Bitte beachte, dass aufgrund des Cyber-Angriffs auf die UDE noch nicht alle externen Links wieder funktionieren.

Studienverlaufsplan (LABG2009):Evangelische Religionslehre Master (G) vertieft

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Master

Entnommen aus Verkündungsblatt Jg. 12, 2014 S. 1427 / Nr. 181, veröffentlicht am 26. November 2014, ergänzt durch die erste Änderungsordnung, veröffentlicht am 18. März 2016.

Der Master kann vertieft oder nicht vertieft studiert werden.

Vertieft

Das vertiefte Masterstudium besteht aus folgenden Modulen:

Modul CP (insgesamt) Modulabschlussprüfung CP (Modulabschlussprüfung)
M01: Religiöses Lernen in heterogenen Kontexten 10 Präsentation 1
Modul zur Begleitung der Praxisphase 1 bzw. 5 Präsentation
M02: Biblische Theologie 7 Referat 2
M03: Theologie in interdisziplinärer Perspektive 5 Referat 1
M04: Begleitmodul 3
Masterarbeit 20
 
Semester Modul Veranstaltung Veranstaltungstyp CP SWS
1 M01: Religiöses Lernen in heterogenen Kontexten Ökumene und Religionen im Religions­unterricht SE 3 2
1 M01: Religiöses Lernen in heterogenen Kontexten Fachdidaktik Religions­pädagogik SE 3 2
1 M01: Religiöses Lernen in heterogenen Kontexten Methoden empirischer Forschung Religions­pädagogik SE 3 2
2 Modul zur Begleitung der Praxisphase Begleitung Praxissemester SE 1 bzw. 51 2
3 M02: Biblische Theologie Theologie Altes Testament2 SE 3 2
3 M02: Biblische Theologie Theologie Neues Testament2 SE 2 2
3 M03: Theologie in inter­disziplinärer Perspektive Schlüsselthemen der Religions­pädagogik SE 2 2
3 M03: Theologie in inter­disziplinärer Perspektive Weltanschauliche, philosophische und religiöse Strömungen der Gegenwart SE 2 2
4 M04: Begleitmodul Begleitung zur Masterarbeit SE 3 2
4 Masterarbeit3 20
Summe4 28 18

1In diesen Seminaren wird ein besonderer Schwerpunkt auf Diagnose und Förderung gelegt. Wird im Fach dabei kein Studienprojekt angefertigt, werden für die Lehrveranstaltung 2 CP vergeben (Prüfungsleistung entfällt). Wird ein Projekt angefertigt, werden 5 CP vergeben.
2In beiden Modulveranstaltungen ist jeweils eine Prüfungsvorleistung zu erbringen.
3Die Masterarbeit kann auch in einem anderen Fach geschrieben werden.
4Ohne Masterarbeit.