Lernzentren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „In der Universität gibt es verschiedene Lernzentren, die dich bei Haus- und/oder Seminararbeiten in den unterschiedlichsten Fächern unterstützen. ==Lern- u…“)
 
Zeile 65: Zeile 65:
 
==PriSMa==
 
==PriSMa==
  
<titlehyphen>Primar&shy;stufen und Sekundar&shy;stufen&shy;lern&shy;zentrum für Mathematik (PriSMa)</titlehyphen>
 
 
Das [[Primarstufen und Sekundarstufenlernzentrum für Mathematik (PriSMa)|Primarstufen und Sekundarstufen&shy;lernzentrum für Mathematik (PriSMa)]] befindet sich im Weststadt-Carree:
 
Das [[Primarstufen und Sekundarstufenlernzentrum für Mathematik (PriSMa)|Primarstufen und Sekundarstufen&shy;lernzentrum für Mathematik (PriSMa)]] befindet sich im Weststadt-Carree:
 
<blank text="WSC-W-2.15 (2.OG Westseite, Eingang von Süden)">http://www.uni-due.de/~hx0050/WSC-flyer.pdf</BLANK>  
 
<blank text="WSC-W-2.15 (2.OG Westseite, Eingang von Süden)">http://www.uni-due.de/~hx0050/WSC-flyer.pdf</BLANK>  

Version vom 16. Mai 2014, 09:32 Uhr

In der Universität gibt es verschiedene Lernzentren, die dich bei Haus- und/oder Seminararbeiten in den unterschiedlichsten Fächern unterstützen.

Lern- und Diskussions­zentren

Zur Verbesserung der Studienbedingungen bieten die Fakultäten der MINT-Fächer Lern- und Diskussionszentren, sogenannte LuDi, an. Zielgruppe sind vor allem Studierende der ersten zwei Semester. Die Lernräume werden durch Fachkoordinatoren und Tutoren betreut. Studierende erhalten Hausaufgabenhilfe und haben die Möglichkeit, besondere Fragestellungen außerhalb der Vorlesungen zu diskutieren und sich auf die Klausurphasen vorzubereiten.

LuDi Biologie

In der Biologie ist das LuDi ein virtueller Raum, den unter http://moodle2.uni-due.de genutzt werden kann.

  • Ansprechpartnerin: Dr. Vanessa Pfeiffer
  • Raum: S05 T04 B67
  • Telefon: 0201 183 4405.

Quelle: siehe http://www.uni-due.de/biologie/studium/ludi.shtml

LuDi Chemie


LuDi Informatik

  • Raum: Raum SH 401 (Schützenbahn)
  • Öffnungszeiten: 7x24 Stunden
  • Ausstattung: Arbeitstischen, LAN, WAN, Strom und Klimatisierung, Schließfächer, Garderobe, Whiteboard, Flipchart.
  • Sonstiges: Studierende der Informatik können über das Informatik-Sekretariat (SH 508, Frau Muntoni) eine Freischaltung ihrer Magnetkarte für SH 401 beantragen.

Quelle: http://www.icb.uni-due.de/lehre/informatik-rundbriefe/#c1611


LuDi Mathematik

Campus Essen

  • Raum: WSC-W-2.20 (Weststadt Carree (WSC))
  • Öffnungszeiten: Rund um die Uhr von Montags bis Freitags, auch während der vorlesungsfreien Zeit
  • Betreuung: Fast durchgängig von 8 bis 18 Uhr von einem Tutor, also einem Studenten höheren Semesters. In den Semesterferien ist die Betreuung ein wenig reduziert.(siehe Studenplan unter: http://www.uni-due.de/mathematik/mathematik_ludi).

Campus Duisburg

  • Raum: LF 031
  • Öffnungszeiten: Montags- Mittwoch und Freitag in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr und Donnerstags von 12-16 Uhr, Betreuung zu diesen Zeiten, ebenfalls durch einen Betreuer

Quelle: http://www.uni-due.de/mathematik/mathematik_ludi


LuDi Physik

  • Raum: ME 126 und ME 127
  • Öffnungszeiten: Montags von 12:00 - 15:00 Uhr, Dienstags von 12:00 - 14:00 Uhr, Mittwochs von 12:00 - 17:00 Uhr und Freitags von 10:00 - 17:00
  • Ausstattung: Seminarraum mit Gruppentischen und Whiteboard

Quelle: http://www.uni-due.de/mint/ludi_physik.shtml


LuDi Ingenieur­wissenschaft

Die Abteilungen der Fakultät haben je eigene Räume eingerichtet:

LuDi Bau­wissen­schaften

LuDi E-Technik

LuDi Informatik und Komedia

LuDi Maschinenbau

Quelle: http://www.uni-due.de/iw/de/studium/ludi-iw.shtml


PriSMa

Das Primarstufen und Sekundarstufen­lernzentrum für Mathematik (PriSMa) befindet sich im Weststadt-Carree: WSC-W-2.15 (2.OG Westseite, Eingang von Süden)  und bietet Studierenden der Mathematik mit Schwerpunkt GHR die Möglichkeit, ihre Übungszettel und weitere Übungsaufgaben gemeinsam und unter Anleitung von Tutoren zu bearbeiten. Außerdem stehen die Tutoren auch in Studiumsfragen, bei Vorlesungfragen und sonstigen Problemen zur Verfügung. Es besteht ein enger Kontakt zwischen Dozenten und Tutoren.

Öffnungszeiten

Das PriSMa ist Montags bis Donnerstags jeweils von 12 Uhr bis 16 Uhr mit Tutoren besetzt, welche Hilfestellungen anbieten. Außerhalb dieser Zeiten kann das PriSMa auch als Arbeitsfläche genutzt werden.

Kontakt

Das PriSMa-Team kann bei Fragen über prisma@uni-due.de kontaktiert werden. Außerdem gibt es einen Kurs im Moodle2-System, dem man hier  beitreten kann.

Verwandte Seiten

Links


Selbstlernzentrum (SLZ) Anglistik

Das Selbstlernzentrum (SLZ) befindet sich in Raum R12 A03 A81 am Campus Essen und ist unter der Telefonnummer 0201 / 183 4311 zu erreichen.
Es bietet 15 PCs, welche sowohl online als auch softwarebasiert genutzt werden können, um Englischkenntnisse zu verbessern. Weiterhin kann für studienrelvante Themen im Internet gesurft werden und es besteht die Möglichkeit, Ausarbeitungen auszudrucken.

Öffnungszeiten in der Vorlesungszeit

  • Montag: 9 Uhr bis 14 Uhr
  • Dienstag: 9 Uhr bis 16 Uhr
  • Mittwoch: 9 Uhr bis 14 Uhr
  • Donnerstag: 9 Uhr bis 12 Uhr
  • Freitag: 9 Uhr bis 14 Uhr

(diese gelten bis zum 18. Juli 2014)

Neu im SLZ

Das SLZ verfügt über eine umfangreiche Lehrbuchsammlung (Schulbücher, Selbstlernmaterialien), die, wie in der Hauptbibliothek auch, von Studierenden ausgeliehen und zum Selbststudium genutzt werden können.

Studienbücher

Die Studienbücher der Anglistik bekommt man auch im SLZ, aber:

  • Das Aushändigen von Studienbüchern ist nur für das Grundstudium sowie für Bachelor- und Masterstudiengänge und nur gegen Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung möglich.

Studienbücher für das Hauptstudium gibt es nur bei Dr. Michaela Meyer (R11 T04 C19).

Wissenschaftliches Arbeiten

Das Team des Selbstlernzentrums bietet ab dem Wintersemester 2013/14 Hilfe beim Verfassen von Hausarbeiten an. Solltet Ihr Fragen zu den folgenden oder anderen Themen haben, dann kommt einfach während der Öffnungszeiten vorbei:

  • Zeitmanagement
  • Themenfindung (z. B. Arbeitstitel formulieren)
  • Literaturrecherche (u. a. Einführung in Literaturdatenbanken)
  • Wie strukturiere ich meine Hausarbeit?
  • Verfassen von Einleitung und Schlusswort
  • Bibliographieren und Zitieren (z. B. Citavi)
  • Tipps zur Selbstorganisation
  • Plagiate vermeiden

Im SLZ findet Ihr auch theoretische Literatur zum Verfassen von Hausarbeiten sowie sample term papers.

Links