Bachelor-Master: Zulassungsbeschränkt

Aus LehramtsWiki
(Weitergeleitet von Zulassungsbeschränkt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersteigt die Nachfrage nach Studienplätzen das zur Verfügung stehende Angebot, beschränken die Universitäten den Zugang zu diesem und führen Auswahlverfahren durch. Dies ist in den Lehramtsstudiengängen nur im Bachelor-Studium der Fall. Die Studienplätze im Master-Studium sind zulassungsfrei.

Wie erfahre ich, welche Studiengänge zulassungsfrei oder zulassungsbeschränkt sind?

In der Übersicht der Studiengänge mit Lehramtsoption des Einschreibungswesens erfährst du, ob eines deiner Fächer oder beide Fächer zulassungsfrei oder zulassungsbeschränkt sind.

Was bedeutet es für mich, wenn eines oder beide Fächer zulassungsbeschränkt sind?

In diesem Fall musst du dich auf einen Studienplatz bewerben. Wie du dich bewerben kannst, erfährst du auf den Webseiten des Einschreibungswesens. Bitte beachte, dass die Bachelor-Studiengänge immer im Wintersemester beginnen und du dich nur bis zum 15. Juli eines Jahre bewerben kannst. Nach diesem Datum ist eine Bewerbung nicht mehr möglich, denn es ist eine Ausschlussfrist.

Nach welchen Kriterien werden Studienplätze vergeben?

Die entscheidenden Kriterien sind Abiturnote und Wartezeit. Wie das Auswahlverfahren genau abläuft, erfährst du auf den Webseiten des Einschreibungswesens. Erhälst du keinen Studienplatz, kannst du dich danach für das Losverfahren bewerben. Beachte auch hierbei die Fristen.

Ich habe einen Studienplatz erhalten, wie geht es weiter?

Glückwunsch! Du kannst dich jetzt in dein Lehramtsstudium einschreiben. Berücksichtige dafür die Einschreibungsfristen. Beachte bitte, dass du dich immer nur in eine Fachkombination einschreiben kannst. Sind beide deiner Wunschfächer zulassungsbeschränkt, musst du also für beide Fächer eine Zulassung erhalten haben. Ist dies nicht der Fall und du hast nur in einem deiner zulassungsbeschränkten Fächer eine Studienzulassung erhalten, ist eine Einschreibung in deine gewählte Fächerkombination leider nicht möglich. Alternativ kannst du dich mit einem zulassungsfreien Fach einschreiben. Doch sollte dieses deinen Neigungen entsprechen, damit du gerne studierst, denn es ist nicht gesichert, dass du bei weiteren Bewerbungen während deines Studiums für dein Wunschfach tatsächlich deinen ersehnten Studienplatz erhälst. Dieser Artikel ist gültig bis 2021-09-10