Stifterverband: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
{{Teaser|Text=Rund 3000 Unternehmen, Privatpersonen und Stiftungen haben sich im [https://www.stifterverband.org/ Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.] zusammengeschlossen. Der Stifterverband hat es sich zur Aufgabe gemacht, die deutsche Bildungs- und Forschungs­landschaft nachhaltig zu verbessern und setzt sich für eine chancengerechte Bildung, exzellente Hochschulen und international wettbewerbsfähige Forschungseinrichungen ein.  
+
{{Teaser|Text=Der [https://www.stifterverband.org/ Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.] setzt sich für eine chancengerechtere Bildung, exzellente Hochschulen und international wettbewerbsfähige Forschungseinrichtungen ein. In ihm sind rund 3000 Unternehmen, Privatpersonen und Stiftungen zusammengeschlossen.
 
}}
 
}}
  

Version vom 10. November 2020, 11:17 Uhr

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. setzt sich für eine chancengerechtere Bildung, exzellente Hochschulen und international wettbewerbsfähige Forschungseinrichtungen ein. In ihm sind rund 3000 Unternehmen, Privatpersonen und Stiftungen zusammengeschlossen.

Die drei Aktionsfelder des Verbands sind:

Bildung soll gestaltet, Wissenschaft gefördert und Innovation ermöglicht werden. Dazu berät der Stifterverband, vernetzt unterschiedliche bildungspolitische Bereiche und fördert vielfältige Maßnahmen, die für die aktuelle Forschung wichtig sind. Auch studentische Fellowprogramme werden zum Beispiel vom Stifterverband gefördert und ins Leben gerufen, um so Student*innen und ihre Sichtweise innerhalb moderner Forschung zu bestärken.

Die Standorte des Stifterverbandes sowie die jeweiligen Ansprechpersonen und Kontaktdaten findest du auf dieser Webseite des Stifterverbands.

Außer dem Stifterverband gibt es noch weitere Förderprogramme und Stiftungen.



Dieser Artikel ist gültig bis 2021-10-06