Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(21 dazwischenliegende Versionen von 8 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<titlehyphen>Institut zur Qualitäts&shy;entwicklung im Bildungs&shy;wesen</titlehyphen>
+
{{Teaser|Text=Das [http://www.iqb.hu-berlin.de/ Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)] mit Sitz an der Humboldt-Uni in Berlin  soll u. a. dazu beitragen die schulische Bildung in Deutschland zu verbessern.  
{{Teaser|Text=
+
}}
Das Institut zur Qualitäts&shy;entwicklung im Bildungswesen (IQB) un&shy;ter&shy;stützt die Arbeiten der Länder in der Bundes&shy;republik Deutsch&shy;land in der Sicherung und kontinuierlichen Weiter&shy;entwicklung von Bildungs&shy;erträgen im Schul&shy;system.}}
 
  
Kernanliegen des IQB sind die Weiter&shy;entwick&shy;lung, Operationalisierung, Normierung und Über&shy;prüfung von Bildungs&shy;standards. Die Arbeiten hierzu geschehen in enger Abstim&shy;mung mit den Ländern sowie allen etablierten nationalen und internationalen For&shy;schungs&shy;einrichtungen, Ver&shy;bänden und Institutionen im Bereich der schulischen Bildung.
+
Aufgaben der Arbeitsbereiche, die sich nach  Unterrichtsfächern und Schulstufen gliedern sind u. a.:
 +
*Entwicklung und Erprobung von Testaufgaben, welche die Grundlage für die länderübergreifenden Bildungsstandards sind
 +
*Entwicklung von Kompetenzstufenmodellen
 +
*Einsatz der Testaufgaben in den IQB-Bildungstrends zur Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards
 +
*Entwicklung von Aufgaben, die im Rahmen von Vergleichsarbeiten wie [[VERA]] oder Lernstandserhebungen eingesetzt werden
 +
*Koordinierung der Entwicklung der gemeinsamen Abituraufgabenpools der Länder
  
Das IQB entwickelt beispielsweise die Testaufgaben zu den Vergleichsarbeiten [[VERA]] 3 und 8.
+
Darüber hinaus bieten die Mitarbeiter*innen des IQB Lehrveranstaltungen wie bspw. Diagnostik und Evaluation oder Heterogenität in Schule und Unterricht auch in Lehramtsstudiengängen an.
 
 
==Siehe auch==
 
*<blank text="IQB-Berlin">http://www.iqb.hu-berlin.de/</blank>
 
 
 
== Verwandte Seiten ==
 
*[[VERA]]
 
*[[Lernstand 8]]
 
  
 
{{Fluid}}
 
{{Fluid}}
{{Gültigkeit|Datum=2015-08-05}}
+
{{Gültigkeit|Datum=2022-04-29}}
 
[[Kategorie:Institutionen außerhalb der UDE]]
 
[[Kategorie:Institutionen außerhalb der UDE]]
 
<!--wurde diskutiert, bleibt drin-->
 

Aktuelle Version vom 12. Oktober 2021, 12:32 Uhr

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) mit Sitz an der Humboldt-Uni in Berlin soll u. a. dazu beitragen die schulische Bildung in Deutschland zu verbessern.

Aufgaben der Arbeitsbereiche, die sich nach Unterrichtsfächern und Schulstufen gliedern sind u. a.:

  • Entwicklung und Erprobung von Testaufgaben, welche die Grundlage für die länderübergreifenden Bildungsstandards sind
  • Entwicklung von Kompetenzstufenmodellen
  • Einsatz der Testaufgaben in den IQB-Bildungstrends zur Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards
  • Entwicklung von Aufgaben, die im Rahmen von Vergleichsarbeiten wie VERA oder Lernstandserhebungen eingesetzt werden
  • Koordinierung der Entwicklung der gemeinsamen Abituraufgabenpools der Länder

Darüber hinaus bieten die Mitarbeiter*innen des IQB Lehrveranstaltungen wie bspw. Diagnostik und Evaluation oder Heterogenität in Schule und Unterricht auch in Lehramtsstudiengängen an.


Dieser Artikel ist gültig bis 2022-04-29