Bitte beachte, dass aufgrund des Cyber-Angriffs auf die UDE noch nicht alle externen Links wieder funktionieren.

Studienverlaufsplan:Wirtschaftswissenschaften Bachelor (BK)

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bachelor

Einen genauen Studienverlaufsplan und weitere Ordnungen und Dokumente für dieses Fach findest du auf der Seite der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Entnommen aus Verkündungsblatt Jg. 15, 2017 S. 397 / Nr. 81, veröffentlicht am 31. Juli 2017, ergänzt durch die erste Änderungsordnung, veröffentlicht am 10. April 2018 und erweitert durch das Modulhandbuch 2011-V2013 für das SS22.

Das Bachelorstudium setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

 
Bereich CP (insgesamt) Prüfungsmodalitäten
Pflicht­bereich Volkswirt­schaftslehre (VWL) 18 drei Modulabschlussklausuren
Pflicht­bereich Betriebswirt­schaftslehre (BWL) 18 drei Modulabschlussklausuren
Pflicht­bereich Mathematik 6 Modulabschlussklausur
Pflicht­bereich Recht 6 Modulabschlussklausur
Wahlpflicht­bereich BWL1 12 modulabhängig
Pflicht­bereich Wirtschafts­didaktik 6 mündliche Prüfung
Praxismodul Berufsfeld 6 Studienleistung und Präsentation, Portfolio
Bachelorarbeit 10
Summe2 72

1Im Bereich BWL müssen Veranstaltungen im Rahmen von 12 CP belegt werden.
2ohne Bachelorarbeit

 
Semester Bereich Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp SWS CP
1 Pflicht­bereich VWL Einführung in die VWL Einführung in die VWL VO 2 3
1 Pflicht­bereich VWL Einführung in die VWL Einführung in die VWL ÜB 2 3
1 Pflicht­bereich BWL Einführung in die BWL Einführung in die BWL VO 4 6
2 Pflichtbereich BWL Internes Rechnungs­wesen Kosten- und Leistungs­rechnung VO 2 3
2 Pflicht­bereich BWL Internes Rechnungs­wesen Kosten- und Leistungs­rechnung ÜB 2 3
2 Pflicht­bereich BWL Externes Rechnungs­wesen Externes Rechnungs­wesen VO 2 3
2 Pflicht­bereich BWL Externes Rechnungs­wesen Externes Rechnungs­wesen ÜB 2 3
3 Pflicht­bereich Mathematik Mathematik für Wirtschafts­wissenschaftler Mathematik für Wirtschafts­wissenschaftler VO 2 3
3 Pflicht­bereich Mathematik Mathematik für Wirtschafts­wissenschaftler Mathematik für Wirtschafts­wissenschaftler ÜB 2 3
3 Pflicht­bereich Recht Rechts­wissenschaft für Ökonomen (Wirtschafts­privatrecht) Rechts­wissenschaft für Ökonomen (Wirtschafts­privatrecht) VO 3 4,5
3 Pflichtbereich Recht Rechts­wissenschaft für Ökonomen (Wirtschafts­privatrecht) Rechts­wissenschaft für Ökonomen (Wirtschafts­privatrecht) ÜB 1 1,5
4 Pflichtbereich VWL Makroökonomik I Makroökonomik I VO 2 3
4 Pflichtbereich VWL Makroökonomik I Makroökonomik I ÜB 2 3
4 Pflicht­bereich VWL Mikroökonomik I Mikroökonomik I VO 2 3
4 Pflichtbereich VWL Mikroökonomik I Mikroökonomik I ÜB 2 3
5 Wahlpflicht­bereich BWL1 Absatzmarketing
oder
Investition und Finanzierung
oder
Produktion
oder
Unternehmens­führung
oder
Einführung in die Wirtschafts­informatik
oder
Grundzüge der Unternehmens­besteuerung
modulabhängig VO/ÜB 4+4 6+6
5 Praxismodul Berufsfeld2 Berufsfeldpraktikum Begleit­veranstaltung zum Berufsfeld­praktikum SE 1 3
5 Praxismodul Berufsfeld2 Berufsfeld­praktikum Berufsfeld­praktikum PR 3
6 Pflicht­bereich Wirtschafts­didaktik Allgemeine Wirtschafts­didaktik I Einführung in die Wirtschafts­didaktik VO 2 3
6 Pflicht­bereich Wirtschafts­didaktik Allgemeine Wirtschafts­didaktik I Einführung in die Wirtschafts­didaktik ÜB 2 3
6 Bachelorarbeit Bachelorarbeit planen, vorbereiten und verfassen Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschafts­wissenschaften und der Wirtschafts­didaktik ÜB 1 2
6 Bachelorarbeit 8

1Im Wahlpflichtbereich BWL wählst du aus fünf Modulen zwei aus.
2Das Berufsfeldpraktikum kann in einem der beiden Fächer absolviert werden und muss an einer außerschulischen Einrichtung stattfinden.

Dieser Artikel ist gültig bis 2024-08-01