Lernzentren

Aus LehramtsWiki
(Weitergeleitet von PriSMa)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zur Verbesserung der Studienbedingungen bieten die Fakultäten der MINT-Fächer Lern- und Diskussionszentren, sogenannte LuDi, an. Zielgruppe sind vor allem Studierende der ersten zwei Semester. Die Lernräume werden durch Fachkoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Tutorinnen bzw. Tutoren betreut. Studierende erhalten Hausaufgabenhilfe und haben die Möglichkeit, besondere Fragestellungen außerhalb der Vorlesungen zu diskutieren und sich auf die Klausurphasen vorzubereiten.


LuDi Bau­wissen­schaften

LuDi Biologie

In der Biologie ist das LuDi ein virtueller Raum, den du bei Moodle  findest. Wenn ein solcher Raum für einen deiner Kurse zur Verfügung steht, erfährst du den Raum und das zugehörige Passwort in der Veranstaltung.

LuDi Chemie

  • Ansprechparter*in: Dr. Carolin Eltemüller
  • Raum: S05 R00 L87
  • Öffnungszeiten: siehe Webseite 

LuDi E-Technik

LuDi Informatik und Komedia

LuDi Maschinenbau

LuDi Mathematik

LuDi Physik

PriSMa

Das Primarstufen und Sekundarstufen­lernzentrum für Mathematik (PriSMa) befindet sich im Weststadt-Carree (WSC): WSC-W-2.15 (2.OG Westseite, Eingang von Süden)  und bietet Studierenden der Mathematik mit Schwerpunkt GHR die Möglichkeit, ihre Übungszettel und weitere Übungsaufgaben gemeinsam und unter Anleitung von Tutorinnen und Tutoren zu bearbeiten. Außerdem stehen die Tutorinnen und Tutoren auch in Studiumsfragen, bei Vorlesungsfragen und sonstigen Problemen zur Verfügung. Es besteht ein enger Kontakt zwischen Dozierenden und Tutorinnen und Tutoren.

Öffnungszeiten

Generell ist das PriSMa für Studierende von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr geöffnet. Auf der Webseite von PriSMA findest du einen Stundenplan, der dir anzeigt, wann das PriSMa besetzt ist. Die Tutor*innen bieten dir dort Hilfestellungen an. Außerhalb der Zeiten kann das PriSMa auch als Arbeitsfläche genutzt werden.

Kontakt

Sämtliche Kontaktmöglichkeiten zum PriSMa-Team findest du auf der Webseite. Außerdem gibt es einen Kurs im Moodle 2-System, dem man hier  beitreten kann.

Selbstlernzentrum (SLZ) Anglistik

Das Selbstlernzentrum (SLZ) befindet sich in Raum R12 A03 A81 am Campus Essen. Die offiziellen Öffnungszeiten findest du auf der SLZ Seite . Es bietet 15 PCs, die sowohl online als auch softwarebasiert genutzt werden können, um Englischkenntnisse zu verbessern. Weiterhin kann für studienrelevante Themen im Internet gesurft werden und es besteht die Möglichkeit, Ausarbeitungen auszudrucken. Das SLZ verfügt über eine umfangreiche Lehrbuchsammlung (Schulbücher, Selbstlernmaterialien), die, wie in der Hauptbibliothek auch, von Studierenden ausgeliehen und zum Selbststudium genutzt werden können.

Studienbücher

Die Studienbücher der Anglistik bekommst du auch im SLZ, aber das Aushändigen von Studienbüchern ist nur für das Grundstudium sowie für Bachelor- und Masterstudiengänge und nur gegen Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung möglich. Studienbücher für das Hauptstudium gibt es nur bei Dr. Michaela Meyer (R11 T04 C19).

Wissenschaftliches Arbeiten

Das Team des Selbstlernzentrums bietet seit dem Wintersemester 2013/14 Hilfe beim Verfassen von Hausarbeiten an. Solltest du Fragen zu den folgenden oder anderen Themen haben, dann kannst du einfach während der Öffnungszeiten vorbeikommen:

  • Zeitmanagement
  • Themenfindung (z. B. Arbeitstitel formulieren)
  • Literaturrecherche (u. a. Einführung in Literaturdatenbanken)
  • Wie strukturiere ich meine Hausarbeit?
  • Verfassen von Einleitung und Schlusswort
  • Bibliographieren und Zitieren (z. B. Citavi)
  • Tipps zur Selbstorganisation
  • Plagiate vermeiden

Im SLZ findet Ihr auch theoretische Literatur zum Verfassen von Hausarbeiten sowie sample term papers.[1]

Verwandte Seiten

Quellen

Dieser Artikel ist gültig bis 2020-12-22