländern sowie allen etablierten nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, Verbänden und Institutionen im Bereich der schulischen Bildung.
 
  
Das IQB entwickelt beispielsweise die Testaufgaben zu den Vergleichsarbeiten [[VERA]] 3 und 8.
+
Aufgaben der Arbeitsbereiche, die sich nach  Unterrichtsfächern und Schulstufen gliedern sind u. a.:
 +
*Entwicklung und Erprobung von Testaufgaben, welche die Grundlage für die länderübergreifenden Bildungsstandards sind
 +
*Entwicklung von Kompetenzstufenmodellen
 +
*Einsatz der Testaufgaben in den IQB-Bildungstrends zur Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards
 +
*Entwicklung von Aufgaben, die im Rahmen von Vergleichsarbeiten wie [[VERA]] oder Lernstandserhebungen eingesetzt werden
 +
*Koordinierung der Entwicklung der gemeinsamen Abituraufgabenpools der Länder
  
==Siehe auch==
+
Darüber hinaus bieten die Mitarbeiter*innen des IQB Lehrveranstaltungen wie bspw. Diagnostik und Evaluation oder Heterogenität in Schule und Unterricht auch in Lehramtsstudiengängen an.
[[VERA]]
 
 
 
==Links==
 
<blank text="IQB-Berlin">http://www.iqb.hu-berlin.de/</blank>
 
  
 +
{{Fluid}}
 +
{{Gültigkeit|Datum=2022-04-29}}
 
[[Kategorie:Institutionen außerhalb der UDE]]
 
[[Kategorie:Institutionen außerhalb der UDE]]

Aktuelle Version vom 12. Oktober 2021, 12:32 Uhr

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) mit Sitz an der Humboldt-Uni in Berlin soll u. a. dazu beitragen die schulische Bildung in Deutschland zu verbessern.

Aufgaben der Arbeitsbereiche, die sich nach Unterrichtsfächern und Schulstufen gliedern sind u. a.:

  • Entwicklung und Erprobung von Testaufgaben, welche die Grundlage für die länderübergreifenden Bildungsstandards sind
  • Entwicklung von Kompetenzstufenmodellen
  • Einsatz der Testaufgaben in den IQB-Bildungstrends zur Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards
  • Entwicklung von Aufgaben, die im Rahmen von Vergleichsarbeiten wie VERA oder Lernstandserhebungen eingesetzt werden
  • Koordinierung der Entwicklung der gemeinsamen Abituraufgabenpools der Länder

Darüber hinaus bieten die Mitarbeiter*innen des IQB Lehrveranstaltungen wie bspw. Diagnostik und Evaluation oder Heterogenität in Schule und Unterricht auch in Lehramtsstudiengängen an.


Dieser Artikel ist gültig bis 2022-04-29