Vergabe von Studienplätzen

Aus LehramtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel stellen wir dir einen Linkpfad entsprechend den Vergabeschemata für eine Bewerbung für das erste Fachsemester, das höhere Fachsemester und für das Losverfahren zur Verfügung. Klickst du ihn in Reihenfolge an und wählst du dabei zusätzlich die für deine individuelle Situation wichtigen Links an (z. B. Studienfach Biologie oder berufliche qualifizierte Bewerber*innen), kannst du nachvollziehen, wie die Plätze vergeben werden, welche Kriterien dabei eine Rolle spielen und welche Chancen sich für dich dabei ergeben.

Vergabeschema für das erste Fachsemester

Informationen im Überblick

Vorabquote

Vorabquoten Zunächst werden Studienplätze über die Vorabquote vergeben. Gehörst du einer der nachfolgenden Gruppen an, erhältst du sicher einen Studienplatz:

Geminderte Vorabquote

Geminderte Vorabquote Von den verbleibenden Plätzen wird jeweils ein festgelegter Anteil an die unten genannten Gruppen vergeben:

Hauptquote

Hauptquote Die Plätze, die nach Abzug der Vorabquote und der geminderten Vorabquote übrig bleiben, werden in Reihenfolge nach folgenden Kriterien vergeben:

Unterquote

Unterquote der Hauptquote In der hochschuleigenen Auswahl werden 5% der Studienplätze an Beruflich Qualifizierte vergeben:

Chancenquote

Chancenquote Wer über die Quote Note oder die hochschuleigene Auswahl keinen Studienplatz erhielt, wird in der Chancenquote berücksichtigt, wenn folgende Kriterien vorliegen:

Losverfahren

Losverfahren Wer am Vergabeverfahren nicht teilnahm oder keinen Studienplatz erhielt, kann sich für das Losverfahren bewerben. Dieses kann nur dann durchgeführt werden, wenn Plätze unbesetzt bleiben.

Vergabeschema für ein höheres Fachsemester

Informationen im Überlick

Vorabquote

Vorabvergabe an Spitzensportler*innen

Hauptquote

Danach Vergabe in folgender Reihenfolge:

  • Bewerbergruppe Höherstufung - an der UDE eingeschriebene Bewerber*innen. Bei Ranggleichheit wird gelost.
  • Bewerbergruppe Ortswechsel - an anderen Universtäten eingeschriebene Bewerber*innen. Bei Ranggleichheit wird zuerst nach Abiturnote, dann nach Abschlussnote des Studiums und zuletzt nach Los vergeben.
  • Bewerbergruppe Quereinstieg - an der UDE oder anderen Universitäten, auch außerhab der EU eingeschriebene Bewerber*innen mit anrechenbaren Leistungen und Schulformwechsler*innen. Nachrangige Vergabe an Bewerber*innen, die bereits ein Studium in Deutschland abschlossen, in einem Studiengang eingeschrieben sind, für das ein Auswahlverfahren durchgeführt wurde oder in einem zulassungsbeschränkten Studiengang im höheren Semester eingeschrieben sind.

Dieser Artikel ist gültig bis 2022-07-01