Studierendenausweis

Aus LehramtsWiki
(Weitergeleitet von Matrikelnummer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Studierendenausweis ist ein Ausweisdokument, das du von der Hochschule nach deiner Einschreibung erhältst. Es weist nach, dass du an der Hochschule eingeschrieben bist und ist für die Dauer deines gesamten Studiums gültig, sofern du jedes Semester deinen Semesterbeitrag überweist.

Bei Verlust oder Beschädigung kannst du gegen Gebühr einen neuen Ausweis im Bereich Einschreibungswesen während der Öffnungs­zeiten beantragen.

Funktionen des Studierenden­ausweises

Dein Studierendenausweis an der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist gleichzeitig auch dein Bibliotheksausweis und deine Mensa-Card. Du kannst ihn mit einem Betrag deiner Wahl an Terminals aufladen und dann in der Mensa oder den Cafeterien damit bezahlen.

Den Studierendenausweis musst du außerdem meistens vorzeigen, wenn du in den Genuss von Ermäßigungen oder Rabatten aufgrund deines Studierendenstatus kommen möchtest, also z.B. in Museen, Schwimmbädern oder Geschäften. Auch im Ausland wird der Ausweis bei solchen Gelegenheiten häufig akzeptiert. Wenn du viel reist und unternimmst, kann es sich allerdings auch lohnen, den internationalen Studierendenausweis ISIC zu beantragen.

Achtung: Der Studierendenausweis dient nicht gleichzeitig als Semesterticket. Dieses musst du unbedingt separat ausgedruckt oder in der myUDE-App mit dir führen, wenn du mit Bus und Bahn unterwegs bist.

Matrikelnummer

Die Matrikelnummer ist deine Personen­kennzeichnungs­nummer an der Hochschule, mit der du eindeutig zugeordnet werden kannst. Die Matrikel­nummer findet sich auf dem Studierenden­ausweis unter dem Barcode und setzt sich an der UDE grob aus drei Bestandteilen zusammen:

  • Der erste Bestandteil, ES0 bzw. DS0, bezieht sich auf den Campus Essen bzw. den Campus Duisburg
  • Der zweite Bestandteil ist eine sieben­stellige Nummer XXXXXXX, die „bereinigte“ Matrikelnummer
  • Der dritte Bestandteil, die letzten beiden Ziffern, bezieht sich auf den Studierenden­ausweis. 00 steht hier für den ersten Ausweis, der mit der Immatrikulation ausgegeben wird, 01 für den ersten ausgetauschten Ausweis, 02 für den zweiten usw.

Die bereinigte Matrikelnummer findest du auch noch einmal gesondert unter deinem Namen auf dem Ausweis. Wenn im Uni-Alltag nach deiner Matrikelnummer gefragt wird, ist in der Regel - falls nicht anders angegeben - die bereinigte Matrikelnummer gemeint.

Studierendenausweis hinten
Studierendenausweis vorne


Dieser Artikel ist gültig bis 2021-11-26