Verschwiegenheitserklärung

Aus LehramtsWiki
Version vom 1. Oktober 2019, 11:01 Uhr von Celine M (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Praktikantin oder ein Praktikant ist verpflichtet, alle personenbezogenen Daten, die im Rahmen eines Praktikums an der Praktikumsschule bekannt werden und alle Angelegenheiten, die die Schule, das Kollegium, die Schülerinnen und Schüler und die Eltern betreffen, vertraulich zu behandeln und hierüber gegenüber Dritten Verschwiegenheit zu bewahren. Diese Verpflichtung bleibt auch nach Beendigung des Praktikums bestehen.

Ein entsprechendes Formular findest du im Downloadbereich des ZLBs .

Verwandte Seiten

Dieser Artikel ist gültig bis 2020-03-07